Beiträge von Satsang

    Interessante Dokumentation über die Hintergründe des Bananengeschäfts. http://www.ardmediathek.de/das-erste/rep…mentId=15029180

    Sehr gut. :daumen: Ermöglicht einen noch kritischeren Blick auf die REALEN Produktionsbedingungen und dem, was man letztendlich an Giftbelastung für sich selbst vermeiden kann.
    Ich reihe mich nun mit noch mehr Überzeugung weiter in die 9 - 10% der Bio- bzw. 3 % Fair-trade-Käufer ein. Nur wünschte ich, dass es noch für viele viele Produkte MEHR endlich wirklich ersichtlich, auch diese Alternative gibt und damit weitestgehende Transparenz des Herstellungsprozesses, der Qualität (= Giftfreiheit) und der letztendlichen Auswirkungen für die Umwelt + die Menschen vor Ort.


    Außerdem, ganz "eigennützig und egoistisch" ...vergifte ich mich nunmal nur ..."ungern" an sogenannten "Lebens"mitteln, die eigentlich Leben schenken/ ermöglichen sollten und nicht zerstören... :isn:

    .
    ...betrifft jedoch alle, und aus eigenem Umfeld habe ich die Erfahrung, dass viele auch darüber nicht die Spur von auch nur einer Ahnung haben.


    Es lohnt sich, sich diesen Bericht aufmerksam anzusehen... für alle denen an ihrer eigenen Gesundheit überhaupt etwas liegt.


    Dokumentation "Die Akte Aluminium", aus dem Jahr 2012. Brisant und aktuell - solange derart leichtfertig mit diesem sogenannten "Rohstoff" umgegangen wird - während die Risiken und Folgen gewissenlos heruntergespielt oder ganz und gar verschwiegen werden.


    Interessant auch insbesondere für alle Frauen, potentielle oder bereits um ihr Leben kämpfende Brustkrebs-"Kandidatinnen" - und auch im Hinblick auf das immer mehr "um sich greifende Gespenst": "dementielle Erkrankung vom Alzheimer Typus"... eine weitere leere Worthülse und Erfindung hilfloser Ärzteschaften, die nur allzu bereitwillig und leichtfertig, sämtliche angeblich "unerklärlichen" Erkrankungen dieser Art unter einem neuen Modewort zu ihren Akten legen. ... Frei nach dem Motto: :hirn: ... :vogel:


    ...


    Ich wünsche jedem Interessierten hiermit jedenfalls einen, möglichst umfang- und HILFREICHEN Erkenntnisgewinn und Nutzen für sein eigenes Leben im Hinblick auf die EIGENVERANTWORTLICHKEIT der eigenen Gesundheit zuliebe ("bittere Ironie an": ...manche nennen es auch gesunden Menschenverstand :wd:)


    ...wenn sich auch sonst schon niemand einen Deut darum schert
    (VOR ALLEM kein Arzt, Wissenschafter, Ökonom oder wie sich all die übrigen Heerscharen von Scharlatanen noch so nennen...) "sarkastische Ironie aus"




    einige ergänzende Zitate (sozusagen der "Grundkurs" in Alu-Toxikologie" ... :ks: ... :ak: :


    "Normalerweise ist das Gehirn durch die so genannte Blut-Hirn-Schranke vor dem Eindringen giftiger Stoffe geschützt. Einige Stoffe, wie Glutamat und Zitronensäure, können jedoch diesen natürlichen Schutzmechanismus durchdringen und in ihrem Gefolge giftige Schwermetalle und giftige Substanzen, wie etwa Aluminium direkt ins Gehirn transportieren.
    In Bezug auf Aluminium ist es wichtig zu wissen, dass dieses Metall - unter anderem - bei der Entstehung der Alzheimer-Krankheit eine wesentliche Rolle spielt.


    Besonders Kinder sind gefährdet

    Die Aufnahme von Aluminium kann über belastete Nahrungsmittel (oder auch verseuchtes/ mit Aluminium"rückständen" versetztes Trinkwasser) erfolgen
    (Anmerkung: "Na Mahlzeit!" ... :haeh:)
    ...Aber auch Aluminiumverpackungen (z. B. Getränke-, Suppen-, Fischdosen etc. ) sowie Kosmetika, wie etwa aluminiumhaltige Deodorants, spielen bei der Aluminiumbelastung eine große Rolle. Da bei Kindern die Blut- Hirnschranke noch durchlässiger ist als bei Erwachsenen, können die Schadstoffe sogar noch wesentlich leichter ins Gehirn eindringen."

    Quellen:

    http://www.zentrum-der-gesundh…saetze.html#ixzz2PXJ2S4jy

    http://www.zentrum-der-gesundheit.de/blut-hirn-schranke.html


    Ausführliche Darstellung der toxischen (= giftigen) Wirkungsweisen von reinen Aluminium-Partikeln nach Eintritt in den Organismus:

    (Vorsicht: ...ist "gruselig" .
    .. :ich wars: )


    http://toxcenter.org/stoff-infos/a/aluminium.pdf



    Fazit :flüstern: :
    Wir sind für die Industrie und die entsprechenden Wirtschaftsmagnaten (mal wieder :ai: ) nur freilaufende dummdödelige Versuchskaninchen... ...
    (...die ihr Gehirn ohnehin nicht brauchen, geschweige denn einsetzen sollten... wäre ja auch kontraPRODUKTIV...und gerade darum geht es ja, ...denn, nur dummdödelig gehaltenen Kaninchen kann man letztlich alles andrehen und sie auch mit allem abSPEISEN)


    aber: :schelm: (ist ja nur meine persönliche Meinung, "Klammer und Fazit wieder zu" ... :feile:

    .
    Betreffend / Concerning
    .

    Open Letter On Behalf Of Michael Jackson Fans in Support of MJ Estate

    .
    wie nachfolgend verlinkt aufzufinden unter:
    linked in the following way:


    http://www.mjackson.net/forum/…orten&p=519197#post519197



    Ich distanziere mich entschieden von oben genanntem Schriftstück. Weder hat es meine Zustimmung, noch trägt es meine Unterschrift.
    Jegliche Verbindung zu oben aufgeführtem Brief, lehne ich ab und bitte zur Kenntnis zu nehmen, dass ich dafür nicht MEINEN Namen gebe - weder jetzt noch in Zukunft.


    I explicitly distance myself from the aforementioned letter. I neither aggree, nor did this witness my hand or my own signature.
    I strongly reject ANY association with the document as outlined above. Please take note, that I don´t gave - or will ever give - MY name for it to subscribe.


    "Hochachtungsvoll" / Sincerely
    User: Satsang, Forum MJJackson Forever.com



    P.S. Und HIER, lasse ich mich auf keinerlei Diskussion zu dem Thema ein. Schlusspunkt.

    Love Hurts, ...but it also heals.

    Some time...




    Love hurts inside. - Liebe schmerzt
    Look into my eyes - Sieh in meinen Augen
    the pain I can't hide. - Den Schmerz den ich nicht verbergen kann.


    Love hurts inside.
    Look into my eyes
    the pain I can't hide.


    Love hurts, - Liebe schmerzt
    love scars, Liebe verletzt
    love wounds - Liebe verwundet
    any heart. - JEDES Herz.

    But I'm not
    - doch ich bin nicht
    so tough - so hart (im Nehmen)
    or strong - oder stark
    enough... - genug.


    to take a lot of pain, - um solch eine Menge Schmerz (hin) zu nehmen
    take a lot of pain. - solch einen Schmerz zu ertragen.
    Love is like a flower, Liebe ist wie eine Blume
    holds a lot of rain. - die sehr viel Regen in sich hält.


    Love hurts. - Liebe schmerzt
    Love hurts. - Liebe schmerzt.


    Love hurts inside. - Liebe verletzt tief im Inneren.
    Look into my eyes - Sieh in meinen Augen
    the pain I can't hide. - den Schmerz den ich nicht verbergen kann.


    But I'm young, - Doch ich bin jung
    I know, - ich weiss es
    but even so - doch trotzdem
    I know... - verstehe ich...


    a thing - etwas
    of love, - von der Liebe
    and I learned - und ich lernte es
    from you. - von Dir.


    I really learned a lot, - Ich lernte viel
    really learned a lot. - wirklich eine Menge.
    Love is like a flame, - (dass) Liebe ist, wie eine Flamme
    it burns you when it's hot. - die verbrennt wenn sie heiss aufscheint.


    But love hurts. - Doch Liebe schmerzt.
    But love hurts. - Doch Liebe schmerzt.


    Love hurts in my soul, - Liebe schmerzt in meiner Seele
    finding it hard, girl, to let you go. - Es fällt mir schwer () Dich gehen zu lassen.
    Look into my eyes, - sieh mir in die Augen
    you know they can't hide - Du weisst sie können nicht verbergen
    all the pain that I'm feeling - all den Schmerz den ich fühle
    deep down inside. - tief in mir.
    They say love's a flower; - Sie sagen, dass die Liebe eine Blume ist
    in the morning it grows. - die am Morgen erblüht.
    So Why do I feel this pain in my soul? - So, warum fühle ich dann diesen Schmerz in meiner Seele ?
    You're so precious to me; - Du bist so kostbar für mich
    that's Why it's hard for me to let you go. - Das ist der Grund, warum es mir so schwer fällt Dich gehen zu lassen.
    If I didn't love you, girl, - Würde ich Dich nicht so sehr lieben ()
    it wouldn't hurt me so... es würde nicht derart weh tun...


    I know it isn't true, - Ich weiss es ist nicht wahr
    I know it isn't true - Ich weiss es kann nicht wirklich sein
    love is just a lie - Liebe scheint wie eine Lüge
    made to make you blue. - einzig dazu da, Trauer zu empfinden.


    Love hurts. - Liebe schmerzt
    Love hurts. - Liebe schmerzt... sosehr.



    (Repeat)

    Love hurts inside.
    Look into my eyes
    the pain I can't hide.


    Love hurts,
    love scars,
    love wounds
    any heart.


    But I'm not
    so tough
    or strong
    enough...


    to take a lot of pain,
    take a lot of pain.
    Love is like a flower,
    holds a lot of rain.


    Love hurts.
    Love hurts.
    Love hurts.


    Love hurts inside.

    Look into my eyes - Sieh in meinen Augen
    the pain I can't hide... -
    den Schmerz den ich nicht verbergen kann.








    ... All your soul brothers and sisters,
    once in life - but in heaven now & forever, welcome you with their love... :herz: :stuhl:

    Gott schreibt Lieder und gibt ihnen die Namen, Stimmen und Gesichter von Engeln.
    Find peace in God´s embrace and eternity. Be blessed forever, it´s all in thy name and all for love. Nothing will ever be forgotten.
    Thank you Robin. And please take this humble sound of a still living heart with you too, ...to the place behind all masks and mirrors - where everything else will loose its meaning.


    I bow for you, like to Donna just days ago ...and all the other messengers.


    Thy will be done in earth, as it is in heaven.


    C.

    Umsomehr ich darüber nachdenke, kommt mir der Verdacht, dass genau das bezweckt wurde. Man will mit dieser Aktion Michaels Ruhm endgültig ein Ende setzen. Wenn nichts neues mehr von ihm auf den Markt kommen kann, können logischerweise auch keine weiteren Erfolge erzielt werden. Ende - Aus! Warum hat Sony nichts mehr auf den Markt gebracht? Warum wurde nichts mehr veröffentlicht? Man hat einsehen müssen, dass Michael mit dem Tod allein immer noch nicht von den Rekorden, von den Hitlisten und und und verschwunden ist. Mich würde es nicht wundern, wenn jemand ganz bewusst dahinter stehen würde... und die Hacker nur die dummen Werkzeuge (wie Murray) sind.....

    Sehr interessanter Gedanke. Nur ein Danke reicht mir in dem Moment nicht aus dafür. Ja, WIE kann man weiteren Veröffentlichungen und jeglicher weiteren "Äusserung", Michael´s STIMME bereits allein - in neuen Songs, Einhalt gebieten - und doch selbst mit reiner Weste dastehen, ...und sogar als Geschädigter mit nichts als "guten Absichten" ? ... "sehr nachdenklich gestimmt bin nun"

    Joni Mitchell Both Sides Now


    Ach Ritchie... ich könnt´ Dich gerade nur noch umknorkeln ! Ich habe diese Version von Joni Mitchell´s Lied lange lange verzweifelt gesucht und schliesslich endlich auf ihrer 2004er Retrospective "Dreamland" gefunden.


    Es ist die "Both Sides Now - Orchestral Version, 2000". Ich habe das Lied geliebt, schon als es noch von Maíre Brennan & Paul Young vor vielen Jahren als Cover gesungen wurde. Damals hatte ich noch nicht einmal eine Ahnung, dass es einst von einer ganz anderen geschrieben wurde... dann (ich glaube 2010) die Olympischen Spiele in Canada und da wurde mit einem Mal genau diese Version während der Show gespielt... Ich dachte ich glaub es nicht mehr, mir liefen nur noch so die Tränen.


    Ich habe wie besessen dann angefangen zu suchen, die Stimme hatte ich gleich als Joni Mitchell erkannt, aber es war ein a-ha Erlebnis nun auf diese Weise zu erfahren, worin das Lied eigentlich seinen Ursprung hatte.


    Ich liebe diese Version, ...genau diese getragene Version - so wie sie Joni hier singt... aber ich habe noch nie eine live-Video-Aufnahme davon entdeckt, auf der sie selbst dabei zu sehen ist.


    Meine Güte... es ist der Wahnsinn... falls man es nicht merkt ... :wolke1: , aber ich bin dem Lied schon seit so vielen Jahren nun verfallen... seit meiner Kindheit. Und immer, immer muss ich jetzt dabei auch an Mike denken, weil der Text wie von seinem eigenen Leben erzählt. Darum auch, macht es mich jetzt noch um so vieles trauriger und trifft mich mitten ins Herz. Both sides now, das ist eines der Lieder die ich immer auch mit Mike verbunden sehe, es lässt auch seine Geschichte aufscheinen und miterleben, und jedes Wort und jeder Klang lässt mich mit ihm mitempfinden.


    Danke Ritchie, ... :herz: :beten: :beten: :beten: ...für diesen Moment und das Video.


    ...Meine Güte... Joni Mitchell...live, bei DEM Lied. Gänsehaut pur... :rotz: :rotz: :rotz: ... :flenn: ... :heul:



    Hier das auch wundervolle Brennan-Young Cover (worin ich mich ursprünglich verliebte...) ...ach, ich kann schon wieder nicht mehr anders... :flenn: :flenn: :flenn: ... MIKE ! ... :stuhl:




    Und der Link zu einem anderen Video mit dem Lied (wie oben erwähnt) :


    Lieder, dir ihr mit Michael in Verbindung bringt....


    Both Sides Now


    Rows and flows of angel hair / Reihen fliessenden Engelshaares
    And ice cream castles in the air / Und Eiscreme-Schlösser hoch in der Luft
    And feather canyons everywhere / Und Federcanyons überall
    I've looked at clouds that way / So sah ich hinauf zu den Wolken...


    But now they only block the sun / Doch nun verdunkeln sie nur noch die Sonne
    They rain and snow on everyone / Sie regnen und schneien auf jedermann
    So many things I would have done / So viele Dinge die ich noch hätte tun wollen
    But clouds got in my way / Doch Wolken kamen mir stattdessen in meinen Weg (versperrten mir den Weg)


    I've looked at clouds from both sides now / Ich habe auf Wolken gesehen, von beiden Seiten nun
    From up and down, and still somehow / Von weit oben am Himmel und dann wieder am Boden, doch immer noch ...irgendwie
    It's cloud illusions I recall / Sind es nur Wolken-Illusionen an die ich mich erinnere
    I really don't know clouds at all / Mir ist, als würde ich Wolken immer noch nicht wirklich kennen...

    Moons and junes and ferris wheels / Monde und Juni-Nächte und Riesenräder
    The dizzy dancing way you feel / Auf diese berauschend tanzende Weise zu fühlen...

    As every fairy tale comes real / Als jedes Märchen wahr zu werden schien...
    I've looked at love that way / So sah ich auf die Liebe...


    But now it's just another show / Doch nun ist es nur noch eine weitere "show"
    You leave them laughing when you go / Du lässt sie zurück - (über Dich) lachend - wenn Du (von der Bühne) gehst...
    And if you care, don't let them know / Und wenn es Dich schmerzt, dann lass es sie nicht sehen/ nicht wissen...
    Don't give yourself away / Gib Dich selbst nicht fort (gib Dich darüber nicht auf)


    I've looked at love from both sides now / Ich habe nun die Liebe gesehen, von beiden Seiten
    From give and take, and still somehow / Von jener zu GEBEN, und jener zu NEHMEN, doch immer noch - irgendwie...
    It's love's illusions I recall / Mir scheint es sind nichts als Illusionen von Liebe
    I really don't know love at all / Und ich kenne die Liebe noch immer nicht wirklich...


    Tears and fears and feeling proud / Tränen und Ängste und sich stolz zu fühlen...
    To say I love you right out loud :herz: / offen zu sagen "Ich liebe Dich !" frei geradewegs heraus...
    Dreams and schemes and circus crowds / Träume und Pläne und Zirkuspublikum...
    I've looked at life that way / So sah ich auf das Leben...


    But now old friends are acting strange / Doch nun sind da alte "Freunde" die sich plötzlich seltsam verhalten
    They shake their heads, they say I've changed / Sie schütteln ihre Köpfe, sie behaupten ICH hätte mich verändert...
    Well something's lost, but something's gained / Doch nun gut - manches ist verloren, aber anderes dafür auch gewonnen
    In living every day / Darin, jeden Tag neu zu leben... (mit neuer Hoffnung)


    I've looked at life from both sides now / Ich habe auf das Leben gesehen nun, von beiden Seiten...
    From win and lose and still somehow / Vom Gewinnen und Verlieren, und doch - irgendwie...
    It's life's illusions I recall / Erscheint es mir jetzt wie Illusionen eines Lebens
    I really don't know life at all / ...das ich doch eigentlich wirklich ...gar nicht kenne... (das mir immer noch fremd ist) ... :bluwimmer:


    I've looked at life from both sides now
    From up and down, and still somehow
    It's life's illusions I recall
    I really don't know life at all


    (Übersetzung: Satsang)

    @ Cosima


    Es tut mir leid, dass wir hier aneinander geraten sind. Wie ich jetzt auch in Deinem persönlichen Thread geschrieben habe, ist mir schon seit einiger Zeit aufgefallen, dass Dich etwas abzulenken schien und Du für manches einfach nicht mehr die Zeit und Konzentration aufbringen konntest. Wie wir nun wissen, ist der Grund ein sehr schmerzvoller für Dich. Jetzt kann ich auch endlich verstehen was Dich verändert und so belastet hat.


    Das hier ist nichtig nun, und meine Gedanken sind stattdessen bei Dir und Deiner Familie. Ich wünsche Dir, dass Du jetzt und in der kommenden Zeit alle notwendige Ruhe, Kraft und schliesslich Zuversicht findest, das was jetzt auf Dich einströmt und Dich in Trauer nieder zu werfen droht, überstehen kannst.


    God bless,
    Satsang

    Wie Harald schon sagte, der Anfangspost ist nur das Welcome, und der HInweis und die Überleitung zum eigentlichen Brief - in dem dann ALLE DETAILS stehen und der darum auch mein Hauptaugenmerk hatte.


    Den Einstiegstext in Post 1 habe ich allenfalls dann noch als Gefallen für Harald auch mit bearbeitet, da er sich im Englischen nicht wohl genug fühlte, um diesen auch selbst völlig sicher durchzuformulieren.


    Wenn jetzt alles wieder in einen Topf geworfen werden soll, und der eigentliche Brief auf den es von Anfang an ankam, und wegen dem ich mir all die Mühe überhaupt erst gemacht habe sogar jetzt unter den Tisch fallen soll, dann verstehe ICH nur noch Bahnhof - und ehrlich gesagt, dann war das jetzt mein letzter Versuch noch in Briefen oder Texten i-jemandem beizuspringen. Denn am Ende läuft offenbar alles nur allzu schnell (und wohl auch nicht das einzige Mal) darauf hinaus, dass alles schliesslich nur noch zu einem Wirrwar, Zerpflücken, Zerrreden und alles immer und immer durch die Mangel-Drehen wird. Und diejenigen zugegeben nur frustriert und aufgebend und... :tztz: ...zurück lässt, die an derlei Dingen gearbeitet haben.


    Ich bin jetzt mittlerweile so weit zu sagen, macht was ihr wollt (was ja ohnehin so geschieht), ich sehe nur noch, dass alles dabei ist umsonst gewesen zu sein. Ich werde meine Lehren daraus ziehen. Andere Arbeiten privater Natur warten mehr als genug auf mich und ich habe mir schon mehr Zeit hierfür genommen, als ich eigentlich je zuerst angedacht hatte als ich spontan das erste Mal reagierte. Schickt ab was ihr wollt, ich denke ab jetzt bin ich sowieso draussen aus der Geschichte. Ich habe erledigt was ich mir vorgenommen hatte, mehr habe ich dazu nicht mehr zu sagen. Wenn die beiden Texte nicht eindeutig und insbesondere der eigentliche Brief (Post 83) nicht detailliert oder aussagekräftig genug ist, um wert zu sein nun wirklich abgeschickt zu werden, dann kann alles ja jetzt noch einmal völlig neu bearbeitet und formuliert werden. Aber dann nicht mehr von mir.


    Einen schönen Abend noch. Und Dir Marion (und denen daran noch liegt) viel Erfolg, falls je etwas davon überhaupt noch seinen Weg finden sollte zum Estate. Bye. ... :stuhl:

    Aber mit dem Link steh ich greade auf dem Schlauch. Soll der zum Brief in Post 83 führen .....

    Wenn der Brief in Post 83 steht, gehe ich davon aus, dass der Link auch nach Post 83 verlinkt werden muss. ... :was: ... :flöt:


    In jedem Fall jedenfalls, ...viel Erfolg ! ... :daumen: ... :-D

    Original-Vid Texas - Summer Son


    ...mein liebstes der Band...genial ... :wolke1:


    http://www.dailymotion.com/vid…sd_texas-summer-son_music



    Sharleen Spiteri solo...



    http://www.dailymotion.com/vid…sugababes-round-round_fun


    @ Richie ...weisst Du noch wie der song heisst, zu dem sich die Sugababes im Orig-Vid da an diesem Abgrund lang hangeln ? Das war so cool... mir fällt nur leider der Titel nicht mehr ein... :pomp:





    Original-Vid Sugababes - Too Lost in You (Fuck ... :finger: ... GEMA ! :frech3:

    (Mann, die räumen ja jetzt so richtig alles von den Vid-Platformen ! ...Nicht nur bei youtube... :wolke: ... :boese:
    ...müssen wohl ein ganzes Heer nur für solche Aufgaben haben, wie die Heuschrecken so gierig... :haeh:
    http://fliiby.com/file/306426/0hnxfe2w4l.html




    wie sieht`s denn mit dieser Aktion aus ..... wie ist der Stand der Dinge

    :schulter: ...keine Ahnung. Die Briefe sind ja so weit fertig denke ich. Wer noch Einfügungen haben möchte, muss sich jetzt an die Mods wenden, ich habe keinen Editier-Zugriff mehr.


    Habe jetzt auch versucht geduldig zu sein, und auch mit auf die Reaktionen der angeschriebenen anderen Foren gewartet. Wenn die allerdings das Anliegen nicht als für WICHTIG genug ansehen ... :vogel: ... :glupschi: ... :tztz: ...dann ist denen wohl auch nicht mehr zu helfen.



    Will offenbar keiner eine BAD-Tour-DVD ! ...nunja, wenn denen das alles egal ist... :isis4: ...hoffen wohl auf ein WUNDER von Sony und dem Estate. :nanu: ... :schraube:



    ...wie geht´s nun weiter ? ... :bored: ...ist jetzt evtl. Marion am Zug, das Ganze nur im Namen des Forever weiter zu leiten ? ... :??:


    P.S. Bin schon sehr enttäuscht, was die anderen Foren angeht. ... :traurig1 ... :stuhl:

    @ Sternengucker u.a.


    Kevin erzählte viele - vor allem sehr lustige - Anekdoten aus seinem und Whitney´s Leben, warum er sich mit ihr so verbunden fühlte (er ist auch in einer Baptisten Kirche aufgewachsen und das war eine ihrer gemeinsamen Erinnerungen und worüber sie dann oft miteinander gesprochen haben, z.B. über viele Streiche die sie beide in der Kirche in ihrer Kindheit getrieben haben...)


    Er schilderte auch, wie er Whitney dann letztlich zum Film gebracht hat, mit "The Bodyguard" ihrer allerersten Schauspielrolle - und dass er KEINE ANDERE, sondern NUR SIE dafür wollte. Weil Whitney zum geplanten Drehbeginn gerade auf Konzerttournee war, hat er alle am Set und in der Produktionsfirma dazu gebracht, ein GANZES Jahr zu warten... auf Whitney... denn er wusste vom ersten Moment an, dass niemand andere die Rolle verkörpern konnte.


    Er hat sich GEWEIGERT, auch nur irgendeine andere Entscheidung zu akzeptieren.


    Er erzählte dann auch davon, wie sehr sie trotz ihres - bereits als Sängerin weltweit erreichten Erfolges - weiterhin mit den schlimmsten Selbstzweifeln zu kämpfen hatte (und das leider bis zu ihrem Lebensende nun...), und wie er ihr immer wieder Mut gemacht und sie unterstützt hat, gerade weil alles beim Film noch so völlig neu für sie war. Sie war zutiefst verunsichert und voller Angst, etwas falsch zu machen - oder nicht GUT GENUG zu sein, ja nicht einmal wirklich gut auszusehen... noch direkt vor dem ersten Casting, den Probeaufnahmen/ Vorspielen kämpfte sie mit ihren Zweifeln und zog sich erst einmal still für sich zurück um zu beten. Sie glaubte immer noch nicht, dass sie der Rolle und Aufgabe genügen könnte... sie hatte sehr viel Angst.


    Kevin jedoch meinte, er hätte sie sogar noch "nur lispelnd" genommen - und selbst dafür eine "Ausrede" oder "Erklärung" gefunden (vor dem Team, bei der ersten Probe die entscheidend sein würde für die Auswahl...), er meinte, er hätte in dem Fall gesagt, dass es sich dabei einfach um eine geniale "schauspielerische Herangehensweise" handeln würde... denn er war für sich selbst bereits so felsenfest davon überzeugt, dass nur Whitney diese Rolle bekommen sollte - er hätte so gut wie ALLES für sie getan.


    God bless Kevin...


    ...nach "The Bodyguard" hat Whitney dann schliesslich noch in anderen Rollen gespielt - und GEGLÄNZT. Dank ihm jedoch, hat sie dafür überhaupt erst den Mut gefunden, auch als Schauspielerin an sich zu glauben...


    Ich hoffe das konnte schon einmal einen kleinen ersten Eindruck vermitteln... mich hat diese Rede auch sehr berührt. Es steckte so viel persönliche Erinnerung, Liebe, Wertschätzung darin... doch all das nicht untergehend in Trauer und Verzweiflung, sondern der Tradition der Baptist Church folgend - stattdessen DAS LEBEN UND DIE GABEN, des Verstorbenen ZU FEIERN und zu ehren, daran zu erinnern - in Dankbarkeit und Anerkennung.


    Die geliebte Seele ist dabei der zentrale Mittelpunkt und SIE wird gefeiert und mit Gebeten und Liedern begleitet, in Liebe und voller Hoffnung.
    ...

    da wir ja eh gerade mit ihnen ("Fanship turns to Friendship") bezüglich AE in Kontakt stehen.


    ... :zwinker:
    Gerade an der Stelle ist mir heute die Idee gekommen... :brille: ... :victory: ...Und habe mich dabei auch sofort gefragt :idee: , warum wir da nicht schon vorher drauf gekommen sind... :patsch: ... :ungeduldig:


    Je mehr :gruppenk: dabei mitmachen und das Estate direkt auf das Thema ansprechen & hinweisen, desto besser ! ... :faust:

    Besteht evtl. eine Möglichkeit... "nur" eine MÖGLICHKEIT...vllt. auch all die anderen - zumindest deutschen - Fan-Foren mit ins Boot zu holen...


    ...hinsichtlich mehr Stimmen & "Unterschriften" für den Brief/ die Petition an das MJ-Estate ???


    ... :bohr: ... :isn: ...Mal bitte einfach drüber nachdenken...