Noch nie gezeigte Aufnahmen von Michael Jackson

Benutzernamen und Passwörter haben sich nicht geändert!
  • Diese Bilder von Michael Jackson wurden bisher noch nie gezeigt.
    Das Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds hat die Bilder in seinen Archiven entdeckt, allerdings ohne zu wissen, wann und wo die Aufnahmen gemacht wurden.
    http://www.focus.de/panorama/v…el-jackson_vid_39683.html


    (der Kommentar ist, wie so oft , wieder unrechergiertes Nachplappern von Klatsch und Tratsch :aha: )

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

  • Diese Ferndiagnosen bei unbekannten Patienten finde ich immer herrlich.
    - Wegen Medikamentenmissbrauchs litt Michael an Schlafstörungen. ?(
    - Und auch ohne Medikamente wäre er sowieso an seinem Schlafmangel gestorben. :patsch:

  • Zitat

    Dieses Video ist Privat"

    :huch: warum jetzt plötzlich "privat"?..vorhin gings noch...


    geht das hier vlt? - also bei mir läufst momentan.... :-D


  • Madame Tussauds has released never-seen-before archive footage of Michael Jackson dancing for its sculptors. It shows the singer performing iconic, spinning dance moves so the scupltors can catch his likeness perfectly. It comes on the eve of the anniversary of the King of Pop's death, and on the day Tussauds are unveiling three new figures of him.
    The new wax figures depict the singer in three different eras of his career – the Jackson 5 days, the Dangerous era and the 'This is It' Michael.
    They will be transported to Madame Tussauds later, where fans will be able to see them from June 25, until September.

    Madame Tussauds wird drei neue Wachsfiguren veröffentlichen, die ab 25.06. bis September ausgestellt werden...
    (Text zur Videoveröffentlichung)


  •   


    mit den Darstellern von Thriller-LIVE

  • (der Kommentar ist, wie so oft , wieder unrechergiertes Nachplappern von Klatsch und Tratsch


    Naja, sie meint damit, dass er wegen des Propofols keinen richtigen Schlaf hatte und keine REM Phasen, das aber nicht gemerkt hat, weil er sich nach dem Propofol fit gefühlt hat und dass der Schlafexperte vermutet hat, dass er auch ohne die Überdosis nach so langem Schlafentzug ohne REM Schlaf gestorben wäre, weil eben in dem Rattenversuch genau das geschehen ist.
    Sie drückt das zwar etwas verkürzt aus, aber so Tratsch ist das nun nicht.


    Diese Ferndiagnosen bei unbekannten Patienten finde ich immer herrlich.
    - Wegen Medikamentenmissbrauchs litt Michael an Schlafstörungen. ?(


    - Und auch ohne Medikamente wäre er sowieso an seinem Schlafmangel gestorben. :patsch:


    siehe oben, sie drückt das etwas komisch aus, meint eben, dass er wegen des Propofols gar nicht mehr geschlafen hat.


    Sie sagt: ohne Übedosis, eben das, was der Schlafexperte im Prozess ausgesagt hat.

    You were the rhythm,
    You were the sound of a crescendo,
    You showed us Heaven and Light,
    you faced the fear.


  • Hier ist das Video nochmal so bearbeitet das es der normalen Geschwindigkeit nahe kommt. :flirty:


    “In a world filled with hate, we must still dare to hope. In a world filled with anger, we must still dare to comfort. In a world filled with despair, we must still dare to dream. And in a world filled with distrust, we must still dare to believe.” ― Michael Jackson :herzi:


    www.demitromp.com

  • meine Kritik galt dem Satz:
    "... soll wegen Medikamentenmissbrauch unter Schlagstörungen gelitten haben"
    Das ist so nicht korrekt und wirft, nach Meiner Meinung, mal wieder ein schlechtes Licht auf Michael. :schulter: 
    Woher seine Schlafprobleme letztendlich kamen ist offiziell (soweit ich weiß) noch nicht bekannt gemacht geworden.
    (biher alles nur Spekulation)
    Deshalb finde ich es unschön, in diesem Zusammenhang das Wort Medikamentenmissbrauch zu benutzen.


    Aber vieleicht bin ich damit auch zu pingelig ........ :dd:

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~