BAD Tour Veröffentlichung 2012


  • ganz toll :xgrim: ! wie viele fans michael in deutschland hat, müsste den herrschaften doch klar sein! mal abgesehen davon, dass ich mich diskriminiert fühle :wäh: , geht pepsi da viel geld durch die lappen :vogel:. tja - ich seh es schon kommen: unsere "ösis", wie tova und kerbi müssen die nächste zeit seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr viel cola trinken smiley4370.gif und uns allen dann die leeren flaschen zuschicken :ablach: .


    Gegen Cola trinken hab ich nix, aber das schicken wird eventuell etwas teuer. Vllt. könnten wir Sammel-Fahrten oder so organisieren?
    :ablach: ich seh mich schon, mit drei riesen Säcken, größer als ich, im Zug beim nach München gondeln :jubel: Da dürft ihr euch die Flaschen dann abholen :hmhm:

  • Gegen Cola trinken hab ich nix, aber das schicken wird eventuell etwas teuer.


    nicht doch, keine sorge! :nein: natürlich würdeste du jeweils die kosten für porto und verpackung bekommen, wobei das dann immernoch ein haufen arbeit ist :stuhl: . - - - ha :idee: ! wir machen das so: wir feiern ne forums-party in tovas garten :ablach: , trinken alle die cola g045.gif und nehmen dann die flaschen mit nachhause. deine moms wäre begeistert, oder, tova? :kicher:

  • Wenn wir ihr gemeinsam ein Wien-Wochenende sponsern, würde sie vllt. gar nicht so abgeneigt reagieren :-D. *stellt sich gerade lebhaft das Gesicht ihrer Mom vor* --> smilie_girl_004.gif smilie_girl_175.gif smilie_girl_166.gif smilie_girl_192.gif (<< wegen dem Wien-WE) smilie_girl_186.gif *Tova aufs Zimmer zerr und Hausarrest geb weil gefragt hat*


    Aber mal im Ernst: Es müssen ja gar nicht die Flaschen zu euch, sondern bloß die Codes. Und die lassen sich ja viel einfacher verschicken? :)

  • Pepsi brings back Michael Jackson in ads
    NEW YORK — PepsiCo Inc. is going on a reunion tour with The King of Pop.


    The Purchase, N.Y.-based company on Thursday is announcing its deal with the estate of Michael Jackson to use the late pop star's image for its new global marketing push. The nature of the promotion will vary by country, but will include a TV ad, special edition cans bearing Jackson's image and chances to download remixes of some of Jackson's most famous songs.
    Die in New York sitzende Verkaufszentrale gibt am Donnerstag ihren Deal mit dem Estate von Michael Jackson bekannt, das Image des verstorbenen Stars für Ihre neue globale Marketing-Strategie zu nutzen. Die Art der Werbug wird variieren von Land zu Land, aber wird eine TV-Werbung beinhalten, eine Sonderausgabe von Dosen mit Jackson`s Image und die Möglichkeit einige von Jackson`s bekanntesten Songs als Remixe downzuloaden.
    Pepsi, which first partnered with Jackson in 1983, did not disclose the terms of its deal with the singer's estate.


    The promotion is part of a global marketing blitz planned for the year ahead by Pepsi, which is looking to revive its brand and win back market share from The Coca-Cola Co. Next week, Pepsi is also launching a TV ad featuring singer Nicki Minaj and announcing details of its partnership with Twitter to stream concerts online.


    Brad Jakeman, Pepsi's chief creative officer, says the broader "Live For Now" campaign was developed over the past 10 months and is intended to amplify the company's longstanding ties with pop culture.


    Pepsi has a lot riding on its new push. Although the company has a diverse portfolio of brands including Frito-Lay, Quaker Oats and Tropicana, it's often judged by the performance of its namesake cola. And in 2010, Pepsi was knocked out of the No. 2 spot among sodas in the U.S. by Diet Coke, with Coke remaining in the No. 1 position, according to the industry tracker Beverage Digest.


    Last month, Pepsi also reported that volume in its key Americas beverages unit slipped by 1 percent in the first three months of the year.


    The Jackson promotion is one aspect of Pepsi's strategy to reverse that slide. Consumers in the U.S. and China will be the first to get a taste of the campaign in coming weeks, which is timed to coincide with the 25th anniversary of "Bad," the singer's multiplatinum album. The campaign will spread to about two dozen countries by fall.
    Die Jackson-Promotion ist eine der Aspekte von Pepsi`s Strategie die Lücke zu schließen. Konsumenten in den USA und China werden die ersten sein, die den Geschmack der Kampagne in den kommen Wochen testen können, die terminiert ist mit dem 25. Geburtstag von "Bad", das Multiplatinum-Album des Sängers. Die Kamapgne wird sich ausbreiten über 2 Dutzend Länder bis Herbst.


    In the U.S., the company is rolling out collectible 16-ounce blue cans that bear an image of Jackson striking one of his iconic poses. Consumers will be able to scan codes on the cans with their phones to download remixed tracks from "Bad."
    In den USA wird die Firma 16-ounce blaue Dosen mit dem Image einer Jackson-Ikon. Pose veröffentlichen. Käufer werden auch fähig sein mit einem Scan-Code der Dose Remixe-Tracks von "Bad" downzuloaden.I
    In the Chinese market, consumers will also see a TV ad featuring Jackson. Contests will also let consumers win tickets to a Michael Jackson-inspired show by Cirque du Soleil and leather jackets inspired by the singer's style. The global campaign builds on Pepsi's deal with the singer's estate last year to use his image in a commercial that premiered during the "The X Factor" TV show last year.
    [COLOR="#0000CD"]Im chin. Markt werden die Konsumenten auch eine TV-Werbung, die Jackson zeigt sehen. Ausschreibungen werden auch Käufer Gewinnmöglichkeiten für Tickets der MJ-Cirque-show und Leder-Jacken die vom Stil des Sängers insperiert wurden geben. Die globale Kampagne baut auf auf einen Deal mit dem Estate des Sängers im letzten Jahr wo ein Werbespot in der Premierenshow von X-Faktor gezeigt wurde.


    Although Pepsi is banking on the nostalgia Jackson can evoke, the partnership also resurrects painful memories.


    In 1984, Jackson's hair famously caught fire while filming a commercial for Pepsi at the Shrine Auditorium in Los Angeles. The blaze happened after a spark from a pyrotechnics display landed on the singer's head. Jackson suffered severe burns and many trace his addiction to painkillers to the incident. Pepsi gave Jackson $1.5 million as a result.


    Other music partnerships have led to controversy for Pepsi as well. In 2002, conservative commentator Bill O'Reilly ran a segment criticizing Pepsi for an ad featuring the rapper Ludacris. The company pulled the ad the next day, but ran into Trouble a few months later when it ran ads featuring Ozzy Osbourne, who is known for peppering his speech with swear words. Hip-hop mogul Russell Simmons urged a boycott and the issue was resolved after Pepsi agreed to donate $3 million to charity.


    The partnership with Nicki Minaj hasn't yet raised many eyebrows, even though her lyrics also contain profanity and sexual content. Jakeman noted that Minaj's song "Moment for Life" was selected for the ad campaign because of specific lyrics that perfectly captured the Pepsi ethos of living in the moment.


    At a time when Pepsi is looking to take on a bigger rival, another stanza in the song might have relevance as well: "In this very moment I slay Goliath with a sling...And I will retire with the crown."


    It's a message Pepsi could very well be sending to Coke.
    http://online.wsj.com/article/…4b59a9e6531dd5735631.html

  • Das hört sich doch gut an. Die Bad-Tour wird bei den 25-jährigen Feierlichkeiten genauso wie das Album hervorgehoben.

    Pepsi Press Release
    Pepsi Announces Global Partnership with the Estate of Michael Jackson

    Michael's Iconic Image to Be Featured on One Billion Pepsi Cans in More than 20 Countries; China is First Market to Launch


    Celebrates 25th Anniversary of Michael Jackson's Multi-platinum Album, BAD


    PURCHASE, N.Y., May 3, 2012 /PRNewswire/ -- Pepsi today announced an exclusive global partnership with the Estate of Michael Jackson as part of its new "Live for Now" campaign, which Pepsi fans around the world will experience in a variety of ways including an engaging retail campaign featuring one billion special edition Michael Jackson Bad 25 Pepsi cans, iconic music, epic live events and opportunities for fans to access special edition merchandise.


    The partnership coincides with the 25th anniversary of Jackson's multi-platinum BAD album and record-breaking tour, around which the Michael Jackson Estate and Sony Music have celebratory projects underway.
    Die Partnerschaft deckt sich mit dem 25. Jahrestag des Multi-Platin-Album BAD und der rekordbrechenden-Tour Jacksons, um die der Michael Jackson Estate und Sony Music feierlichen Projekte im Gange haben.


    To celebrate Jackson's incredible contribution to pop music, Pepsi, Sony Music and the Estate of Michael Jackson have teamed up to share new mixes of legendary Michael Jackson music from the BAD album with fans around the world, proving that the King of Pop is not only the world's most iconic artist from the 20th century but also influencing music in the 21st century as well.
    Um Jacksons unglaublichen Beitrag zur Popmusik zu feiern haben sich, Pepsi, Sony Music und der Estate of Michael Jackson zusammengetan, um neue Mixe der legendären Michael Jackson Musik von seinem Bad-Album zu teilen mit den Fans auf der ganzen Welt zeigend, dass der King of Pop nicht nur der weltweit der legendärste Künstler aus dem 20. Jahrhundert ist, sondern auch Einfluss auf die Musik im 21. Jahrhundert hat.


    Brad Jakeman, president, Global Enjoyment Brands, and chief creative officer, PepsiCo Global Beverages Group, said, "Pepsi has always been at the forefront of pop culture, helping to shape the music landscape. This unique global partnership, around such a legendary music milestone, invites Pepsi fans from around the world to experience Michael Jackson's music in an engaging and very NOW kind of way – it's a model example of how Pepsi's 'Live for Now' campaign can manifest itself in a way that resonates the world over."


    Pepsi will feature iconic silhouette imagery of the King of Pop on cans with the launch of collectible limited edition can designs. Pepsi will also run contests in markets around the world giving fans the opportunity to win merchandise including, a limited number of jackets inspired by the original staff BAD tour jackets and tickets to Michael Jackson THE IMMORTAL World Tour by Cirque du Soleil, the #1 touring show in North America.
    Pepsi wird die ikonische Silhouette Bilder des King of Pop auf Dosen mit der Einführung der Sammlerstückauflage in limitierter Auflage präsentieren. Pepsi übernimmt auch Wettbewerbe in Märkten auf der ganzen Welt, bietet den Fans die Möglichkeit Merchandaise zu gewinnen einschließlich einer limitierten Auflage von Jacken insperiert durch die Orginal-Bad-Tour Jacke und Tickets für die MJ-Immortal-Worldtour von Cirque du Soleil, die Nummer 1-Tour in Nord-Amerika.


    "We are thrilled to bring Michael and Pepsi back together, as they were in 1988, to celebrate the 25th anniversary of the BAD album and tour and to put Michael on one billion Pepsi cans – perhaps a Guinness record," commented John Branca and John McClain, co-executors of the Estate of Michael Jackson. Branca and McClain added, "We're excited to see it all come to life."
    "Wir sind begeistert, Michael und Pepsi wieder zusammen zu bringen, so wie sie es im Jahr 1988 waren, um den 25. Jahrestag des Bad-Album und der Tour zu feiern und Michael auf über eine Milliarde Dosen Pepsi zu bringen - vielleicht ein Guinness-Rekord", kommentierte John Branca und John McClain, Co-Vollstrecker des Estate of Michael Jackson. Branca und McClain fügten hinzu: "Wir freuen uns zu sehen, wie dies alles zum Leben kommt."


    China and the United States will be among the first Pepsi markets to launch the exclusive Michael Jackson King of Pop activity in 2012, with approximately 20 additional markets in Asia, South America and Europe continuing the international roll-out throughout the rest of the year.
    China und die Vereinigten Staaten werden unter den ersten Pepsi-Märkten sein, um die exklusiven Michael Jackson King of Pop Aktivitäten im Jahr 2012 zu starten, mit ca. 20 weiteren Märkten in Asien, Südamerika und Europa folgend über den Rest des Jahres.

    On May 5 in China, a 330ml limited edition can will be available at retail locations nationwide. In addition, from May 15 - June 14, 2012, fans will be encouraged to share photos of their valuable Jackson collections or original artwork celebrating him, for a chance to win tickets to Michael Jackson THE IMMORTAL World Tour by Cirque du Soleil, as part of China's "In Honor of King of Pop MJ" promotion.
    Am 5. Mai kommt in China eine 330ml-Dose in limitierte Auflage landesweit heraus. Darüber hinaus werden vom 15. Mai - 14. Juni 2012, die Fans aufgefordert, Fotos ihrer wertvollen Jackson-Sammlungen oder Original-Artworks zu zeigen für eine Chance, Tickets für die Michael Jackson The IMMORTAL World Tour von Cirque du Soleil zu gewinnen als Teil Chinas "Zu Ehren des King of Pop" Promotion.


    Later in May, the U.S. will launch a nationwide retail campaign including a limited edition 16oz. King of Pop Pepsi can, as well as initiate a retail, music-themed promotion.
    Später im Mai, werden die USA starten eine landesweite Kampagne im Einzelhandel einschließlich einer limitierten Auflage von 16 Unzen King of Pop Pepsi-Dosen, sowie eine musikinitierte Promotion starten.


    Frank Cooper, chief marketing officer, Global Consumer Engagement, PepsiCo added, "Michael Jackson will always be the King of Pop, and his music has always inspired fans and artists alike. But, this partnership goes beyond nostalgia and will engage with consumers all around the world with iconic imagery on more than one billion Pepsi cans, digital content and epic, live events, so that they can continue to connect with Jackson's music and honor his legendary impact on entertainment."
    Frank Cooper, Chief Marketing Officer, Global Consumer Engagement, PepsiCo fügte hinzu: "Michael Jackson wird immer der King of Pop zu sein, und seine Musik war schon immer für Fans und Künstler gleichermaßen begeisternd. Doch diese Partnerschaft geht jenseits von Nostalgie und wird mit den Verbrauchern überall auf der Welt kontaktieren mit ikonischen Bildern auf mehr als eine Milliarde Dosen Pepsi, digitalen Inhalten und epischen Live-Events, so dass sie sich weiterhin mit Jacksons Musik verbinden können und seine legendären Auswirkungen auf das Entertainment ehren können. "


    Michael Jackson has a long standing relationship with Pepsi spanning more than 25 years. The legendary King of Pop starred in his first Pepsi campaign alongside his brothers in 1983, as part of the Pepsi 'New Generation' campaign followed by Pepsi's sponsorship of the epic BAD Tour and the iconic "Chase" commercials which served as the impetus for the current reunion. Pepsi also featured Jackson in the 'Music Icons' commercial that premiered during The X Factor in 2011.
    Michael Jackson hat eine langjährige Beziehung mit Pepsi über mehr als 25 Jahre. Der legendäre King of Pop hatte die Hauptrolle in seiner ersten Pepsi-Kampagne zusammen mit seinen Brüdern im Jahr 1983, als Teil der Pepsi "New Generation"-Kampagne, gefolgt von Pepsi als Sponsor der epischen BAD WORLD Tour und den kultigen "Chase"-Werbespots, die als Impulse und als Input für die derzeitige Wiedervereinigung dienen. Pepsi hat Jackson auch in den "Music Icons" Werbespot gefeatured, die während der X Factor-Premiere im Jahr 2011 uraufgeführt wurde.
    Pepsi's new "Live for Now" campaign is a culmination of extensive global research demonstrating Pepsi fans' desire to capture the excitement of now and live each moment to the fullest. First launched in the U.S. last month, "Live for Now" will come to life through a breadth of global, pop-culture platforms, events and unique partnerships and will begin to roll out globally throughout 2012.


    http://www.prnewswire.com/news…el-jackson-149984955.html

  • Vom MJ-Estate:We want to thank fans for all their positive feedback on this morning’s announcement about the Pepsi deal. Michael did three successive deals with Pepsi, on the Victory Tour, the Bad Tour and the Dangerous Tour, so this extends a long and very successful relationship with the brand. Michael would have loved that we are making the record books with his image on a billion cans around the world. And the campaign will be a great kickoff to the celebration of the 25th Anniversary of BAD.



    Wir wollen den Fans für all ihre positiven Rückmeldungen an diesem Morgen der Ankündigung über den Pepsi-Deal danken. Michael machte drei aufeinanderfolgende Deals mit Pepsi, für die Victory-Tour, die Bad Tour und die Dangerous-Tour, so dass dies eine lange und sehr erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Marke fortsetzt. Michael hätte es gemocht, dass wir es in die Rekord-Bücher mit seinem Bild auf eine Milliarde Dosen auf der ganzen Welt schaffen. Und die Kampagne wird ein großer Auftakt zu den Feierlichkeiten zum 25. Jahrestag von Bad sein.

  • Danke Lena für die vielen Übersetzungen.
    Ob Michael wirklich glücklich darüber wäre.. Es ist möglich. Pepsi ist ja nunmal auch Problembeladen im Zusammenhang mit Michael.
    Aus Marketing-Gesichtspunkten war es wohl richtig, dass sie ihn 1993 fallen gelassen haben.
    Vllt hat/hätte er das auch verziehen. Über einen Rekord im Guinessbook wäre die Freude bestimmt groß :doppelv:
    1 Milliarde Dosen :stern:


    Was mir gerade Kopfzerbrechen macht ist, dass Sony ja pleite ist (ging doch gerade durch die Medien) und da sich auch das Estate nicht bezüglich einer DVD/CD zum Jubiläum äußert, befürchte ich i-wie dass auch Sony nicht aus den Puschen kommt. Dabei wären ihnen mit einer HOCHWERTINGEN Bad-Compilation Einnahmen sicher.
    (Naja.. wir Fans kaufen ja auch ganz glücklich minderwertige Veröffentlichungen, wie die Visions, die nicht das bietet was möglich ist und SEIN SOLLTE.)
    Warten wir es ab und verzeiht mein überhaupt nicht fundiertes Spekulieren.
    Bad25 liegt mir bisher schwer im Magen und da wird ein Pepsigetränk nichts entscheidend dran ändern.
    Sky* :wave:


    PS: Wenigstens sprechen sie von Feierlichkeiten zum 25. Jahrestag. :ungeduldig:

  • @Sky : Ich weiß gar nicht ob die Beziehung von MJ zu Pespi so problembeladen war oder gab es je eine negative Aussage von MJ hierzu.
    Pespsi hat auch damals nach den Anschulddigungen nicht die Zusammenarbeit sofort gekündigt. Nach den Anschuldigungen ging die D- Tour noch Monate weiter mit Pepsi als Sponsor. Erst als MJ die Tour abbrach endete die Zusammenarbeit und wie in Post 91 bereits eingestellt hat Michael in 2008 wieder mit Pepsi zusammengearbeitet:
    BAD Tour Veröffentlichung 2012


    Und was die Veröffentlichung betrifft bin ich nun gerade nach den aktuellen Statements sehr überzeigt, dass es zu Bad 25 eine riesengroße gutdurchdachte Kampange gibt und die Bad-Tour-Veröffentlichung halte ich für sicher. Sie sprechen ja immer von Feierlichkeit zum Album und zur Tour.


    The partnership coincides with the 25th anniversary of Jackson's multi-platinum BAD album and record-breaking tour, around which the Michael Jackson Estate and Sony Music have celebratory projects underway.
    Die Partnerschaft deckt sich mit dem 25. Jahrestag des Multi-Platin-Album BAD und der rekordbrechenden-Tour Jacksons, um die der Michael Jackson Estate und Sony Music feierlichen Projekte im Gange haben.

  • Danke Lena, :Tova:
    Du weisst einfach genauer Bescheid und hast gute Argumente parat. :daumen:
    Ich habe das wohl überlesen, dass Michael 2008 noch selbst dieser Bad25 Sache mit Pepsi zugestimmt hat.
    Das fühlt sich gleich viel besser an :doppelv:
    Manchmal kommt einfach der Pessimist in mir hoch :bohr: , der hat Bedenken und ist unzufrieden.
    Sky* :hkuss:

  • "King of Pop" ist doppeldeutig .... oder?
    Bezeichnet man in den USA nicht Limonade gemeinhin als Pop :was:

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

  • Habe heute morgen auch schon von dem Deal zwischen Pepsi und dem Estate gelesen und ich persönlich finde es erstmal nicht schlecht. Dass Pepsi als ein Großkonzern 1993 die Notbremse gezogen hat...ich muss ehrlich sagen...ganz unverständlich ist das nicht. Es hätte ja was dran sein können und er hätte auch verurteilt werden können. Einen Vertrag mit jemandem aufrecht zu halten, der angeblich Kinder missbraucht...keine gute Werbung für ein Unternehmen wie Pepsi. Ansonsten hat Michael das Zeug, soweit ich weiß, nicht getrunken (kann ich ihm nachfühlen *g*), aber die Werbespots die er dennoch für sie gedreht hat, sind einfach der Hammer und ich bin jetzt einfach mal gespannt, was genau uns da erwartet.


    unbenannt2334b9udpoi1.jpg
    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Hat Pepsi nicht immer nur Michaels Touren gesponsert? :was: 1993 brach Michael seine Tour ab, weil er in eine Entzugsklinik ging. Zog sich Pepsi nicht deshalb zurück? Keine Tour = Kein Sposoring? Oder fiel das gerade alles zufällig zusammen? :??:

  • Hat Pepsi nicht immer nur Michaels Touren gesponsert? :was: 1993 brach Michael seine Tour ab, weil er in eine Entzugsklinik ging. Zog sich Pepsi nicht deshalb zurück? Keine Tour = Kein Sponsoring? Oder fiel das gerade alles zufällig zusammen? :??:


    So hab` ich das auch in Erinnerung.

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

  • Stimmt, ihr habt Recht. Sie haben den Vertrag aufgelöst, weil Michael die Tour abgebrochen habt.


    unbenannt2334b9udpoi1.jpg
    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • ...ein Kollege von meinem Mann ist gerade geschäftlich in China, noch 3 Wochen. Ich hab gesagt, er soll ihm unbedingt sagen, das er paar Pepsidosen mitbringt.. :-D ...mal gespannt, ob das klappt....(nur für den Fall, dass es hier doch keine gibt...)

  • Ich habs leider selbst nicht gehört, aber als ich gestern vom Markt kam und das Zeug ins Auto brachte, hat meine Schwester dort auf mich gewartet und mir begeistert entgegengerufen, dass da gerade irgendwas von Michael war, mit Pepsi, und dass die Radiosprecherin gesagt hat das es da Remixes geben wird, und danach haben sie Billie Jean, Man in the mirror, Heal the World und Hold my Hand gespielt :).
    Das wird definitiv und absolut meine Lieblingswerbung :-D.

  • Scheiss versandpreise :meckern:


    naja, manche wollen 8$, das ist ja noch im rahmen, aber da ist ein angebot dabei, da wollen 50$ - fünfzig dollar!!!!!!!!! - für eine leere dose :wahhh:!!! da könne wir ja zusammenlegen und einen sitzplatz im flieger buchen, auf dem der kollege von majas mann all unsere pepsi-dosen nach deutschland bringen kann, selbst dann kommen wir wahrscheinlich noch billiger weg. abzocke, echt saumiese abzocke :xgrim:!


    tova - bitte sofort berichten, wenn du die werbung mal ganz gehört hast, ja :dudu:? und lena: du machst mich feddich :stern:! dein wissen, deine infos und offenbar kontakte... HAMMER! :danke:

  • Danke Titania, aber Insider-Kontakte habe ich nicht.
    _____________________


    MJ-France:

    Sortie annoncée du single I Just Can't Stop Loving You...

    Amazon vient de référencer le single I just can't stop loving you pour une sortie le 26 juin 2012. Il est annoncé en single aux USA et en Maxi en France et en Angleterre. Le tout en format vinyl. De son coté, amazon Allemagne annonce le titre en sortie CD pour le 4 Juin.

    Le 25ème anniversaire de l'album BAD commencera-t-il exactement comme ce fut le cas il y a 25 ans avec comme premier single I just can't stop loving you ?

    Amazon kündigt die Maxi-Single-Veröffentlichungen von "I Just Can`t Stop Loving You" in Vinyl in Frankreich und in den USA für den 26. Juni an.
    In Deutschland erscheint sie als CD am 4. Juni. Die Feierlichkeiten zum 25. Jahrestages des Bad-Albums werden genauso beginnen wie es vor 25 Jahren startete mit der Veröffentlichung der Single "I Just Can`t Stop Loving You"?

    http://www.amazon.de/Just-Can-…TF8&qid=1336334046&sr=1-2

    http://www.amazon.com/Just-Can…TF8&qid=1336334147&sr=8-5