MJ`s Halloween Animations-Special im Herbst auf CBS und anderen Ländern

Benutzernamen und Passwörter haben sich nicht geändert!
  • Einiges vom gestrigen Sreening was ich diesen und ein paar anderen Tweets entnommen habe.


    Jamie King ist Direktor. Er nutzte MJ-One-Tänzer und Teile von Michael. Im Special wird mehr MJ-Musik verwendet als auf dem Sream-Alblum vertreten ist, auch außerhalb der Halloween-Thematik. Leute, die an der Animation von Ghost und am Morphing von Black or White mitgearbeitet haben haben auch an diesem Special mitgearbeitet. Sie haben nur etwas die Hälfte gesehen und waren davon begeistert., Den anmierten Michael bekamen sie nicht zu sehen. Diese Woche sollte eigentlich ein Blood on The Dancefloor-Remix-Vid veröffentlicht werden, wurde aber verschoben wegen der Las Vegas-Schießerei.



    andjustice4MJ‏ @andjustice4some · 6 Std.Vor 6 Stunden
    And worked on the ghost special effects


    andjustice4MJ‏ @andjustice4some · 6 Std.Vor 6 Stunden
    who worked on it did the morphing for black or white



    andjustice4MJ‏ @andjustice4some · 6 Std.Vor 6 Stunden
    What's so interesting about the animation is that the guys



     andjustice4MJ hat retweetet
    MJFANGIRL.COM‏ @MJFanGirlBLOG · 7 Std.Vor 7 Stunden
    Awesome panel discussion after the screening of Michael Jackson's Halloween! Got to hear a lot about the storyline as well as choreography



    andjustice4MJ‏ @andjustice4some · 7 Std.Vor 7 Stunden
    It will be released on another date.



    andjustice4MJ‏ @andjustice4some · 7 Std.Vor 7 Stunden
    They were going to release last week but due to Las Vegas shootings



    andjustice4MJ‏ @andjustice4some · 7 Std.Vor 7 Stunden
    Jamie king directed, uses MJ one dancers and parts of Michael.



    andjustice4MJ‏ @andjustice4some · 7 Std.Vor 7 Stunden
    Also there is a BOTSF remix vid coming out soon.



    andjustice4MJ‏ @andjustice4some · 9 Std.Vor 9 Stunden
    There many more songs in the show than are on the track list.



    andjustice4MJ‏ @andjustice4some · 9 Std.Vor 9 Stunden
    It was AMAZING. But we did not get to see animated MJ.

  • Noch etwas ergänzendes vom gestrigen Sreening.
    Der Direktor/Produzent hat 2 Jahre am Projekt Michael Jackson's Halloween Special gearbeitet.
    Als die interessantesten Projekte (ich denke es geht um künftige Veröffentlichungen) werden History Tour in HD und Ghosts 3D betrachtet.


  • Originally Posted by Keen Zhang (mkgenie)
    Thank you my friend Sheng Yin Wang for sharing the photos, he was
    invited by the Estate of Michael Jackson to New York to see Thriller
    3D, new Blood On The Dance Floor 2017 video (old video clips + MJ One
    dance special ) and MJ Halloween animation. The animation wasn't
    played in full but it is very interesting, full of MJ elements. And
    there are 22 songs appearing as he counted. Especially, The mix of They
    Don't Care About Us X Threatened is so cool and exciting! The female
    villain's theme is Dirty Diana, lol. They have not seen MJ animated
    character in full, only seen his feet. Then the character transforms
    himself into a bat to get to the main characters and lead them to This
    Place Hotel. Bubbles is there too. Can't wait to see it in full on Oct
    27 on CBS. BTW, Ghosts in 3D and HIStory in HD are future projects
    considered.



    https://www.facebook.com/keen.zhang/...55159379289426

    Vielen Dank mein Freund Sheng Yin Wang für das Teilen der Fotos, er war


    eingeladen vom Estate von Michael Jackson nach New York, um Thriller 3D zu sehen
    neu Blood on the dancefloor 2017 Video (alte Videoclips + MJ one
    Tanz Special) und MJ Halloween Animation. Die Animation ist sehr interessant, voll von MJ-Elementen.
    Und es gibt 22 Lieder. Besonders die Mischung aus diesen
    Don't Care About Us X Threatend ist so cool und spannend! Das weibliche Thema
    , der Bösewicht, ist Dirty Diana, lol. Sie haben MJ Charakter nicht voll gesehen, nur seine tanzenden Füße .
    Dann verwandelt sich das Zeichen in eine Fledermaus zu den Hauptfiguren zu bringen in das This Place Hotel.
    Bubbles ist auch da. Ich kann es kaum erwarten, es im Oktober zu sehen
    27 auf CBS. BTW, Ghosts in 3D und HIStory in HD sind zukünftige Projekte
    berücksichtigt.

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • Ich finde es hört sich äußerst interessant an, auch das viele dem generellen Publikum nicht so bekannte Songs verwendet werden.. Ich bin gespannt ob es das Potential hat als "Dauerbrenner" zu Halloween und ob etwas für andere Märkte außerhalb der USA geplant ist.Aus einem Artikel, der vor einigen Wochen veröffentlicht wurde konnte man rauslesen, dass dies wohl ein Ziel vom Estate sein mag es in die jährliche Wiederholung im TV zu bringen und als Erweiterung dann das überarbeitete Ghost noch dazu kommt.


    Interest in the pop singer remains high. A 3-D version of Jackson’s 14-minute “Thriller” video screened at film festivals in Toronto and Venice, Italy, this year, and Branca is searching for the best way to distribute it in theaters. Another Jackson short film, the 40-minute “Ghosts,” released in 1996, could be updated for new audiences. And if the animated show is a hit, there could be more.
    Interesse am Pop-Sänger bleibt hoch. Eine 3-D-Version des 14.minütigen Thriller-Videos wurde an Film-Festivals in Toronto und Nevedig gezeigt dieses und Branca sucht nach den besten Möglichkeiten es in die Kinos zu bringen. Ein anderer Jackson-Shortfim, das 40-minütige Ghost, veröffentlicht 1996 könnte upgedatet werden für neues Publikum. Und wenn die Animationsshow ein Hit ist, könnte es mehr werden.


    “You see Charlie Brown Christmas every year,” Branca said.
    "Du siehst Charlie Brown jedes Jahr zu Weihnachten" sagt Branca.




    https://www.bloomberg.com/news/artic...m-on-halloween

    2 Mal editiert, zuletzt von LenaLena ()

  • Als die interessantesten Projekte (ich denke es geht um künftige Veröffentlichungen) werden History Tour in HD und Ghosts 3D betrachtet

    Wow, das wäre ja ein Ding! Zur HIStory-Tour hätte ich generell mal gerne was Offizielles. Ghosts ist ja bekanntlich immer noch nicht auf DVD (geschweige denn auf Blu-ray in HD-Qualität) erschienen. Und dann noch in 3D? Im Kino? Das wäre echt ein Traum. :clapping:


    Aber man freue sich nicht zu früh. :grins2:



    Ich finde es hört sich äußerst interessant an, auch das viele dem generellen Publikum nicht so bekannte Songs verwendet werden.. Ich bin gespannt ob es das Potential hat als "Dauerbrenner" zu Halloween und ob etwas für andere Märkte außerhalb der USA geplant ist.Aus einem Artikel, der vor einigen Wochen veröffentlicht wurde konnte man rauslesen, dass dies wohl ein Ziel vom Estate sein mag es in die jährliche Wiederholung im TV zu bringen und als Erweiterung dann das überarbeitete Ghost noch dazu kommt.

    Ich find das auch ein interessanter Ansatz. Und natürlich hoffe ich auch, dass sich da mal was von etabliert! :perfect:

  • Googleübersetzter



    'Michael Jackson's Halloween' Bewertung




    Als wir im Juli berichteten , hat sich Michael Jacksons Estate mit CBS zusammengetan, um ein neues animiertes Special namens 'Michael Jacksons Halloween' zu produzieren.


    Matt und ich waren zwei der glücklichen Fans, die sich für eine Vorschau der Karikatur in New York's Comic-Con entschieden haben. Comic-Con selbst ist ein massives Event in New York mit vielen Tausenden von Menschen aus der ganzen Welt. Sie decken alles von SpongeBob bis hin zu Star Wars, so dass Michael in dieser Veranstaltung aufgenommen wurde, war etwas Besonderes.


    Wir wurden vierzig Minuten der Stunde lange Karikatur gezeigt. Es war erstaunlich, bahnbrechend und total 'Michaelie'. Michael als Charakter war nicht in der Sektion, die wir sahen, abgesehen von seinen unteren Beinen und Füßen, aber er brauchte nicht zu sein, da es noch 100% Michael war.Zum Beispiel gab es eine Fledermaus mit Sonnenbrille, die sehr wie Michael aussah, die Tapete in einem der Zimmer hatte Michaels Silhouette und die Karikatur platzt mit seiner Musik von Anfang bis Ende, von denen einige spezielle Mischungen sind. Ich zählte über ein Dutzend Songs in der Sektion, die wir sahen.


    Wir wollen offensichtlich nicht die Geschichte für dich ruinieren, also hier ist ein kleiner Teaser ... Es gibt zwei Hauptfiguren, Vincent und Victoria.Victoria ist bei einem Hund namens Ichabod für ihren Chef, wenn sie ganz buchstäblich in Vincent stößt und den Hund verliert. Gemeinsam gehen sie dann auf der Suche nach Ichabod und nehmen ein magisches Michael-Abenteuer, das bei 777 Jackson Street beginnt - This Place Hotel.


    Einmal im Hotel treffen sie auf einen Charakter, mit dem Sie alle vertraut sind und einen magischen Aufzug nach der Musik fahren. Sie kommen auf ein Land, das von einem Hasser von Musik und Tanz beherrscht wird, und am Ende der Karikatur, in Erinnerung daran, dass wir nur zwei Drittel davon gesehen haben, spricht Michael: "Glaube weiter. Gib nicht auf Glaub an dich."


    Die Karikatur kommt unter die Banner von Optimum Productions. Daniel Chuba ist der Produzent und Mark Dippé hat es geleitet. Drei von Michael-Choregraphen, Kevin Antunes und Rich und Tone Talauega waren alle an dem Projekt beteiligt. Sie haben alle einen wunderbaren Job gemacht. Die Stimmen der Charaktere waren Christine Baranski, Alan Cumming, Jim Parsons, Lucy Liu, George Eads und Brad Garrett.


    "Michael Jackson's Halloween" wird auf der CBS in den USA am 27. Oktober und hoffentlich in vielen anderen Ländern auf der ganzen Welt während der Halloween-Periode. Wenn du herausfindest, wann es in deinem Land ausgestrahlt wird und das mit anderen Fans teilen möchte, dann lass es uns wissen und wir werden alle auf dem Laufenden halten.


    Dies ist ein Muss für jeden Michael Fan - Was auch immer Ihr Alter und ob es Halloween oder nicht - Es ist unglaublich! Das kann auch anmaßhaft von mir klingen, aber ich habe wirklich das Gefühl, dass Michael es auch genossen hätte und ich kann Michael's Estate nicht genug danken, um dieses Projekt an die Fans zu bringen.


    Jayne Ross im Auftrag von MJWN


    http://www.mjworld.net/news/20…acksons-halloween-review/


    ........


    Scheinen alle sehr begeistert zu sein über dieses Projekt. :) Hab jedenfalls noch keine Kritik gehört bzw gelesen (ausser von mir :D ,hab meine Meinung aber erstmal geändert ). Das gibt es doch sicher auch mal auf DVD, oder gibt es das schon und habs nicht mitgekriegt. :dd:

  • Projekte vom MJ Estate: Ghosts 3D, HIStory etc.
    9. Oktober 2017
    Der MJ-Fan und Mitbetreiber von „MJ World“, Jayne Ross, hat vom Nachlassverwalter John Branca Spannendes über eventuelle Projekte erfahren. Er schreibt auch über seine Eindrücke von „Michael Jackson’s Halloween“ und „Thriller 3D“.Zwei Mitarbeiter von „MJ World“ waren kürzlich an die Pressekonferenz in New York eingeladen, an der einigen Journalisten und Fans vorab eine unfertige Version von „Michael Jackson’s Halloween“ sowie „Michael Jackson’s Ghosts“ gezeigt wurde. Hier der englische Bericht auf mjworld.net: ‘Michael Jackson’s Halloween’ ReviewGesehen haben sie auch einen neuen Clip: „Blood on the Dance Floor 2017„. Dieser enthalte bereits bekannte Szenen aus dem Video von 1997 sowie neue mit Cirque Du Soleil Darstellern gedrehte Szenen. Der Clip hätte bereits veröffentlicht werden sollen. Doch aus Respekt vor den Opfern der Tragödie von Las Vegas, sei das Video vorerst zurückbehalten worden.Geplant sei, in den Folgejahren jeweils für Halloween neue MJ-Projekte zu veröffentlichen und so Michaels Name fest mit dem Brauch zu verknüfen…Thriller 3D sei phänomenal und sollte, gemäss Plan vom MJ Estate, weltweit in IMAX-Kinos als Vorschau von Halloween-Filmen gezeigt werden. (Dieses Jahr sei nur ein Film hierfür in Frage gekommen, weshalb das erst 2018 realisiert werden soll.)(Andere Fans bemängelten bei „Thriller 3D“ einzig den seltsam neu gemasterten Audio-Mix vom „Thriller“-Song, dem der funkige Touch der originalen Quincy Jones Produktion fehle. Doch Michael und die Tänzer in 3D zu sehen, sei genial gelungen.)In diesen Tagen erfuhren die beiden Mitarbeiter von „MJ World“ von John Branca auch mehr über unveröffentlichte Musik, Konzertveröffentlichungen und die Vision der Nachlassverwaltung für Neverland.Auch Ghosts soll in 3D aufgearbeitet werden. Mit diesem Projekt sei aber noch nicht gestartet worden. Auf alle Fälle soll der Kurzfilm von 1996 einem breiteren Publikum zugänglich gemacht werden.
    Betreffend unveröffentlichter Songs erklärte John Branca, er denke nicht, dass genügend ungehörte und in hoher Qualität aufgenommene Songs existieren, um damit ein weiteres Album zu füllen.
    Branca erwähnte aber, dass eine Aufnahme vom Song „Hot Fun In The Summertime“ existiere.
    Michael besass die Rechte am Sly and The Family Stone Song. Gemäss Branca habe Michael mehrere Harmonien für den Refrain aufgenommen. Die Strophen würden aber leider fehlen. Sie werden sich deshalb nach einem populären Sänger umsehen, um diesen Song irgendwann als Duett fertig zu stellen.Anmerkung: Dass Branca nur diesen Song erwähnt, ist etwas seltsam. Eventuell zweifelt er die Chancen in den Charts von anderen hinterlassenen Demos an. Denn unfertige Songs von MJ existieren Diverse. Diese als posthume Duette zu veröffentlichen, wäre eine Möglichkeit.Wir möchten auch daran erinnern, dass für „Hot Fun In The Summertime“bereits von der Nachlassverwaltung und Epic Records ein Duett in Auftrag gegeben wurde.


    D’Angelo, Mary J. Blige und Questlove von The Roots spielten für das „Xscape“-Album eine neue Version vom Song ein mit Michaels hinterlassenen Vocals. Doch diese Version wurde aus unbekannten Gründen zurückbehalten. Offenbar ist nicht geplant, sie je zu veröffentlichen. Schade – denn die Soulsänger D’Angelo und Mary J. Blidge würden stimmlich hervorragend passen.Michael Jacksons HISTory Tour von 1996 bis 1997 ist gemäss John Branca die einzige von Michaels Konzerttourneen, die hochauflösend gefilmt wurde und sich für eine Veröffentlichung mit einwandfreiem Ton und guten Bildern eigne. Die Tour werde möglicherweise veröffentlicht, wenn sie das HISTory-Album anlässlich eines Jubiläums feiern.Betreffend Neverland seien ihnen von den Behörden die Hände gebunden worden. Erwähnt wird die einzige Zufahrtsstrasse zum Anwesen, die nicht zu viel Verkehr vertragen würde. Da sie die Rechte an der Ranch nicht hätten, könnten sie den Plan vom privaten Investor nicht verhindern, der die Ranch verkaufen möchte.Doch die Nachlassverwaltung spiele mit dem Gedanken, allenfalls Hayvenhurst für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen, wo Michael bis zur Bad-Tour lebte und Demos unter anderem für seine solo-Alben Off The Wall, Thriller und Bad, einspielte.Hier die Meldung von „MJ World“: ‘Thriller 3D’ And Future Releases



    Weiterlesen unter http://www.jackson.ch/moeglich…te-ghosts-3d-history-etc/
    Copyright © jackson.ch

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • 18.10.2017
    Michael Jackson's Halloween - Der King of Pop darf im ersten Trailer auferstehen





    1982 ließ Michael Jackson zu den Tönen von Thriller Zombies tanzen. Ein
    Klassiker und Kulthit war geboren. Davon will jetzt auch CBS
    profitieren, wo man die Idee weiter gedacht und aus Jacksons
    zahlreichein Hits ein abendfüllendes Halloween-Special in animierter
    Form gestrickt hat, das nun passend zum keltischen Fest für
    schaurig-kultige Unterhaltung sorgen soll. Mit dem Trailer erwartet uns
    im Anhang dieser Meldung bereits ein erster Vorgeschmack.




    In Michael Jackson’s Halloween finden sich Vincent (Lucas Till)
    und Victoria (Kiersey Clemons) in einem mysteriösen Hotel an der 777
    Jackson Street wieder. Dort erleben sie laut CBS „ein ebenso
    unerwartetes wie magisches Abenteuer voller Entdeckungen und
    spektakulärer Tanzeinlagen inklusive eines animierten Michael Jackson.“
    In den USA geht das Special, für das es aktuell noch keinen passenden
    Starttermin für Deutschland gibt, am 27. Oktober auf Sendung. Mit dabei
    sind namhafte Sprecher wie Jim Parsons, Christine Baranski, Alan
    Cumming, Brad Garrett, Lucas Till, Lucy Liu und Kiersey Clemons.




    blairwitch.de/news/michael-jac…railer-cbs-special-65768/

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • Mit dabei
    sind namhafte Sprecher wie Jim Parsons, Christine Baranski, Alan
    Cumming, Brad Garrett, Lucas Till, Lucy Liu und Kiersey Clemons.


    hier eine Liste woher wir die Synchronsprecher kennen..



    Jim Parsons - Dr. Shelton Cooper / Big Bang Therory


    Lucy Ilu - Dr. Watson / Elementes


    George Eads - Nick Stoker / CSI Las Vegas


    Lucas Till - McGyver / McGyver


    Christine Baranski - Dr. Berverly Hofstadter /Big Bang Theroy


    Kiersey Clemons - Sophia/Flatliners


    Brad Garrett war Synchronsprecher bei Rapunzel neu verfönt


    Alan Cummuing hat in dem Trickfilm Strange Magic den Waldkönig gesprochen.

  • Hinter den Kulissen von MJ's Halloween
    Sehen Sie Jim Parsons und die anderen Schauspieler, die an der anstehenden Animation "Michael Jacksons Halloween" beteiligt sind, darüber, wie es war, sich einzubringen und ihre Stimme an die Saison zu leihen und wie sie es lieben, an einem Michael Jackson Projekt beteiligt zu sein:


    Michael Jackson's Halloween (Behind the Scenes)


    http://www.mjworld.net/news/20…-scenes-of-mjs-halloween/

  • "Michael Jackson hat Halloween geliebt": John Branca auf CBS Animated Special


    Michael Jackson wird immer auch bei Halloween sein. Die Musik des verstorbenen Popstars schwingt immer noch bei Fans auf der ganzen Welt mit, und seine Musikvideos wie "Thriller" und "Ghost" zeigen, dass Jackson eine starke Affinität für das gruselige und gruselige Leben hatte. Am Freitag, dem 27. Oktober, werden Jacksons Fans seine Musik auf brandneue Weise hören können, wenn CBS um 20 Uhr EST "Michael Jacksons Halloween" vorstellt. Produziert von John Branca und John McClain, den Vollstreckern von Jacksons Nachlass, bietet dieses einstündige, animierte Special einige der berühmtesten Songs des King of Pop. Branca sprach mit DJ Sixsmith von CBS Local darüber, wie das Projekt zusammen kam, wie es war, mit einigen der größten Namen in Hollywood und seiner langen professionellen und persönlichen Beziehung zu Michael Jackson zusammenzuarbeiten.


    DJ Sixsmith: Wie ist dieses animierte Special zum Leben erwacht und warum hat es Sinn gemacht, es auf CBS zu machen?
    John Branca: Michael liebte Halloween, er war ein großer Fan davon. In gewisser Weise war Michael ein großes Kind. Wenn man sich einige seiner Musikvideos für "Thriller" und "Ghost" anschaut, reflektieren sie das. Was er für den California Raisins Werbespot getan hat, hat er gerne Spaß gehabt. Jeden Oktober gibt es ein großes Interesse an Michael und "Thriller". Wir fanden es natürlich und logisch, etwas zu tun, was Michael tun wollte. Wir haben das Feld untersucht und Hammerhead Productions ausgewählt, weil sie eines der besten Animationsstudios in der Stadt sind. In Bezug auf CBS sprachen wir mit Jack Sussman, der sich sofort für das Projekt interessierte. CBS ist offensichtlich das beste Netzwerk da draußen. Michael hatte eine lange Geschichte, Projekte mit CBS zu machen, also war es eine natürliche Kombination.


    DS: Du hast erwähnt, wie sehr Michael Michael liebte. Was würde er über das Endprodukt denken, das du erschaffen hast?
    JB: Ich denke, er hätte es geliebt und viel Spaß damit gehabt. Michael erscheint als mehrere Charaktere in der Show. Er erscheint als Kürbismann, als Halloween-Katze und als Spinne und führt einige von Michaels großartigen Tanzbewegungen durch. Das hätte ihm wirklich gefallen.
    DS: Lucy Liu, Jim Parsons und Alan Cumming waren alle Teil dieses Projekts. Wie war es, mit einigen der Top-Talente in Hollywood zu arbeiten?
    JB: Sie waren wirklich unsere ersten Entscheidungen. Lucy Liu, Jim Parsons und Alan Cumming waren alle auf der Liste der Schauspieler, die uns CBS zur Verfügung gestellt hat. Wir hatten wirklich Glück, sie zu bekommen.


    DS: Du kennst Michael schon lange. Wie würdest du deine Beziehung zu ihm beschreiben?
    JB: Ich habe Michael im Januar 1980 getroffen, nachdem "Off the Wall" gerade freigelassen wurde. Wir haben zusammen an "Thriller", "Bad", "History" und einigen seiner Alben und Tourneen gearbeitet. Michael war ein Perfektionist. Wir alle wissen, was für ein Genie er war und ein großer Entertainer er war. Nicht jeder weiß, was für ein Perfektionist er war. Er hat sehr hart gearbeitet, um die Ergebnisse zu bekommen, die er bekam und dafür haben wir ihn alle wirklich respektiert.
    DS: Michaels Musik ist immer noch gleichbedeutend mit Halloween. Wie hast du seine Musik in dieses animierte Special eingebaut?


    JB: Wir haben Kevin Antunes engagiert, um den Soundtrack zusammen zu stellen. Kevin arbeitete mit uns bei den beiden Michael Jackson Cirque Du Solei Shows in Las Vegas und bei Michael Jackson: The Immortal World Tour. Kevin war sein Leben lang ein Michael Jackson Fan und er war auch musikalischer Leiter für Madonna. Die Show verwendet über 25 Songs von Michael's und sie sind während der gesamten Show gewebt und helfen, die Geschichte zu erzählen. Wenn Sie nur die Musik hören wollten, würden Sie die Show wirklich genießen.
    DS: Wenn die Leute das Besondere beobachten, was willst du, dass sie wegdenken?


    JB: Ich möchte, dass sie mit einem Lächeln auf ihrem Gesicht weggehen. Es macht Spaß. Wir versuchten nur, Spaß mit diesem Projekt zu haben und Michael und Halloween zu feiern. In dieser Show gibt es viele Doppelgänger, also ist es gut für Kinder und gut für Erwachsene.
    DS: Wenn du an Michael's Vermächtnis und seine Karriere denkst, warum denkst du, dass seine Musik immer noch relevant ist?
    JB: Michael war universell. Er ist einer der wenigen Künstler, die man sagen kann, ist in jedem Land der Welt populär. Seine Musik ist zeitlos. Es hat Einfluss auf nachfolgende Generationen und aktuelle Künstler. Tatsächlich schauen alle Top-Künstler heute auf Michael, um sich zu inspirieren. Neue Generationen entdecken ihn weiter. Wir finden, dass Kinder Michaels Musik genauso genießen wie Erwachsene. Ich denke, dass seine Videos auch dazu gehören.


    "Michael Jacksons Halloween" feiert diesen Freitag, den 27. Oktober um 20 Uhr EST auf CBS.


    Googleübersetzter


    http://losangeles.cbslocal.com…-on-cbs-animated-special/

  • Die Ausstrahlung in den USA war vor einigen Stunden, Ich eigentlich fast nur positive Reaktionen gelesen.
    Michaels Stimme war seine Original-Stimme bis auf einen Teil in einer Szene wo er selbst jemand stimmlich immitierete.


    Hier der animierte Michael zu sehen
    [b]CBS‏Verifizierter Account @CBS5 Std.Vor 5 Stunden [/b]
    “Music must be the answer!” #[b]MJHalloweenpic.twitter.com/t4UTfizfIn[/b]



    coniglietto ‏ @bambina_agnello6 Std.Vor 6 Stunden
    Well I will say this, the soundtrack for this show is the BEST soundtrack in TV Holiday Special history #MJHalloweenpic.twitter.com/cumG8n9cEU



    #MJHalloween trending in the US!!!!pic.twitter.com/9BmXx88VET

    4 Mal editiert, zuletzt von LenaLena ()

  • Soundtrack this show
    [*]Smooth Criminal [Bad]
    [*]Don't Stop 'Til You Get Enough [Off the Wall]
    [*]Stranger in Moscow [HIStory]
    [*]Is It Scary [Blood on the Dance Floor: HIStory in the Mix]
    [*]This Place Hotel [The Jacksons - Triumph]
    [*]Xscape (2014 Remix) [Xscape]+Somebody's Watching Me [Rockwell - Somebody's Watching Me]+Billie Jean [Thriller]
    [*]Human Nature [Thriller]
    [*]Thriller [Thriller]
    [*]Earth Song [HIStory]
    [*]Dangerous+Jam [Dangerous]
    [*]Working Day and Night [Off the Wall]
    [*]Dirty Diana [Bad]
    [*]Bad [Bad]
    [*]Privacy [Invincible]
    [*]Childhood [HIStory]
    [*]Beat It [Thriller]
    [*]The Drill/ They Don't Care About Us [HIStory]+Threatened [Invincible]
    [*]Blood on the Dance Floor [Blood on the Dance Floor: HIStory in the Mix]
    [*]Slave to the Rhythm (2014 Remix) [Xscape]
    [*]Torture [The Jacksons - Victory]
    [*]2000 Watts [Invincible]
    [*]Why You Wanna Trip on Me [Dangerous]
    [*]Will You Be There [Dangerous]
    [/list]used songs from albums
    Off the Wall - 2 songs
    Thriller - 4 songs
    Bad - 3 songs
    Dangerous 4 songs
    HIStory - 3 songs
    Blood on the Dance Floor: HIStory in the Mix - 2 songs
    Invincible - 3 songs
    Xscape - 2 songs
    Other - 3 songs



    The Mix
    In some songs mix like Cirque du Soleil's Immortal or ONE[i][/i]

    Dank an NYTC, MJJC für die Auflistung.




    MJJJusticeProject‏ @MJJJusticePrjct7 Std.vor 7 Stunden 
    OMG- #MichaelJackson Halloween Special is so fast paced & visually stunning the hr goes by too quickly- Michael's music throughout FANTASTICpic.twitter.com/v2WaH9pQyp

    Einmal editiert, zuletzt von LenaLena ()

  • :flirty::ungeduldig::ungeduldig::ungeduldig: .. ca. 5 Minuten Ausschnitte .. wann kommt mehr? ... bittööööö :ungeduldig:


    FANMADE!


    Michael Jackson - Thriller (Halloween Special)

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • :flirty::ungeduldig::ungeduldig::ungeduldig: .. ca. 5 Minuten Ausschnitte .. wann kommt mehr? ... bittööööö :ungeduldig:


    hmm, das ist aber jetzt nicht wirklich aus dem aktuellen Anmitationsspecial?
    Edit: Das Video wurde im Okotber 2016 auf youtoube eingestellt.

    Einmal editiert, zuletzt von Captain Eo () aus folgendem Grund: Bitte keine Videos oder Bilder in Zitaten.

  • .. deswegen mein Zusatz:

    FANMADE!


    hmm, das ist aber jetzt nicht wirklich aus dem aktuellen Anmitationsspecial?

    nee ... aber sehr süß gemacht ...siehe oben

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • ..Zack Greenburg:


    'Michael Jackson's Halloween': Claiming Another Crown For The King Of Pop
    https://www.forbes.com/sites/zackoma.../#2fa47b1c43dc


    Every October, just as reliably as the autumn leaves start to change in
    colder climes, the songs of Michael Jackson creep back onto lists of the
    most-played—especially his Halloween-spooky “Thriller” and lesser-known
    “Somebody’s Watching Me,” a Rockwell track featuring his vocals.


    Both songs figure prominently into Michael Jackson’s Halloween, an
    hourlong animated special set to air on CBS tonight. Directed by Mark
    Dippé and produced by Jackson estate co-executors John Branca and John
    McClain, the program will act as a family-oriented visual follow-up to
    recently-released album Scream, a compilation of Jackson’s eeriest work.
    It’s all part of an effort to cement his status as not just the King of
    Pop, but the King of Halloween.
    “Michael loved Halloween, he loved animation; he was basically a big kid
    at heart,” says Branca. “We wanted to stay true to and be inspired by
    Michael and what his tastes and loves were.”
    The special will follow two youngsters who meet by chance at This Place
    Hotel on 777 Jackson Street. Joined by a little white dog named Ichabod,
    they are confronted with a major choice, picking between what’s
    expected of them or following their dreams. They’re aided in their
    journey by Jackson himself—who takes the form of three characters: a
    dancing pumpkin, a spider security guard and a black cat scientist—in
    each case attempting to inspire the characters to find their true
    calling.
    Aside from Jackson’s music, the special will have other familiar
    elements. The cast of voice actors includes CBS stars Lucy Liu and Jim
    Parsons; the animation takes stylistic cues from seasonal classics like
    The Nightmare Before Christmas.
    “There's a lot of pieces … that inspire myself and my team in terms of
    animation style and look,” says Dippé. “It's a fantastic, magical world
    with these magical characters that are able to tell stories that, let's
    say, a normal human might not necessarily tell.”


    That’s been a theme in the lucrative postmortem world of Jackson, who
    pulled in a stunning $825 million last year—the highest annual total
    ever amassed by any entertainer, dead or alive—thanks largely to the
    sale of his half of the Sony/ATV music publishing catalog. His
    cumulative postmortem pretax earnings tally now sits north of $1.5
    billion.
    With the catalog’s steady payouts now out of the picture and the Michael
    Jackson Immortal World Tour in the rearview mirror, the singer’s estate
    appears to be looking to establish other reliable income streams to
    couple with its remaining Cirque du Soleil show in Las Vegas and ongoing
    revenue from Jackson's own work. Locking in his Halloween supremacy
    seems like a wise move, beginning with the CBS special.


    “We hope that it'll become evergreen,” says Branca. “We may actually do
    some updates from time to time after the first run. You know you see
    Charlie Brown Christmas and Charlie Brown Thanksgiving every year, so
    now we're looking to have Michael Jackson's Halloween every year.”


    Don’t expect the program to push Jackson anywhere close to matching his
    once-in-an-afterlifetime 2016 payday. But will the King of Pop continue
    his reign as the top-earning star beyond the grave? Check back here on
    Monday to find out as we release our annual list of the highest-paid
    dead celebrities, just in time for Halloween.


    "Michael Jacksons Halloween": Eine weitere Krone für den King of Pop
    https://www.forbes.com/sites/zackoma.../#2fa47b1c43dc


    Die Songs von Michael Jackson kehren jeden Oktober wieder, ebenso zuverlässig wie
    die Herbstblätter in kälteren Klimazonen, in die Liste der am meist
    gespielten Songs zurück, vor allem in seinem Halloween-Spuk "Thriller"
    und dem weniger bekannten "Somebody's Watching Me" ein Rockwell Track mit seinen Vocals.


    Beide Songs spielen prominent in Michael Jacksons Halloween, einem
    einstündigen animierten Special-Set, das heute Abend auf CBS
    ausgestrahlt wird.
    Das von Mark Dippé unter der Leitung von John Branca und John McClain
    produzierte Programm wird als familienorientiertes visuelles Follow-up
    für das kürzlich erschienene Album Scream dienen, eine Zusammenstellung
    von Jacksons schickster Arbeit.
    Es ist alles ein Versuch, seinen Status nicht nur als King of Pop, sondern als King of Halloween zu festigen.


    "Michael liebte Halloween, er liebte Animationen; er war im Grunde ein großes Kind im Herzen ", sagt Branca. "Wir wollten Michael treu bleiben und von ihm inspiriert werden, und was sein Geschmack und seine Liebe waren."


    Das Special wird zwei jungen Leuten folgen, die sich zufällig im This Place Hotel an der 777 Jackson Street treffen.
    Mit einem kleinen weißen Hund namens Ichabod, werden sie mit einer großen
    Auswahl konfrontiert, zwischen dem, was von ihnen erwartet wird, oder
    nach ihren Träumen. Sie werden auf ihrer Reise von Jackson selbst unterstützt, der die
    Form von drei Charakteren hat: ein tanzender Kürbis, ein Spinnenwächter
    und ein Wissenschaftler der schwarzen Katze - in jedem Fall, um die
    Charaktere zu inspirieren, ihre wahre Berufung zu finden.


    Abgesehen von Jacksons Musik wird das Special andere bekannte Elemente haben.
    Die Besetzung der Synchronsprecher umfasst CBS Sterne Lucy Liu und Jim Parsons;
    die Animation nimmt stilistische Hinweise aus saisonalen Klassikern wie The Nightmare Before Christmas.


    "Es gibt viele Stücke, die mich und mein Team in Sachen Animationsstil und Aussehen inspirieren", sagt Dippé.
    "Es ist eine fantastische, magische Welt mit diesen magischen
    Charakteren, die Geschichten erzählen können, die, sagen wir, ein
    normaler Mensch vielleicht nicht unbedingt sagen."


    Das war ein Thema in der lukrativen Postmortem-Welt von Jackson, die
    letztes Jahr unglaubliche 825 Millionen US-Dollar einbrachte - die
    höchste jährliche Summe, die jemals von einem Entertainer, tot oder
    lebendig, angehäuft wurde, vor allem dank des Verkaufs seiner Sony- /
    ATV-Musik Katalog veröffentlichen.
    Seine kumulative postmortem Pre-Income-Tally liegt jetzt im Norden von 1,5 Milliarden Dollar.


    Mit den stetigen Auszahlungen des Katalogs aus dem Bild und der Michael
    Jackson Immortal World Tour im Rückspiegel scheint der Nachlass des
    Sängers auf weitere verlässliche Einkommensströme zu setzen, um mit der
    verbleibenden Cirque du Soleil-Show in Las Vegas zu koppeln und laufende
    Einnahmen aus Jacksons eigener Arbeit. Sperren in seiner Halloween-Suprematie scheint wie eine weise Bewegung,
    beginnend mit dem CBS-Special.


    "Wir hoffen, dass es ein Evergreen wird", sagt Branca. "Wir können von Zeit zu Zeit nach dem ersten Durchlauf einige Updates machen.
    Du weißt, dass du jedes Jahr Charlie Brown Christmas und Charlie Brown Thanksgiving siehst, also wollen wir auch Michael Jacksons Halloween jedes
    Jahr haben. "


    Erwarten Sie nicht, dass das Programm Jackson irgendwo in die Nähe seines "Once-in-After-After" -Lebens 2016-Zahltag bringt.
    Aber wird der King of Pop seine Regierung als der höchstverdienende Star jenseits des Grabes fortsetzen?


    Hier am Montag erfahren Sie, wie wir unsere jährliche Liste der


    bestbezahlten toten Prominenten gerade rechtzeitig zu Halloween veröffentlichen.

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer