Lisa-Marie Presley

  • @ Zoey


    Ja ich habe die CD, aber leider kann ich sie gerade nicht finden. Desweiteren bin ich kein Schriftexperte. Aber wenn ich was schreibe was nur meine schweste oder eine Freundin sehen soll, schreibe ich auch vollkommen anders, wie wenn ich etwas für die arbeit schreiben muss, was viele Leute sehen! Das wirst du bei dir sicher auch schon gesehen haben.


    ich finde es nur einfach falsch die Bild mal wieder zu verteufeln! sind wir mal ehrlich das ding steht sicher injeder Zeitung auf der halben welt drin.


    Wenn wir sauer sind, dann sollten wir auf den selbsternannten "Nachlassverwalter" sauer sein. Der ist es schließlich der das alles veröffentlicht!


    Und es kann genau so sein das das nicht von Michael geschrieben wurde! aber irgendwie muss dieser Brief zu seine persönlichen Unterlagen gekommen sein!

  • Es kann aber genausogut sein, dass die Bild mal wieder irgendwas aus der luft gegriffen hat. Oder jede andere Zeitung dieses Planeten. Man weiss doch wie Gerüchte entstehen! Irgendjemand schreibt einen Zettel mit wirrem Zeug und gibt es für Michael's Brief aus. Das an die Presse zu bringen ist ein Kinderspiel.
    Und die Bild, genauso wie jede andere Tabloid-Zeitung denkt sich permanent Gerüchte aus, recherchiert falsch bis gar nicht, verbreitet Lügen und Diffamierungen. Ich finde es absolut korrekt, die Sensationspresse zu "verteufeln".


    Was die SChrift angeht: Ich habe oben eine Schriftprobe angehängt. Das war ein privater Brief, nichts offizielles oder so. Wenn der Brief an LMP ebenso privat war, dann müsste sich die Handschrift in etwa ähneln. Am deutlichsten sieht man es beim L und beim I.
    Michael hat das große I immer in amerikanischer Schreibweise geschrieben, überall, in jedem Text. Das sieht bei ihm aus wie ein langer Strich mit oben und unten 2 kurzen Querstrichen. In der Bild ist dagegen ein französisches I zu finden, es hat eher Ähnlichkeit mit einem J.


    Ich bin einfach nur dagegen, blind jede Behauptung zu glauben, schon gar nicht wenn sie von der Bild kommt.

  • Ich glaube nicht alles was ich in der Bild lese! aber eins muss man einfach mal sagen. ich habe auch schon journalisten getroffen die für die Bild arbeiten und die sind nicht so, das sie nur die ganze zeit nach schmutzigen sachen rumschnüffeln! Die müssen im zweifelsfall auch ihre quellen offen legen und können es sich nicht leisten einfach unwahrheiten zu schreiben.


    Ich meine wenn da irgendwann raus kommen sollte, das einer von der Bild den Brief geschrieben hat, dann ist der seinen Job los! und das lohnt sich einfach nicht.


    Bild nimmt seine nachrichten überwiegend auch von anderen Nachrichtenagenturen und kotzt einfach nur das aus, was in vielen anderen Blättern / oder Onlinemedien schon gestanden ist!


    Ich will jetzt hier keine Lobrede auf die Bild halten, aber diese Zeitung für alles schlechte verantwortlich zu machen und sie immer als Böse hin zu stellen ist einfach nicht OK!


    Es ist einfach nicht on Ordnung das die Quelle diese Briefe an die Presse verkauft. Weil eins ist doch wohl klar. das was der macht hat nichts mit "Andenken sichern" (wie der Herr mal von ca. 6 monaten in einem Interview gesagt hat) zu tun. Das ist reine Geldmacherei!

  • @Corinna:


    Bei mir kommt nix, wenn ich den Link anklicke??? :schulter: Habt Ihr sie etwa schon so fertig gemacht, dass sie es rausgenommen haben??? :ablach:


    Also ich persönlich halte die :bild: für eine äußerst gefährliche Zeitung, die meines Erachtens verboten werden müsste und zwar wegen ihrer enormen Auflage! Das ist also die Zeitung, die am meisten meinungsbildend wirkt...das muss man sich mal vorstellen!!! Denn um was geht es hauptsächlich? Die Befriedigung ganz niedriger Triebe: Es geht um Skandale, Gewalt, Sex...und die Information ist minimal! Und wer bei der :bild: arbeitet, der hat für mich keinerlei Verantwortungsbewusstsein!
    Aber das ist nur MEINE bescheidene Meinung und ich weiß, dass sie extrem ist...
    Aber ich denke da auch an Zeiten von Atomgegnern und WAA zurück...also politisch und in Bezug auf die Umwelt gesehen ist die :bild: die absolute Katastrophe! :boese:

  • Ich schließe mich Dir absolut an Fleur!!! Mir reicht schon ein ungewollter Blick auf die :bild: zeitung des Herrn im Bus neben mir... :haeh: die Aufmachung allein könnte mir schon die gute Laune verderben.


    Kennt Ihr diese Fernsehwerbung der Bild? Wo diese Promis die "Vorteile" der Bild ins rechte Licht rücken??? :ablach::ablach::ablach: Da lach ich mich jedes mal scheckig drüber...wär ich Promi, hätte ich dazu keine Lust, da könnten die mir noch so viel Zaster anbieten :grins: . Meinungsbildend :ff: ...zu welchem Thema??? Wie rück ich mich am besten pudelnudelnackisch in die vordere Reihe??? :clownlol: 'n paar Vorurteile schüren? :ablach:


    :bild::bild::bild: Einer unserer Studenten im Institut erzählte mir vor ein paar Wochen, er hätte eine Praktikumsstelle bei??? Rischtisch :bild: ich muss wie ein entgeistertes Auto geglotzt haben, sprachlos mit offenem Mund...auf meinen kläglichen Einwand hin: wie kann man nur??? kam dann: "ja, da gibt es auch richtig gute Journalisten, die sind nicht alle unterste Kanone und außerdem mach ich das Praktikum ja bezüglich BWl und Betriebsmanagement..." Ja, nee, ist klar...da weiß ich, was ich von dem zu halten hab :gb:

  • @Corinna:


    Bei mir kommt nix, wenn ich den Link anklicke???


    Hab jetzt nachgesehen, der Artikel ist weg!!! Hab nochmal das ganze Internet durchsucht ... aber nichts mehr zu finden.


    Die Meldung gab es auch nur von der Bildzeitung. :bild:

  • Hab jetzt nachgesehen, der Artikel ist weg!!! Hab nochmal das ganze Internet durchsucht ... aber nichts mehr zu finden.


    eieieieiei na sowas :jubel: das tut mir aber leid :ai: :heuldoch:


    :bild: = :blabla: = :fresse: :ablach:

    Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände


    und Erinnerungen Stufen wären,


    würden wir hinaufsteigen und :herz: Dich :herz: zurückholen.

  • Tolle Stimme... hätte ich nicht gedacht.
    Lisa's erster Song.... zum Chillen... oder auch einfach Wohlfühlen...
    Ist eine art ruhiger Country.... und ihre Stimme erinnert mich an einige Sängerinnen, die ich gerne höre...
    wie zum Beispiel Shania Twain....
    :perfect:


    Kompletter Song - Hört rein...!!!


    lovely
    Kitty:herz:

  • Hallo :ägypten:
    Also ich finde sie singt so grotten schlecht die kann agr net singen einfach grausig :flucht: Tut mir leid aber echt
    das geht gar net

  • die kann agr net singen einfach grausig

    Du, dass Du dir dieses Urteil erlaubst, finde ich daneben. Ob jemand singen kann oder nicht, sollte besser nur ein geschultes Ohr beurteilen. Wenn Dir ihre Stimme einfach nicht gefällt, dann ist das halt Geschmackssache und Dein Empfinden. Aber ich finde es immer tierisch gemein, wenn gleich herumgemeckert wird, dass der Künstler nicht singen könne.




    Ob sie live singen kann, weiß ich nicht, da ich mir Livegesang von ihr ehrlich gesagt noch nicht angehört habe. Genauso wenig wie Aufnahmen aus dem Studio. Was ich hier jedoch als fertige Version höre, finde ich gar nicht mal schlecht. Ich mag's ja sowieso, wenn eine weibliche Stimme mal nicht so hell, dünn und piepsig klingt. Irgendwie hat dieses raue, tiefe, was man da bei ihr hört, tatsächlich was ganz Nettes. Meine Musik ist das allerdings nicht so wirklich. Kann man sich aber mal gern abends, wenn man Ruhe braucht und abschalten möchte, anhören.

    Don't accept the society - the society has to accept you. Be as you are.

  • Ich finde das Lied ganz gut. Lisa hat ja eine richtig dunkle Stimme! Trotzdem ist und bleibt sie mir unsympatisch.

  • Es ist jetzt kein Megahit, aber man kann es sich definitiv anhören. Also ich jedenfalls. Mal auf das Album warten und dann mal reinhören, was sie sonst noch so auf Lager hat.


    unbenannt2334b9udpoi1.jpg
    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Also ich gestehe ich mag ihre rauchige stimme.



    Dieser Remix von ihr und ihrem Vater finde ich z.b ganz gut, klar die Aufnahme selbst hinkt etwas aber sonst stimmlich mag ich es auf jedenfall sehr



    Das war auch lange ein Song den ich rauf und runter gehört habe.


    Wie gesagt ich mag ihre Stimme aber das ist ja eh alles Geschmacksache und nicht jeder mag sowas.

    “In a world filled with hate, we must still dare to hope. In a world filled with anger, we must still dare to comfort. In a world filled with despair, we must still dare to dream. And in a world filled with distrust, we must still dare to believe.”
    Michael Jackson
    Rassismus führt zum Verlust deines Mitgefühls.
    fs_anon_999471_1463138222.jpg

  • Nur meine persönliche Meinung.


    Lisa Marie hat von ihrem Vater 2 dinge geerbt, zum einen das Aussehen (wie aus dem Gesicht geschnitten) und zum anderen den Namen Presley, aber sein Talent geschweige denn seine Stimme GANZ UND GAR NICHT.


    Sie mag durch ihren Namen und ihrem Vermögen noch so viele Aufnahmen und Lieder rausbringen, doch das macht sie noch lange nicht zu einer Sängerin. Talent und eine gute Stimme kann man NICHT kaufen, entweder man hat sie oder man hat sie nicht, aber sie könnte da ja vielleicht technisch nachhelfen. Mir gefällt ihre Stimme nicht, sie tut weh, weil sie für mein Empfinden einfach nur rum gröllt und schreit.


    Wie schon gesagt, Geschmäcker sind verschieden und ich bin am Überlegen wer schlimmer ist, Lisa oder Jermaine oder Latoya, wahrscheinlich alle 3. :teufel:

  • seine Stimme GANZ UND GAR NICHT.

    Aber ich denke, dass das doch gar nicht zur Debatte steht. :schulter: Meiner Meinung nach ist es im Hinblick auf die Aufnahme einer eigenen CD natürlich von Vorteil, wenn man Tochter/Sohn einer (musikalischen) Berühmtheit ist, da man mehr Freiheiten hat sich auszuprobieren, egal ob talentiert oder nicht. Siehe Paris Hilton. Doch genau das kann doch auch der Nachteil sein. Überlegt doch mal: Ständig steht Lisa Marie im Schatten ihres Vaters. Jeder vergleicht sie mit seinem Talent. Ich bin mir sicher, dass es gar nicht mal in ihrer Absicht liegt, an seinem Erfolg anzuknüpfen, geschweige denn, ihn irgendwie zu übertrumpfen, zu imitieren oder gar ähnlich zu klingen. Bei Lisa Marie hatte ich schon immer das Gefühl, dass sie einfach wahnsinnig Spaß am Musikmachen hat, sich aber ständig dafür rechtfertigen muss im Gegensatz zu anderen. Heutzutage darf jeder Hans und Franz Aufnahmen veröffentlichen, die in meinen Ohren mehr als beleidigend für alle Künstler und Kunstwerke klingen, die etwas auf dem Kasten haben.


    Ich meine, liebe mjmaraki, das ist keinesfalls speziell gegen Dich gerichtet. :brav: :Tova: Ich hab' diesen Satz von Dir nurmal zitiert, da er als Anstoß dienen soll.
    Ich finde es ja völlig in Ordnung, wenn man die Stimme nicht mag. So hat ja jeder sein eigenes Empfinden.
    Nur oftmals habe ich das Gefühl, generell unter MJ-Fans, dass da doch manchmal noch andere Faktoren eine Rolle spielen, als der Gesang oder die Musik von Lisa Marie an sich. :schulter:

    Don't accept the society - the society has to accept you. Be as you are.

  • Nu komm ich...ACHTUNG!


    Watt hat die Frau nen Hammer-Belt! Was ich cool finde: sie hat ihr eigenen Timbre...tief und trotzdem gesetzt. Manchmal ein wenig zu dünn.
    die Melodei hat n bisken was von "summer-Wine"...Western Country...
    Also ICH geh mir dat jetzt glatt nochmal anhören! :flitz:

  • Wer sagt denn auch, dass jeder Spross und Abkömling, das Talent der Eltern erben muss...
    Und wo steht, dass Lisa jetzt zur Sängering mutiert.... sie hat es ausprobiert, wahrscheinlich hat sie nach einer Aufgabe gesucht...
    Und wer sagt, dass es jetzt ihr Lebensstandard wird....
    Abwarten und Tee trinken....
    Ich finde den Song nicht schlecht, und auch ihre Stimme nicht schlecht...
    Aber auch das ist nur MEINE Meinung...
    Dies jetzt aber wieder gleich von der ersten Sekunde an so runterzuziehen, finde ich auch nicht fair...
    Man kann sagen, gefällt mir nicht... man kann sagen... nicht mein Ding....
    Alles andere, was dann schon persönlich wird, kann und werde ich nicht unterschreiben...
    Und am schlimmsten ist es dann noch, wenn aus Antipathie gegenüber dem Menschen geurteilt wird....
    Ich mag viele Schauspieler und Sänger nicht als Menschen.... und doch gefallen mir der ein oder andere Film und Song...
    So what???? :schulter:

  • Mir gefällt die Stimme, da sie sehr soulig ist.


    Ihre CDs "To Whom It May Concern" von 2003 und "Now What" von 2005 waren auch guter Pop-Rock.
    Da sie aber musikalisch immer an ihrem Vater gemessen wird, hat sie es ausnahmlos schwer.


    Es ist nicht fair, schließlich ist sie ein eigenständiger Mensch!


    Desweiteren stört mich auch, dass viele `Fans`denken, sie hätte Michael nicht glücklich gemacht und sie deshalb, bei allem was sie macht, negativ beurteilen.


    Da wir nicht dabei waren, können und sollten wir nicht darüber urteilen.
    Bei seinen weltweiten Auftritten mit ihr, wirkte er auf mich glücklich.


    Doch das ist meine Einschätzung.


    L.O.V.E. :ägypten:

  • Also ich gestehe ich mag ihre rauchige stimme.

    ich auch.


    Watt hat die Frau nen Hammer-Belt!

    :headbang:


    Nur oftmals habe ich das Gefühl, generell unter MJ-Fans, dass da doch manchmal noch andere Faktoren eine Rolle spielen, als der Gesang oder die Musik von Lisa Marie an sich. :schulter:

    genau das ist der Punkt.
    Ich werd das Gefühl nicht los, dass die Frau den Fehler gemacht hat Michael zu heiraten und ihn dann auch noch nicht glücklich gemacht hat, die Böse :dudu: . Hätte sie nichts mit MJ zu tun gehabt, würden einige wohl objektiver Urteilen, als sie es tun.


    :herz: :herz: :herz: OOI HOPE YOU WILL STILL DANCINGOO:herz: :herz: :herz:

    Einmal editiert, zuletzt von Cosima ()