Wade Robsons Klage / "FBI Files"

Benutzernamen und Passwörter haben sich nicht geändert!
  • Mein Mentor – Wade Robson über Michael


    Michael Jackson war mein “Gott” aber er wurde einfach zu einem Kumpel – einem Freund. Er sagte: ” Wenn Tanzen das ist, was du tun möchtest, folge deinem Herzen. Ich werde dir helfen.” Wade Robson



    Ich pflegte mit Michael drei Stunden am Tag zu sprechen. Ich fand nie wirklich heraus, wie er so viel Zeit fand, weil er so beschäftigt schien, aber er rief mich an und er redete und redete und redete. Als er ein Mobiltelefon bekam, telefonierte und textete er andauernd mit mir......(weiterlesen)


    http://www.google.de/imgres?q=…&ved=1t:429,r:9,s:0,i:115


    Und wenn ich dann so etwas zu lesen bekomme...und jetzt diese ERINNERUNG.....Sorry..... :stuhl: !!!!!!!!

  • aber dd hat nicht ganz unrecht, denn ich HASSE sie aus ganzem herzem, ih bin "full og hate" ihr gegenüber, hätte nie gedacht, dass ich so etwas mal schreiben würde, aber genau das fühle ich jetzt


    ansonsten bin ich einfach nur gelähmt ...

    blissy, ich schließe mich Dir voll an. Ich könnte die Alte in die Elbe schmeißen :schimpf2: . Wie krass muss es für die Kids sein, derartige Dinge zu hören :rauf: . Ich hoffe mal, das Debbie ihnen die Sorgen nehmen kann und ihnen erklärt, warum solche Leute mit Dreck Kapital machen wollen. :verzweifelt:

  • Lionel Richie New MJ Molestation Claims Are 'Bogus' - Video siehe Link


    Michael Jackson's longtime friend Lionel Richie is scoffing at the new molestation claim against the King of Pop ... telling TMZ, Wade Robson's abuse allegations are "bogus."
    As we first reported, Robson -- a famous choreographer -- filed a creditor's claim against Michael's estate this week claiming the singer
    sexually abused him as a child. Wade's lawyer told TMZ ... as far as he's concerned MJ was a "monster" who sexually abused Wade for seven years ... and then threatened Wade if he ever went public.
    Sources close to Wade told us, 30-year-old Wade's repressed memories came flooding back following a nervous breakdown last year.
    But Lionel's STILL got MJ's back ... check out the video.


    Read more: http://www.tmz.com#ixzz2SonAWrOe


    Kommentar Lionel Riche: Die Anschuldigungen sind Schwachsinn !! :daumen:

  • Brett Barnes twittert, dass er hörte, dass Wade pleite sei.

    Zitat

    I want people to NEVER FORGET the truth of how hard he tried, his struggle, to continue to entertain the world...the heartlessness of corporate greed. HE IS NOT A HOLOGRAM...he is not a puppet for the industry. He was a great HUMAN BEING made of flesh and blood. (KF)


  • davon hat jemand einen screenshot gemacht...



    Zum kotz....Da wird einfach mal eben schnell was geändert..Ja ne is klar..Und wir,die weiter sagen das da nichts war werden als Hardcore Fans betitelt die total verblendet sind,die nicht sehen wollen was ja angeblich offensichtlich ist....Da ist nichts verdammte Kacke,da war auch nie etwas.
    Und das arme Opfer...Er schlägt ja 2 Fliegen mit einer Klappe,er würgt demjenigen der jetzt an seiner Stelle bei One ist einen rein und gleichzeitig macht er eben damit noch Kohle.(denkt er)
    Was ich nur so schlimm finde,es wird wieder mal heissen,wo Rauch ist ist auch Feuer...Und das macht mich so traurig..

  • davon hat jemand einen screenshot gemacht...


    Darf ich das Foto auf FB verbreiten! Finde es wichtig, dass möglichst viele Leute das mitkriegen, dass TMZ mal eben das Jahr geändert hat...diese :beep:


    Zu Wade Robson, habe ich eigentlich gar keine Worte mehr. Finde es einfach ungeheurlich, was für einen Bullshit der von sich gibt und der kann froh sein, dass er nicht in meiner Nähe wohnt sonst würde ich da mal vorbei fahren und :watsch::watsch::watsch::watsch::watsch::watsch::watsch::watsch::watsch::watsch:
    Zu DD lass ich mir auch noch was einfallen, dieses hinterträchtige Waschweib :devil::anschrei:
    Sind eigentlich zur Zeit alle Leute nur noch bekloppt?? :agr::agr::xyz::xyz:

    2047810468277969okwvbd1s.jpg


    My idea of magic doesn´t have much to do with stage tricks and illusions. The whole world abounds in magic.

    - Michael Jackson, Dancing the Dream 1992 -

  • Maike
    Dass er gewartet hat wäre vielleicht noch verständlich. Wenn er nicht zu so einem "günstigen" Zeitpunkt, wo ohnehin alle Welt wieder auf Michael schaut, den "Mut" gefasst hätte, die Wahrheit zu sagen.


    Mal davon abgesehen, dass er es seiner Oma erzählen kann, dass er die Erinnerung 20 Jahre verdrängt hat. Er hat in all den Jahren Kontakt zu Michael gehabt, wurde sogar mehrfach (sowohl als Kind, als auch als Erwachsener) in die Mangel genommen, als es um Arvizo und Chandler ging und nie sind die Erinnerungen hoch gekommen? Erst als er einen Nervenzusammenbruch hat und er eine Therapie macht, kommt alles wieder hoch? Dass ich nicht lache!


    unbenannt2334b9udpoi1.jpg
    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • :Tova:


    omg...
    seit gestern ist hier ja so unendlich viel geschrieben worden...
    ich versuch dann mal, meine gedanken zu ordnen...

    Er hat immer weitergemacht gutes zu tun und ist nach und nach immer wieder damit auf die Nase gefallen. Warum hat er nicht daraus gelernt? Warum???

    ich denke, weil er war, wie er war, voller positiver gefühle...ich denke nicht, dass :herz: nicht gewusst hat, dass er streckenweise von geiern umgeben war...aber, er konnte (und wollte evt. auch nicht) aus seiner haut raus...

    Ich glaube, Michael konnte sich nicht einmal ansatzweise vorstellen, dass es Menschen gibt, die bösartig sind. Wie denn auch, wenn man selbst keinen Knochen Boshaftigkeit in sich trägt.

    ich glaube schon, dass er es sich vorstellen konnte...aber...(s.o. meine gedanken...)

    Vermutungen hin, Vermutungen her. Wer hier nicht verteidigt gehört ist Wade Robson. Dieser war willig Michael zu verkaufen zu welchem Preis und zu welchem Bedingungen auch immer.

    :hmhm:

    Zuviel Liebe in sich zu haben, ist nicht gut für denjenigen. Diese Liebe wird immer ausgenutzt und zum Schluss mit Füßen getreten bzw. wenn es nichts mehr zu holen gibt, einfach beiseite geschoben, als ob derjenige nicht mehr existent ist. Hört sich zwar hart an, ist aber so.

    da schwanke ich hin und her...
    und komm dann letztlich doch immer wieder zu hesse zurück:
    weich ist stärker als hart
    wasser stärker als fels
    liebe stärker als gewalt


    wie gesagt, letztlich...zwischendurch ein bisschen sich wehren ist schon auch angebracht...

    Zu den Kommentaren muss ich aber ehrlich sagen, ich habe jetzt unter mehrere Artikel geschaut. Und die sind durchaus meines Erachtens positiv und gehen eher in die andere Richtung, dass das Ganze von Robson ein Versuch ist Geld zu machen und erfunden ist.

    Die erste Reaktionen... und unten ist Umfrage - 73 % glaubt Robson NICHT !

    boh, das ist mal eine gute nachricht..

    Ob das ganze etwas mit AEG zu tun hat, weiß Mesereau nicht, er hat keine direkten Hinweise - aber es kommt ihm sehr seltsam vor, dass diese Klage genau jetzt, zu diesem Zeitpunkt kommt.

    :flowers:

    “Michael Jackson veränderte die Welt und für mich ganz persönlich auch mein Leben, für immer. Er ist der Grund, warum ich tanze, der Grund, warum ich Musik mache, und einer der Hauptgründe, dass ich an das Gute im Menschen glaube. Er war 20 Jahre lang ein sehr enger Freund von mir. Seine Musik, seine Moves, seine persönlichen, inspirierenden und ermunternden Worte und seine bedingungslose Liebe werden für immer in mir weiterleben. Ich werde ihn unermesslich vermissen, aber ich weiß, er hat jetzt seinen Frieden gefunden und erfreut den Himmel mit einer Melodie und einem Moonwalk. Ich liebe Dich Michael.” - Wade Robson, Juli 2009

    aha...
    regiert doch geld die welt, wade...?

    We will fight for MJ !

    immer... :wolke1:

    Gerade gefunden und sagt alles aus, wie ich finde :traurig2:

    ja marion, alle jahre wieder...
    idioten!

    Kommentar Lionel Riche: Die Anschuldigungen sind Schwachsinn !! :daumen:

    das freut mich jetzt besonders...lionel+michael...
    we are the world...danke lionel :flowers:

    Sind eigentlich zur Zeit alle Leute nur noch bekloppt?? :agr: :agr: :xyz: :xyz:

    offensichtlich...ist ja auch einfacher, die aufmerksamkeit auf michael zu lenken, als auf die real existierenden probleme im land..
    wie waffenlobby...(mehr sag ich jetzt hier mal nicht..) oder die erschreckenden ereignisse in cleaveland..


    :blume:

  • Mein Mentor – Wade Robson über Michael


    = vom 29.4.2011 !


    Wir hatten großartige Zeiten, weil er solch eine fürsorgliche Person war.
    Am allermeisten werde ich jene Telefongespräche vermissen. Ich habe noch mein Mobiltelefon mit seiner Nummer darin. Ich kann den Gedanken nicht ertragen, seine Nachrichten zu löschen.


    Aha, so berichtet man also über einen Menschen, der einen sexuell missbraucht hat.... :bored:

    :herz::herz: "Wer für etwas kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren." :herz::herz:

  • Zitat

    = vom 29.4.2011 !


    der Text, "Mein Mentor..Wade Robson über Michael" ist eine Übersetzung aus dem Opus..also schon ätler als 2011.. das Datum da ist nur das Datum des Blogeintrags.. :zwinker:

  • also schon älter als 2011


    Oh... :tüte:
    Jedenfalls schreibt er es nach Michaels Tod, obwohl er da ja nichts mehr vom seinem "Peiniger" zu befürchten hatte...
    Aber vermutlich liegt es daran, dass zu diesem Zeitpunkt (=2009) ja allgemein erst mal Lobhudelei angesagt war, da wäre so ein Bemerkung wohl nicht so geschickt gewesen.
    Upps... - ich hatte ganz vergessen, dass er sich zu diesem Zeitpunkt ja auch noch gar nicht wieder daran "erinnert" hatte... :flöt:

    :herz::herz: "Wer für etwas kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren." :herz::herz:

  • Charles Thomsons sarkastischer Twitterkommentar:


    Zitat


    So Wade Robson was molested for seven years, forgot it had happened, but has now remembered again & wants money. Well that sounds credible.


    Also wurde WR 7 Jahre lang missbraucht, vergaß, dass es passierte, hat sich aber jetzt wieder daran erinnert & will Geld. Das klingt natürlich glaubwürdig.

    Zitat

    I want people to NEVER FORGET the truth of how hard he tried, his struggle, to continue to entertain the world...the heartlessness of corporate greed. HE IS NOT A HOLOGRAM...he is not a puppet for the industry. He was a great HUMAN BEING made of flesh and blood. (KF)

  • Aber mal ehrlich... eigentlich müsste doch gleich jedem (Presse etc... ) klar sein, dass das von vorn bis hinten erstunken und erlogen ist. Das widerspricht sich und klingt lächerlich, anstatt glaubwürdig. Robson kommt doch damit niemals durch.

  • KeyaMorgan
    Michael Jackson is the biggest star ever, and the biggest star always attracts the biggest sharks. #Fact


    KeyaMorgan
    Michael Jackson ist der größte Star den es jemals gegeben hat..., und der größte Star zieht immer die größten Haie an. #Tatsache

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

    Einmal editiert, zuletzt von behindthemask ()

  • Zitat

    Repressed DirtyDiana ‏@MJCB_Junky 7h


    We've Had Enough, TMZ! http://youredoingwrong.blogspo…3/05/weve-had-enough.html


    Der Link verweist auf eine englische Seite! :keinenglisch:
    aber
    vieleicht kann jemand, der es lesen kann, kurz berichten. :lg:
    Um was es da geht ist, denke ich, ja schon verständlich, oder?
    "We`ve had enough" heißt wohl soviel wie "Wir haben genug" :was:

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

  • Natürlich ist das komplett unglaubwürdig, was dieser Wade da verbreitet. Aber juckt das die Medien oder die Leichtgläubigen ? :wimmer:
    Obwohl ich schon froh bin, dass es hier noch nicht wirklich so sehr verbreitet wurde. Also in meinem Bekanntenkreis hat mich noch niemand drauf angesprochen. Und das machen sie immer sofort bei sowas. :thumbdown: Und dann sitz man wieder da und leiert und versucht sich zu rechtfertigen und dann bekommt man ein mitleidiges Lächeln oder Schimpftiraden gegen Michael an den Kopf geknallt. :d25: Und ich glaub, ich hab langsam keine Lust mehr.
    So ein Mensch, wie dieser Wade, macht wieder mal soviel kaputt, alles wofür man die letzten Jahre gekämpft hat. Ich möchte nur noch schreien und mich verkriechen. Ganz ehrlich.
    Wofür kämpft man denn eigentlich noch, wenn trotzdem immer wieder sowas hochkommt ?
    Dieser Wade kann auch wirklich froh sein, dass zwischen uns ein Ozean liegt. Würde ich den in die Finger bekommen, dann würde er wissen, was ein Gedächnissverlust ist. :isis5:

  • Um was es da geht ist, denke ich, ja schon verständlich, oder?


    Da schreibt jemand darüber, dass TMZ sich über den angestiegenen Besucherverkehr erfreute im Rahmen der Wade Robson-Berichterstattung. z.B. haben sie eine Umfrage eingerichtet und Harvey habe sich gewundert, dass so viele Wade nicht glauben. Diese Aussage von Harvey habe ich jetzt nicht bekommen.
    TMZ hat meines Erachtens über diese Sache jetzt nicht gegen Michael berichtet. Auch Meserau gab Harey ein IV, das man durch Klicks sehen kann. Insgesamt haben sie meines Erachtens eher in Richtung Geldmacherei Robson berichtet.


    Aber im Grundsatz sollte man natürlich immer darauf achten, dass man bei den Artikel diesen im Forum ganz einstellt, anstatt das jeder noch mal auf Links drücken muss. Ich finde auch hier wird häufig nur der Link eingestellt, so dass jeder draufklickt.

  • ..Maya.. :drück: ..ich kann dich richtig gut verstehn...man stösst da schon mal an seine persönlichen Grenzen.. :wand: ..geht mir (je nach Tagesverfassung!) auch net viel anders..


    ..aber Michael Fan zu sein war noch nie "Ferien auf dem Ponyhof"..gerade in solchen Zeiten wie diesen zeigte sich immer wieder, das es sich lohnt..zu kämpfen..auch mit uns selbst..denn wir bekommen so viel zurück.. :herz: ..die Fan-Gemeinde schweißt es (meist!) noch mehr zusammen.. :gruppenk:
    ..wir kennen..WISSEN ..die Wahrheit..und ehrlich gesagt..rechtfertigen tu ich mich schon sehr lange net mehr...ich versuche zu erklären..die Zusammenhänge aufzuzeigen..und merke dann recht schnell...wer mir wirklich zuhört und Interesse bezeigt..oder wer nur seine vorgefasste Meinung bestätigt sehen will..


    ..und ja..würde mir dieser Wade über den Weg laufen...dann.... :beep: .nee..*omm*

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • Für mich sieht es aus als ob irgendjemand immer dann wenn es ein wenig in Vergessenheit gerät wider mit diesem :beep: kommen muss. Und der Welt wider in Erinnerung rufen wie böse Michael doch ist.
    Ich meine: 1993, 2003, 2013 alle zehn Jahre das spricht doch irgendwie für sich selbst :sv:
    Versteht irgendwer was ich meine?

    :mjmw: :herz: Michael Jackson 4 ever :herz: :mjmw:

    2 Mal editiert, zuletzt von Blaue Blume () aus folgendem Grund: Zusammenfügung war`n Versehen von mir - Sorry