Sänger Prince ist tot

Benutzernamen und Passwörter haben sich nicht geändert!
  • Das mit den Kind habe ich mal gehört. Das Buch hört sich interessant an. Würde ich gerne mal lesen.
    Aber das ist ja so teuer. Selbst als E-Boock kostet es noch 21,95 Euro.
    Holt es sich jemand von euch?
    Habe eben mal die Leseprobe gelesen. Liest sich gut.

  • Die Frisur von Sänger Prince macht dem Frühling Konkurrenz


    fs_anon_372363_1523890899.jpg


    Die kalifornische Künstlerin Christine Stein bemalte vor rund zwei Jahren in ihrem Vorgarten einen riesigen Stein mit dem Antlitz von Prince – als Andenken an den 2016 verstorbenen US-Sänger.


    Steins Wandgemälde sorgt derzeit für viel Aufmerksamkeit. Grund dafür ist der Busch, der hinter dem bemalten Stein in aller Pracht blüht. Er scheint Prince die passende Frisur zu verleihen und ihm gebürtigen Respekt zu zollen. Das Bild sorgt vor allem auf den sozialen Kanälen für begeisterte User-Meldungen.


    Im Link noch Twitter Kommentare:

    https://www.watson.ch/Good-New…em-Fruehling-Konkurrenz--


    ~~~~~~~~~~~

    Sieht geil aus. :perfect:






  • Lotta

    Hat den Titel des Themas von „Sänger Prince ist Tot“ zu „Sänger Prince ist tot“ geändert.

    US-Justiz Ermittlungen zum Tod von Prince ohne Anklage beendet


    Die Staatsanwaltschaft hat nicht genügend Beweise, um jemanden wegen des Todes von Prince anzuklagen. Es gebe lediglich "Verdachtsmomente".

    Prince: Beweise reichen nicht für Anklage
     Fotos

    AFP


     
    Donnerstag, 19.04.2018  
    20:26 Uhr


    Fast genau zwei Jahre nach dem Tod des US-Popmusikers Prince durch eine Überdosis Schmerzmittel hat die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen ohne Anklage beendet. Es sei nicht klar, wer dem Star das verschreibungspflichtige Schmerzmittel Fentanyl verschafft habe, das zu seinem Tod führte.

    Prince war am 21. April 2016 in seinem Anwesen Paisley Park in Minneapolis (US-Bundesstaat Minnesota) an einer Überdosis Fentanyl gestorben. Laut Staatsanwaltschaft habe er gedacht, er nähme das Schmerzmittel Vicodin. Tatsächlich habe er aber gefälschte Tabletten geschluckt, die Fentanyl enthielten. Fentanyl gilt als 30- bis 50-mal so stark wie Heroin und 50- bis hundertmal so stark wie Morphium.

    "Wir haben schlicht nicht genügend Beweise, um jemanden mit einer Straftat im Zusammenhang mit Princes Tod anzuklagen", sagte Mark Metz, der Staatsanwalt des Bezirks Carver im Bundesstaat Minnesota. "Es gibt auch keine Beweise, die auf irgendein anderes bösartiges Motiv, Vorsatz oder Komplott deuten." Es gebe lediglich "Verdachtsmomente".

    Die Justiz gab zugleich bekannt, einen Vergleich mit Princes Arzt Todd Schulenberg geschlossen zu haben. Schulenberg hatte eingeräumt, Rezepte für Medikamente auf den Namen eines Freundes des Musikers ausgestellt zu haben, obwohl er wusste, dass sie für Prince bestimmt waren. Allerdings hatten diese Medikamente nach Erkenntnissen der Justiz nichts mit dem Tod von Prince zu tun.

    Schulenberg muss nun 30.000 Dollar (24.300 Euro) an die Justiz zahlen, wie das Justizministerium in Washington bekannt gab. Zudem habe er eingewilligt, seine Arzneiverschreibungen in den kommenden zwei Jahren extern kontrollieren zu lassen.

    Der 1958 als Prince Roger Nelson geborene Musiker erlangte mit dem Album "Purple Rain" im Jahr 1984 Weltruhm und wurde für Hits wie "Kiss" und "1999" gefeiert. Er wurde nur 57 Jahre alt.


    bbr/dpa/AFP 
     
     
     Zur Startseite

    Mehr zum Thema

    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk

  • Wusste nicht wohin damit, hier könnte es jedenfalls auch passen. Finde es irgendwie gut gemacht



    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk