Michael Jacksons Nachlass hat seit seinem Tod fast 1 Milliarde Pfund verdient

Benutzernamen und Passwörter haben sich nicht geändert!
  • JACKPOTS VON GELD

    Michael Jacksons Nachlass hat seit seinem Tod fast £ 1 Milliarde verdient

    Obwohl der King of Pop im Jahr 2009 starb, erzielte sein Nachlass, der seinen drei Kindern und seiner gebrechlichen Mutter Zulagen gewährt, 2016 590 Millionen Pfund




    MICHAEL Jacksons Nachlass hat seit seinem Tod fast eine Milliarde Pfund gemacht.




    Der King of Pop hat allein im Jahr 2016 mehr als 590 Millionen Pfund verdient.



    Jacko hatte mehr als 370 Millionen Pfund Schulden, als er im Juni 2009 im Alter von 50 Jahren an einer Drogenüberdosis starb .

    Ein knallhartes Team von Wirtschaftsprüfern und Rechtsexperten hat seine Finanzen inzwischen umgestellt und behauptet, er habe Bruttoeinnahmen von mehr als £ 973 Millionen erwirtschaftet.

    Das Anwesen förderte das Vermögen des Superstars durch Musikveröffentlichungen, eine Las Vegas-Show, Lizenzierung seiner Arbeit und eine Beteiligung an Liedern im Katalog von EMI Music Publishing.

    Das gesunde Gleichgewicht zeigt sich in Papieren, die vom Testamentsvollstrecker des Estates am Los Angeles Superior Court eingereicht wurden.



    Anwälte gaben an, dass sie "Jacksons Image erfolgreich umgebaut und verbessert" hätten.

    Davon profitieren die Kinder des Sängers, Prinz Michael (21), Paris (20), Blanket (16) und seine gebrechliche Mutter Katherine (88), die allen vier eine gesunde Zuwendung gewähren und die Hypothek des Hauses der Familie in LA abbezahlen.

    Aber sie haben keinen direkten Zugriff auf das Geld.



    Jacko war bekannt für seine extravaganten Ausgaben und die 2015 verfügbaren Konten - die neuesten verfügbaren - zeigten, dass sein Anwesen immer noch tausende von Jahren mit Ballons, Blumen und Kuchen umhüllte.

    Sie zeigten auch, dass £ 67.000 für den Unterhalt von Jackos Neverland Ranch ausgegeben wurden, während das Anwesen einen "Zug und Karussell" im Wert von £ 1.800, fünf Rolls-Royce im Wert von bis zu £ 75.000 und einen 2001 Bentley Armitage im Wert von £ besaß 68.000.

    Zu den sonstigen Ausgaben zählten £ 300.000 für Öffentlichkeitsarbeit und £ 3,7 Millionen für Anwaltskosten.


    https://www.thesun.co.uk/tvand…most-1bn-since-his-death/


    google Übersetzer