Haare von MJ werden versteigert

  • ich hab mich mit meiner meinung ja bislang zurück gehalten, aber jetzt gehts nicht mehr. wirklich, ich liebe michael abgöttisch :love:, ich würde alles für ihn tun, wirklich alles und kann mir nichts vorstellen, was mich im zusammenhang mit ihm ekeln könnte!!! ABER: haare, die aus einem abfluss gefischt werden, sind ekelhaft. das duschwasser von x leuten ist da durch geflossen und hat seine spuren hinterlassen. selbst bei bester hygiene sind diese haare mit keimen und was weiß ich noch was in berührung gekommen und ehrlich: das schüttelts mich dann wirklich :örks: . dann die frage, ob es denn wirklich michaels haar ist. allein die tatsache, dass es schwarz ist und gekäuselt rechtfertigt diese aussage nicht, zumal shi wahre worte geschrieben hat: das sieht aus wie schamhaar g025.gif . okay, das haar von farbigen menschen ist grober in seiner struktur, aber trotzdem!


    aber das jetzt zur roulettkugel zu machen, ist an geschmacklosigkeit nicht zu toppen!!!!

    Zitat

    Dass die Idee pietätlos sein könnte, wiegeln die Macher ab: „Wenn man bedenkt, dass Jackson in seinem Leben Millionen unterhalten hat, so erscheint die Aussicht, dass diese besondere Kugel Massen an den Roulette-Tisch lockt, als passend. Zusammen können wir bewirken, dass Michael Jackson den Rock`n`Roll für immer fortsetzt.


    :??: rock 'n' roll???? ihr pappnasen, das war elvis!!!! aber klar, wer derart schräg unterwegs ist, hat zwar vom tuten und blasen keinen plan, aber es könnte ja gäste und damit geld anlocken, mehr ist nicht von interesse. :pomp:


    wenn das haar wirklich von michael wäre und ein gut betuchter fan, der michael ehrlich liebt, würde es zu einem diamanten pressen lassen und somit für die ewigkeit veredeln, dann könnte ich das nachvollziehen, aber DAS???? da hab ich keine worte, da gehts mir wie mion!

  • ich glaub´s echt nicht, wie gestört ist diese Welt bitte?! :c035:


    Bei dem Brüller mit den Haaren aus der Dusche dachte ich mir ja schon: gehts noch? Aber das mit der Roulettekugel schießt ja ungefähr alle Vögel ab :schraube:
    Wie Titania gesagt hat, welcher echte Fan macht bitte bei sowas mit? Wie kommt man auf sowas Krankes, das geht nicht in meinen Schädel!


    Na ja, ich hab auch mal gehört, dass bei ebay ein von Michael angebissener Kartoffelchip versteigert wurde ... äääh ... :pomp:


    Molly, deine Geschichte fand ich ja sowas von :wolke1: Für mich hört sich das alles richtig an und ich freu mich grad voll für dich und deine Enkeltochter. Ganz ehrlich :-D Hätte zwar auch gerne so ein klitzekleines Löckchen, aber na ja ... man kann ja nicht alles haben :angel: Ich find es immer super, Geschichten von anderen Fans zu hören/lesen, weil ich selber ja nicht so wirklich was habe mitbekommen dürfen :tztz:

  • Molly, deine Geschichte fand ich ja sowas von :wolke1: Für mich hört sich das alles richtig an und ich freu mich grad voll für dich und deine Enkeltochter. Ganz ehrlich :-D Hätte zwar auch gerne so ein klitzekleines Löckchen, aber na ja ... man kann ja nicht alles haben :angel: Ich find es immer super, Geschichten von anderen Fans zu hören/lesen, weil ich selber ja nicht so wirklich was habe mitbekommen dürfen :tztz:


    Danke schön. Freut mich auch, dass ich dir (und anderen) damit eine Freude machen konnte. Gibt es eigentlch einen thread für solche Fan-Geschichte, ich meine nicht fiction, sondern wahre?

  • Gibt es eigentlch einen thread für solche Fan-Geschichte, ich meine nicht fiction, sondern wahre?

    ?( Ich wüsste grad nicht wo. Aber ich fände die Idee sehr schön :perfect: . Ich freu mich immer zu lesen wenn Fans die Chance hatten Michael einmal persönlich kennenzulernen, ein Konzert besuchen durften oder vielleicht sogar persönlich Dinge von ihm haben. Da stecken bestimmt sehr schöne Geschichten und Begebenheiten dahinter :wolke1: und wer uns daran teilhaben lassen möchte....ich würde mich sehr freuen :jubel: Wahrscheinlich sitze ich dann so :pclieb: :wolke1: :puah: :umfall: vorm PC.

    ...................................................
    ............................... Spuren im Sand verwehen, Spuren im Herzen bleiben.

  • Danke schön. Freut mich auch, dass ich dir (und anderen) damit eine Freude machen konnte. Gibt es eigentlch einen thread für solche Fan-Geschichte, ich meine nicht fiction, sondern wahre?


    Schau mal Molly, hier hast Du angefangen http://www.mjjackson-forever.c…ad&threadID=1807&pageNo=3 und ich denke wir würden gerne mehr darüber lesen. :sonne:


    Oder hier http://www.mjjackson-forever.c…page=Thread&threadID=2105, geht auch.

  • Danke für die links Shi. Aber beide threads eignen sich nicht wirklich, weil es einmal um persönliches Treffen geht, also so von face to face und nicht irgendwo in der Menge, vorm Hotel, beim Rein- und Rausfahren, auf der Bühne etc oder bei irgendwelchen anderen öffentlichen Auftritten, z. B. in Bremen, als er vom Bremer Rathaus-Balkon Seit an Seit mit dem längsten Bürgermeister Deutschlands runterwinkte und "isch liebe di" sagte. Das war süß. Oder wie er meiner Enkelin wirklich um ein Haar in die Arme genommen hätte. Oder eben die Geschichte in Exeter, da ist er ja nur an mir vorbeigefahren und hat über mich Grinsen müssen, oder auf dem Bahnsteig Paddington, oder vor dem MSG-Konzert, als er aus dem Hotel fuhr, und in London, als er mein Banner wollte und ein Bodyguard es einsammelte. Dass ich wirklich eine halbe Stunde bei ihm war, war ja "nur" einmal. Es gibt auch etliche Geschichten, so wie das mit dem Haar rund um Michael, in denen er nicht direkt involviert ist. Und alle habe ich sowieso lange nicht aufgeschrieben.
    Der andere thread ist ja der von Leuten, die ihn wirklich näher kennenlernten. Nicht einfach nur Fans.
    Die Geschichte mit Leonard Bernstein ist wohl die wunderbarste, schönste, rührendste, liebste, die ich je gehört habe. Leonhard Bernstein war ebenso ein lieber, gefühlsbetonter Mensch wie Michael selber und ich bedaure es außerordentlich, dass es nicht zu einer Zusammenarbeit zwischen beiden gekommen ist. Da hat MJ sich davor gescheut. Das war ein Fehler, aber nun ja. Das ist Geschichte.