The Jacksons/Die Band - '' News''

  • Das die Cancellungen nichts mit einem Album zu tun haben ist sehr klar und auch ich denke da ist noch nichts was demnächst veröffentlicht wird. Die Konzertcancellungen sind ja mittlerweile queerbeet. 2 am Anfang dann wieder in der Mitte der Daten...... Und das sind sicher nicht die letzten. Ich sehe es jetzt nicht ganz so schwarz, dass die komplette Tour abgesagt wird, so wie es der ehemalige Pressesprecher prophezeit, denn eine Fanbasis ist sicherlich vorhanden. Aber das ganze Projekt zeigt mal wieder die komplette Selbstüberschätzung und das katstprohale Selbst?Mangement. Das sind ja schon alles sehr kleine Hallen, aber die kriegen sie nicht annähernd ausverkauft. Hätten sie mal nur ein paar Daten angesetzt und dann wenn man sieht es läuft aufgestockt.


    Und mich würde mal sehr interessierten wie viel Zeit und Energie sie in die Vorbereitung der Konzerte stecken. Mir fehlt die Vorstellungskraft dafür, dass diese Männer da jeden Tag Stunden in Proben investieren.
    Von daher bin ich nach wie vor gespannt was sie da auf der Bühne auf die Beine stellen. Mittlerweile sind 11 Konzerte gecancelt.



    05.06.2012: The Jacksons sagen Konzerte ab - Update


    TMZ berichtet, dass The Jacksons die ersten beiden Konzerte ihrer Unity Tour abgesagt haben, jedoch nachholen wollen. Noch sind die beiden Konzerte in Louisville und Cincinnati aber auf der offiziellen Webseite aufgelistet. Die Jacksons wollen den Tourstart verschieben, da Jackie, Jermaine, Tito und Marlon Jackson die Aufnahmen für das geplante Comeback Album bis zum ersten Konzert abgeschlossen haben möchten.


    Update: Wer via thejacksons.com VIP Tickets http://www.cidentertainment.com/thejacksons/bestellen möchte, sieht, dass gar 11 Konzerte abgesagt sind. Steht ein weiteres Desaster bevor? Wir bedanken uns bei Roman für den Hinweis. Er hat sich Tickets für zwei Konzerte besorgt, eines im berüchtigten Apollo Theater in New York, von dem er für Jackson.ch berichten wird. Nun bangt er aber, ob auch diese Konzerte abgesagt werden.
    Ein Artikel von Phoenix, Autor vom Buch „Touched by The Jacksons“ (1998), sagt nichts Gutes voraus. Phoenix tippt darauf, dass die Tour nicht zustande kommt und zweifelt gar an, ob das Comeback-Album veröffentlicht wird. Der Artikel hier.http://www.eurweb.com/2012/06/…y-tour-will-never-happen/

    Quelle: jackson.ch, mercurynews.com, tzm.com, ticketmaster.com

  • Tja, entweder sie hatten gehofft, dass der Hype um Michael die Fans zu ihnen in die Konzerthallen führt, oder sie haben nicht verstanden, wer für sie früher die Konzerthallen gefüllt hat. Wobei ich sehr wohl glaube, dass alle Brüder sehr genau wissen, dass sie ohne Michael nicht viel gerissen hätten, sonst hätten sie früher nicht andauernd versucht ihn für all ihre Projekte irgendwie ins Boot zu holen. Schon ihr letztes Album "2300 Jackson Street" ist gefloppt, weil Michael damit nichts mehr zu tun hatte und die Victory Tour war damals schon mehr eine Thriller Tour bei der die Brüder gnädigerweise den Background übernehmen durften. Es gibt sicherlich noch eine kleine Fanbase für die Jacksons. Aber die dürfte, wie man oft genug gesehen hat, sehr überschaubar sein. Die meisten Fans sind Fans von Michael (oder Janet) und die wenigsten sind auch Fans vom Rest der Familie.



    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Es gibt sicherlich noch eine kleine Fanbase für die Jacksons


    DAs glaube ich ganz sicher auch - ich höre momentan sehr häufig das Album "Victory" und finde die Stimmen der Jungs wirklich nicht schlecht - neben Jermaine hat m.E. Randy die aussagekräfigste Stimme allerdings sind auch die anderen 3 nicht schlecht - Jeder hat eben ne andere Art..........Mike hab ich da bewußt rausgenommen, warum ist euch sicher klar.........
    Sie sind wieder mal schlecht beraten - wie so oft - warum :schulter: ??????I-wie fehlt allen das "Händchen" , dass Mike hatte oder die "Nase" von Joe.........

    Hätten sie mal nur ein paar Daten angesetzt und dann wenn man sieht es läuft aufgestockt.


    Tja das ist wohl wahr..............ich möchte im Moment wirklich nicht in der Haut der Jungs stecken :klapper: vllt sollte i-jemand mal den Mut aufbringen ihnen zu sagen , dass sie sich ein wenig selbst überschätzen........

  • 11.06.2012: Statement zu den gestrichenen Jacksons Konzerten


    In einem Statement auf [url]http://www.thejacksons.com/[/url] wird endlich offiziell Stellung genommen zur Absage von elf Konzerten Ihrer geplanten Unity-Tour. Angebliche “Terminkonflikte” werden als Grund genannt. Der aktualisierte Tourplan erlaube den Jacksons nun, eine bestmögliche Show zu liefern.
    Die Tour durch die USA, plus einem Auftritt in Kanada, umfasst nun noch 16 Konzerte.


    Quelle: jackson.ch, thejacksons.com, Roman
    http://jackson.ch/html/news.html

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

  • Angebliche “Terminkonflikte” werden als Grund genannt. Der aktualisierte Tourplan erlaube den Jacksons nun, eine bestmögliche Show zu liefern.


    so wirklich überzeugt mich das trotzdem nicht :sorry:. ich plane eine tour doch konzentriert und genau, so dass terminkollisionen ausgeschlossen sind. zudem stecke ich den zeitplan so, dass mir die vorlaufzeit bleibt, eine gute show auf die beine zu stellen. all das scheint nicht stattgefunden zu haben und gibt die brüder mal wieder der lächerlichkeit preis. zumindest aber einem unverständlichen kopfschütteln. ich bin mir wirklich nicht sicher, ob ich unter diesen umständen ein konzert sehen wollen würde, denn es wirkt für mich viel zu sehr wie flickwerk :schulter:.

  • Jermaine Jackson will mit den Jackson Five noch einmal auf Tour gehen, auch Michael soll wieder tanzen
    Genau drei Jahre nach dem Tod von Michael Jackson († 50) lassen ihn seine Brüder auferstehen, gehen auf Welt-Tournee (Start: 20. Juni in Ontario, Kanada).
    Mit dem King of Pop als Backgroundtänzer – seine Bilder gebannt auf Riesenleinwand.
    http://www.bild.de/unterhaltun…tanzen-24741946.bild.html

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

  • hat Jermaine letztens nicht der Bild ein IV gegeben???

    "If only life could be a little more tender and art a little more robust."
    “Talent is an accident of genes - and a responsibility.”
    (Alan Rickman)


    "It was not Michael Jackson's time to go. Michael Jackson is not here today because of the negligence and reckless acts of Dr. Murray." (David Walgren)

  • hat Jermaine letztens nicht der Bild ein IV gegeben???


    so geht es aus einem Tweet hervor ... und hauptsächlich zur "Präsentation" von Jermains Buch ... aber bei Bild gab es m. E. vorher noch keinen Bericht darüber bzw. zu diesem Interview ... :victory:


    Jermaine Jackson ‏@jermjackson5
    Read your comments re BILD. I hear your concerns. But truth can't win the battle without first confronting the myths and myth-makers
    7:47 PM - 29 Mai 12

  • Aber ob Jermaine das wirklich gesagt hat?Ist ja immerhin die Bild von der wir hier reden.


    In seinem Frage-Antwort IV mit der MJJC setzte Jermaine die Jackson5 mit den Beatles gleich und genauso bedeutend wie für MCCartney`s Legacy die Beatles sind, sind es bei Michael die J5.


    Aber sowas spiegelt mal wieder die allgemeine Selbstübeschätzung der Brüder wieder.



    Ich glaube heute müsste dann das 1. Konzert stattfinden

  • Viel muss man zu diesem Interview nicht sagen. :gn: Eigentlich macht es mich sprachlos. Wieso schafft es diese Familie immer wieder, dass ich mich so maßlos über solche Äußerungen ärgere? :fressen:




    :bild:

    2 Mal editiert, zuletzt von Blaue Blume () aus folgendem Grund: Link gelöscht, da in Post 68 schon vorhanden - zuviel BILD ist ungesund ;-))

  • Ich habe es mir jetzt "dreimal" durchgelesen und eines mußte ich feststellen :


    :klatschen: ...an Jermaine......Fragen kann er in Form von "Antworten" gut umgehen, das kann nicht jeder!!!


    Bloß keine direkte Antwort geben.....sorry, ich kann dem nicht`s abgewinnen..... :nt: !!!

  • Ich weiß nicht, ob ich weinen oder lachen soll. Oder wütend sein. Oder alles zusammen. -.-


    Wieso müssen die immer Michael für ihre Zwecke benutzen? Dann noch auf Video... -.- Oder ich seh alles zu negativ... -.-

  • Zusammenfassung der Aussagen von Jermaine:
    Es wird keine neuen Songs auf der Tour geben, ein neues Album ist nicht fertiggestellt. Sie sind erst am Beginn. Sie werden Michael-songs spielen. Welche ist noch eine Überraschung. Sie alle werden die Lead-Vocals singen, denn Erinnerung "Michal und ich sangen die Lead-Vocals bei den J5 und Michael`s Musik ist kein Problem".
    Michael hatte nach Ende der TII-Tour 2010 noch eine Reunion-tour mit den Brüdern angeschlossen und die Brüder hätten auch mit Michael während der TII-Tour einige Songs gesungen.


    Aha, jetzt wissen wir Bescheid



    Jermaine Jackson on His Brother Michael and First Tour in 30 Years
    http://www.huffingtonpost.ca/l…ne-jackson_b_1607042.html
    Posted: 06/19/2012 2:40 pm
    The Jackson brothers are coming back to stage, with a series of summer shows starting June 20, 2012 at Casino Rama in Canada. It was enough reason to sit down for a phone interview with Jermaine Jackson. During the conversation, I felt that he was a little tired but very excited about upcoming events. This will be their first collective performance after the tragic loss of their brother, legendary King of Pop Michael Jackson, and first reunion tour after nearly 30 years. The last time it was a Victory tour.


    What is the inspiration for doing a tour? Are you celebrating forty years of the Jackson 5?
    No, it's pretty much just playing the music, keeping the legacy alive, and it is part healing too, because we felt it was time just to go out there and get things going.


    Have you finished with the rehearsals?
    Yes, we finished with the rehearsals. The equipment is ready, and we are ready for things to get going.


    How do you feel now? Are you in good physical fitness?
    Oh yes, because I don't drink, don't smoke, and have never done a drug. I've been practicing yoga every other day for the last two or three years, so I'm ready.


    Will you perform new music on tour?
    No. We're going to do the music that we have been known for for the last forty years.


    Have you finished the new album?
    No, we have a lot of great music. We are excited about it, but we have only started.


    Will you have some special guests on the scene?
    No, it just us.


    Michael has planned the reunion with you after the "This is it" tour?
    Yes, the plan was to do some shows with the brothers as well, after he finished his commitment with the "This is it," and we probably gonna do some songs with him on the "This is it" tour.


    And that concert was planned for 2010, right?
    Yes.


    Will you perform with some of the Michael's songs?
    Yes, yes we will. I can't say yet [which ones]. We want it to be a surprise.


    Who will sing lead vocals?
    We will sing the lead vocals. Remember I was a lead singer in the Jackson 5. Michael and I sang all the hits in the Jackson 5, and his music is not a problem at all.


    In one interview your brother Jackie said that you may use Michael's hologram for the tour. Is it true?
    No, that's not true. It was just a question that someone asked me and Jackie said that people are going to ask us that. We have to be clear: There is no hologram what so ever.


    What are your favourite songs from the Jackson 5?
    "Never Can Say Goodbye" and "Looking Through The Window."


    This tour has been described as a "final reunion." Is it true?
    No, we won't say our last. We are just gonna go there and perform. If we want to do it again we will do it again. If we don't want to do it for that moment we won't do it. But we won't say that this is the last.


    After your book You are not Alone: Through A brothers Eyes, do you have some other projects that will celebrate Michael's legacy?
    No, we are just going to continue to play the music and to perform the music. That will keep the legacy alive and is also healing for us at the same time.

  • Zitat

    Michael hatte nach Ende der TII-Tour 2010 noch eine Reunion-tour mit den Brüdern angeschlossen und die Brüder hätten auch mit Michael während der TII-Tour einige Songs gesungen.


    Wie bitte???????????? ...... Hauptsache Jermaine glaubt selber dran.

  • Unity Tour


    "The Jacksons" starten eine Tour mit virtuellem Michael Jackson


    20.06.2012, 21:02 Uhr


    Für den Tourauftakt in einem Kasino in Kanada kosteten die Karten umgerechnet bis zu 50 Euro, in New York sind hingegen 315 Euro fällig.


    New York. Drei Jahre nach dem Tod von Michael Jackson wollen seine Brüder als "The Jacksons" mit ihm noch einmal auf Tournee gehen. Während der ersten Tour der legendären 2Jackson Five2 seit fast 30 Jahren soll Michael per Videowand mit seinen vier Brüdern auf der Bühne stehen und singen. Die Tour sollte am Mittwochabend im kanadischen Rama, hundert Kilometer nördlich von Toronto, beginnen und danach durch 15 Städte der USA gehen.


    Die fünf Brüder waren in den sechziger Jahren von ihrem Vater zu der frühen Boygroup „Jackson Five“ geformt worden und hatten in den siebziger Jahren sensationelle Erfolge. Sie verkauften mehr als 100 Millionen Platten und wurden 1997 in die „Rock and Roll Hall of Fame“ aufgenommen. Für Michael Jackson war es das Sprungbrett zu einer Weltkarriere. Mit seinen Brüdern trat er nur noch sporadisch auf, die letzte, und größte, Tournee der fünf war 1984. Danach gab es lediglich noch einen Auftritt 2001.


    Jackie Jackson, mit 61 der älteste der Brüder, hatte die „Unity Tour“ als „wahr gewordenen Traum“ bezeichnet. Einige Konzerte sind bereits ausverkauft, für die meisten gibt es aber noch Karten. Für den Tourauftakt in einem Kasino in Kanada kosteten sie umgerechnet bis zu 50 Euro, in New York sind hingegen 315 Euro fällig. Dort ist der Auftritt allerdings auch im legendären Apollo Theater in Harlem, wo der Aufstieg der Gruppe und Michael Jacksons begonnen hatte.


    http://www.abendblatt.de/vermi…llem-Michael-Jackson.html

  • Ein Artikel (mit Bild von Michael) über die Tour ist heute in der WZ.


    Jackson-Brüder auf Tour
    ....
    Der einstige "King of Pop" ist als Backgroundtänzer dabei: Aufnahmen von Michael werden auf einer Riesenleinwand gezeigt. "Mein Bruder ist jetzt bei Gott im Himmel. Aber sein Geist steht hier mit auf der Bühne", sagte Jermaine. Bei den ersten Proben habe er "losheulen" müssen, "denn Michael stand früher neben mir". ...