Mutter Jackson verschwunden???? Kids in Sorge....

  • Paris Jacksoη@ParisJackson
    8 days and counting . something is really off , this isn’t like her at all .. i wanna talk directly to my grandmother!!<|3


    8 Tage und zählen. Irgendwas stimmt wirklich nicht, das sieht ihr überhaupt nicht ähnlich... ich möchte sofort mit meiner grossmutter reden!



    Ich dachte wirklich, sie hätten mittlerweile miteinander gesprochen. Was denkt sich diese Familie, das kann nicht sein!

    In this madness, in this world,
    with its swiftness and its coldness,
    you’re my peace of mind.

    :herz:


  • Habe das eben auch auf Twitter gesehn...Wann hat dieses Drama denn nun ein Ende?Und ich bin der Meinung das da irgendwas grösseres im Busch ist und habe kein gutes Gefühl dabei..


    Das hat Paris gerade eben retweetet:
    TJ Jackson
    ‏@tjjackson


    @ParisJackson I know it's completely unfair for them to do this to you and your brothers. We will keep trying. I love you.



    Retweetet von Paris Jacksoη


    Ich weiß, es ist total unfair für sie diese für Sie und Ihre Brüder zu tun. Wir werden es weiter versuchen. Ich liebe dich. :tztz:

  • Also jetzt seid mir nicht böse aber dieses hick hack hier macht mich schon echt verrückt. Kann man nicht einfach mal akteptieren das es verschiedene Meinungen gibt. Über die man auch gerne mal diskutieren möchte ohne das man gleich eine von der Seite ab bekommt. Ich bin absolut kein Befürworter was die Jackson Familie betrifft. Aber ich bin ständig am überlegen warum sie so handeln wie sie handeln. Ganz sicher bin ich das sie mehr wissen als wir hier und genau deshalb lasse ich mich nicht so schnell überzeugen das ja eh alles mit rechten Dingen zugeht. Ich hab vor kurzem im net den Miss Marpel Thread nochmals gelesen und da kann man schon auf "blöde" Gedanken kommen. Diese ganzen Zusammenhänge von verschiedenen Leuten...ist schon nicht von der Hand zu weisen. Angefangen bei Anschutz der ja die Bush Regierung unterstützte und der Meinung ist das Leute öffentlich gehängt werden sollten. Ein Rassist durch und durch.- AEG besitzer. Alleine das schon sollte jedem zum Überlegen anregen.
    Und noch was was ihr anscheinend alle vergessen habt. Michaels Worte - war es 2005 ich glaube ja. Es gibt eine große Verschwörung, Radio Übertragung...Jesse Jackson....soweit ich mich erinnern kann.(Fresst mich bitte nicht wenn die Jahreszahl nicht stimmt)
    Eines möcht ich doch noch sagen. Ich möchte ganz bestimmt nicht das eines der Jackson mitgliedern die Arbeit der Nachlassverwalter übernimmt. Das ist echt das letzte das ich möchte.


  • Kurz, Jermaine, Randy und Janet sollen zu den Kindern nach Hause gegangen sein, um sie mit nach Arizona zu nehmen. Scheinbar zu Pressezwecken, um die Kinder zusammen mit Katherine zu fotografieren. Die Fotos sollten auf einer von Randy befürworteten Webseite erscheinen.
    Prince hätte sich aber beharrlich geweigert und Paris wollte nur, dass sie ihre Grossmutter nach Hause bringen.


    Was für eine riesengrosse Sauerei, das kann alles nicht wahr sein. Ach Michael, wärst du nur hier...

    In this madness, in this world,
    with its swiftness and its coldness,
    you’re my peace of mind.

    :herz:

  • Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich diese Geschichte glauben soll oder nicht. Immerhin wird das von allen möglichen Tabloids berichtet, bisher hat sich aber weder Paris noch sonst jemand von den Beteiligten zu Wort gemeldet. Wenn es aber stimmen sollte, dann kommt mir bei dieser Familie so langsam die Galle hoch. Aber ganz gewaltig. Und dann kann ich nur hoffen, dass da bald mal jemand einschreitet und diesem Mist ein Ende bereitet. Weil das könnte ja nun wirklich nicht angehen. Und wenn die Geschwister mir jetzt kommen mit, dass das auch wieder der Estate oder sonst einer von den Briefempfängern insziniert hat, dann brech ich ihnen vor die Füße. Ehrlich. Wie gesagt; WENN es stimmt.


    unbenannt2334b9udpoi1.jpg
    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Ja, ich bin auch lieber vorsichtig bei sowas, aber wundern würde es mich überhaupt nicht mehr. Diese Familie ist zu allem fähig, und den Kindern zuliebe wünsche ich mir nichts mehr, als das wenigstens eine Person in ihrem Umfeld ist, der man vertrauen kann. Aber beim besten Willen fällt mir grad keiner ein.


    Das alles klingt wie in einem sehr schlechten Film, was diese Familie veranstaltet ist unter aller Sau. Vermutlich weiss Paris gar keinen anderen Ausweg mehr, als das alles öffentlich zu machen.

    In this madness, in this world,
    with its swiftness and its coldness,
    you’re my peace of mind.

    :herz:

  • Es soll in Katherines Haus in Calabasas zu einer Art Kampf gekommen sein. (Ich bin vorsichtig, was denn nun wahr ist, aber da immerhin nicht einfach eine anonyme Quelle genannt wird, sondern jemand vom Sheriff's Department namentlich genannt wird, scheint was dran zu sein.)
    Es sei alles von der Polizei aufgenommen worden, aber niemand verhaftet worden. Es sei zu körperlichen Angriffen gekommen, bei denen Mitglieder der Familie involviert gewesen seien.
    :schock::kalk::hülfe:


    Fight breaks out at home of Michael Jackson's mother


    Los Angeles County sheriff's deputies on Monday responded to reports of a fight at the home of Michael Jackson's mother, with officials saying the fight involved various family members.


    Steve Whitmore, a spokesman for the Sheriff's Department, said deputies took a report but that no arrests were made.


    "Lost Hills deputies responded to a family disturbance at the home of Katherine Jackson in the city of Calabasas. Deputies determined that a physical altercation had occurred, a battery. It involved members on the Jackson family," Whitmore said.


    He did not name those involved.


    The incident comes after some members of the Jackson family publicly said Katherine Jackson was missing and they were concerned about her welfare. The 82-year-old was reported missing Saturday by her family, sheriff's officials said.


    Paris Jackson, Michael Jackson's daughter, posted on Twitter on Sunday: "Yes, my grandmother is missing. i haven't spoken with her in a week i want her home now."


    Jermaine Jackson later went on Twitter to say that his mother was fine.


    "I want to reassure everyone (inc all sudden medical experts) that Mother is fine but is resting up in AZ on the orders of a doctor, not us," he wrote.
    http://latimesblogs.latimes.co…her-sheriff-responds.html

  • Ohje.Wollten sie die Kinder zwingen mitzugehen?Haben sie sich gewehrt?Oder was ist da los.Spekulatius....Und mal ehrlich Leute,wenn das so stimmt lässt es tief blicken das die Kids nicht so weit vertrauen um mitzufliegen,und das bei der EIGENEN Familie.Da sollte die Familie langsam mal aufwachen!Immerhin geht es hier um Kinder...Wenn auch teils schon Teenager. :tztz:

  • Meine Güte, jeden Tag wird es verrückter und die Jackson`s bieten der Presse ein Spektakel


    Re: Michael jackson's mom reported missing /Children refuse to leave Calabasas Home




    LAPD Sheriff: Two Jackson Family Members in “Minor Scuffle” at Home
    07/23/12 11:32pmRoger Friedman0


    The police were called to Katherine Jackson’s rented home in Calabasas earlier today. Spokesman Steve Whitmore said they had to break up a “minor scuffle” between two Jackson family members around 1:10pm Pacific time. No one was arrested. But the call came on the heels of the missing persons report about Katherine Jackson, and all the weird stuff that’s gone on for the last week concerning Michael Jackson’s kids, his mother, his siblings, his executors and a cast of characters everyone thought had finally settled down.

    I’m told by a source that Randy, Jermaine and Janet Jackson tried to enter the house with the idea of taking Prince, Paris and Blanket Jackson–three minor children whose guardian is Katherine–out. Where exactly? That part hasn’t been determined yet. But once the police left, security ejected the trio and told them not to return.


    My source says, “Randy got into it with a security guard, and even Janet was very aggressive. They all had cameras out and running to record what was happening.” The “scuffle” between two family members may have been between Michael’s brother Randy and Joe Jackson’s nephew, Trent. The latter was hired by Michael Jackson seven or eight years ago to take care of Mrs. Jackson–drive her, run errands, whatever she needed. There was a rumor today that Jermaine and Randy were going to accuse Trent of “elder abuse”–but the rumor was scotched by Whitmore. By all accounts, Trent has taken excellent care of Mrs. Jackson.

    The altercation was settled, but bad feelings linger. If I were Jermaine or Randy Jackson, I’d get Mrs. Jackson home to Calabasas and her court-appointed guardianship right away.

    http://www.showbiz411.com/2012/07/23...cuffle-at-home

  • Neues von Anthony Jackson auf Twitter gesendet an Prince.
    ANTHONY JACKSON
    ‏@ATONCLASSIC


    @PrinceMJJJackson I am so proud of you. You have his strength inside you. I'm calling everyone I can to help you guys. Stay strong! #AllLove


    Ich bin so stolz auf dich. Du hast seine Kraft in dir. Ich rufe alle, die ich kann, um euch zu helfen Bleib stark!


    Und davor twitterte er das:
    Apparently @PrinceMJJJaxon @PrinceJackson & Blanket are fine as well according to the police. Thank God #MJFam
    Offenbar sind Prince,Paris und Blanket wohlauf.(Den Teil mit der Polizei versteh ich nicht ganz.Und ich denk er hat sich vertan mit den Nicknamen anstatt Paris hat er wohl PrinceJackson geschrieben)


    Und davor kam dieser Tweet:
    I initially called to check on @PrinceMJJJaxon @ParisJackson & Blanket once I saw her tweet about not being in contact w/ Katherine .
    Find ich gut er hat wohl dafür gesorgt das nach den Kids gesehn wird,vielleicht sind die anderen ja deswegen so sauer geworden das es eine Rangelei gab?Selbst schuld!Hoffentlich hört das Drama bald auf!!

  • Warum denn das Estate - warum nicht Randy Phillips, Paul Gongaware, Tim Leiweke, Trent Jackson, Laurel Henry, Perry Sanders, Howard Weitzman, Martin Bandier, Phillip Anschutz, Tom Barrack


    Bei manchen dieser Namen würde ich eher mal auf die Finger schauen, als immer das Estate anzugreifen. Es könnte hier nämlich ein paar Leutchen gar nicht schmecken, dass ein Michael Jackson nach seinem Tod durch das Estate immer noch gut da steht. Hat man ihn zu Lebzeiten schon nicht ausschalten können, ist er drei Jahre nach seinem Tod immer noch präsent und "verdient" phantastisch - Dank des Estate. Möglich, dass hier jemand ganz gewaltig versucht, die Arbeit des Estate Mithilfe der Family zu sabotieren. Aber, diese Herrschaften sind in Amerika ja anerkannte Staatsbürger mit weissen Westen... und besitzen eine Macht, die man nicht angreifen kann/will, also unantastbar! Da gibt es z. B. jemanden, der Radiosender, Zeitungen/Zeitschriften etc. etc. in seinem Besitz hat und wunderbar manipulieren kann.... :teufel: Und wie die Medien ticken, sollten wir inzwischen alle gelernt haben!

  • Soweit ich es erinnere, ist doch K.Jackson nicht der Vormund der Kinder, sondern sie haben einen vom Gericht bestimmten Vormund. Wenn dies alles so stimmt, sollte der jetzt nicht mal langsam eingreifen?????

  • X17 hat das Beweisfoto: Kathrine glücklich beim Kartenspiel. Bleibt die Frage warum es nicht zum Telefonat mit den Enkeln reicht?



    Here's proof that Katherine Jackson is happy and healthy with her family in Arizona ... playing the card game, Uno.


    Read more at http://www.x17online.com/celebrities...Vbqehrx9ScU.99


    ...also,wenn ich das bild so anschaue, kommt mir der kopf von Katherine komisch vor..so reinmontiert...(er ist so klein, im vergleich zu dem mann, der ihr gegenüber sitzt, und doch genauso weit weg ist vom fotograf..) und diese situation..es kommt die presse, weil Kath vermisst wird...und sie spielen ganz gemütlich karten "hallo, herzlich willkommen, Schlückchen Cola vielleicht?".....aber ok, mittlerweile halte ich ja alles für möglich, bei dieser komödie..oder ist es ein drama?..jedenfalls ist es eine große verarsche, nur wer genau hier verarscht wird, und warum ist mir noch nicht klar...

  • ...also,wenn ich das bild so anschaue, kommt mir der kopf von Katherine komisch vor..so reinmontiert...aber ok, mittlerweile halte ich ja alles für möglich, bei dieser komödie..oder ist es ein drama?


    Ich glaube langsam gar nichts mehr.... :xgrim: erst wenn ich von Paris höre, daß sie mit ihrer Oma gesprochen hat oder besser noch sie gesund gesehen hat.


    Jetzt meldet sich Dieter Wiesner zu Wort.

  • Joseph Jackson ‏@RealJoeJackson
    @MichelleRosa777 Well, we are going through alot. My children want some of my sons estate. I can't blame them. My son is gone.


    Joseph Jackson ‏@RealJoeJackson
    I really wish, I could tell all of you Thank You.

  • Zitat

    Von maja5809faithkeeper
    ...also,wenn ich das bild so anschaue, kommt mir der kopf von Katherine komisch vor..so reinmontiert...(er ist so klein, im vergleich zu dem mann, der ihr gegenüber sitzt, und doch genauso weit weg ist vom fotograf..) und diese situation..es kommt die presse, weil Kath vermisst wird...und sie spielen ganz gemütlich karten "hallo, herzlich willkommen, Schlückchen Cola vielleicht?".....


    Du kannst Recht haben, maja. Alle, die links von dem Tisch sind, werfern einen Schatten auf den Tisch, auch die Coladose. Nur Katherine hat keinen Schatten. :hülfe:

  • FROM THE ESTATE OF MICHAEL JACKSON
    We thank the fans for their keen interest in the matters that have been reported on recently regarding the Estate and Mrs. Jackson.
    Wir danken den Fans an dem ehrlichen Interesse in Angelegenheiten, die berichtet wurden kürzlich betreffend des Estates und Mrs. Jackson
    We will not comment any further on the letter we received from certain of the Jackson siblings. We think our letter in response speaks for itself.
    Wir werden nicht weiter den Brief kommentieren den wir von bestimmten Jackson-Geschwister erhielten.
    Wir denken unsere Antwort auf den Brief spricht für sich selbst.

    We are acutely concerned about the welfare of Mrs. Jackson, and most particularly with Michael's minor children. We are concerned that we do what we can to protect them from undue influences, bullying, greed, and other unfortunate circumstances. While we do not have standing to directly intervene, we have monitored the situation and will continue to do so. We believe measures are being put in place that will help protect them from what they are having to deal with.
    Wir sind aktuell besorgt über das Wohlergehen von Mrs Jackson und besonders von MichaeL´s minderjährigen Kindern. Wir sind bemüht das was wir tun können zu tun um sie von ungünstigen Einflüssen, Mobbing, Gier und anderen unglücklichen Umständen zu schützen. Während wir keine Handhabe haben direkt zu intervenieren beobachten wir die Situation und wir werden dies weiter tun. Wir glauben, dass Handlungen getroffen werden, die helfen werden sie vor dem zu schützen mit dem sie zu kämpfen haben.

    We take these matters very seriously and will continue to report on them as appropriate.
    Wir nehmen die Angelegenheit sehr ernst und werden fortfahren zu berichten, wenn angemessen.
    Sincerely,


    John Branca
    John McClain
    Co-Executors
    The Estate of Michael Jackson

  • @Maja
    Das das Bild evtl. Photogeshopt sein könnte, habe ich mir gestern auch gedacht. Der Hals-Kopf Winkel sieht auch i-wie komisch aus. Es wäre auf jeden Fall kein Hexenwerk in so ein Gruppenbild Katherine per Bildbearbeitung reinzusetzten.


    @all
    Wäre es evtl. möglich, neben den ganzen Twitter Nicknames auch zusätzl. die richtigen Namen mit anzugeben ? Es wird sonst wirklich sehr schwierig beim Durchlesen den Überblick zu behalten.
    Wer ist z.B. @ATONCLASSIC, @PrinceMJJJaxon, @PrinceJackson ?


    Ich finde es sehr erschreckend, das es zw. Randy, Jermaine and Janet ( ist also doch nicht in Italien ) und diesem Trent zu einer Auseinandersetzung kam. So wie es sich anhört, hat dieser die 3 Geschwister wohl nicht zu den Kindern durchgelassen.
    Wer ist dieser Trent denn eigentlich ?


    Hier mal kurz ein Teil übersetzt:

    Zitat


    My source says, “Randy got into it with a security guard, and even Janet was very aggressive. They all had cameras out and running to record what was happening.” The “scuffle” between two family members may have been between Michael’s brother Randy and Joe Jackson’s nephew, Trent. The latter was hired by Michael Jackson seven or eight years ago to take care of Mrs. Jackson–drive her, run errands, whatever she needed. There was a rumor today that Jermaine and Randy were going to accuse Trent of “elder abuse”–but the rumor was scotched by Whitmore. By all accounts, Trent has taken excellent care of Mrs. Jackson.


    Mein Informant berichtete, dass Randy mit einem Sicherheitsmann hineingegangen ist und dass selbst Janet sehr agressiv war. Alle hatten ihre Kameras am laufen um das ganze Geschehen aufzunehmen. Das Gerangle zwischen 2 Familienmitgliedern könnte sich zwischen Randy und Joe Jackson's Neffe Trent ereignet haben. Der letztere ( Trent ) wurde von Michael Jackson vor 7 oder 8 Jahren eingestellt um sich um Frau Jackson zu kümmern - sie zu fahren, Besorgungen zu machen, was immer sie auch brauchte. Es gab jetzt das Gerücht, dass Jermaine und Randy Trent für Misshandlung eines älteren Menschen anschuldigen, aber das Gerücht wurde von Whitmore (wer ist das?) unterbunden. Nach allem was man hört hat sich Trent hervorangend um Frau Jackson gekümmert.

  • Trent Jackson ist ein Neffe (Sohn von dem Bruder von Joe Jackson) und seit Jahren Kathrine`s Betreuer/Berater, der auch bei ihr wohnt.


    @ATONCLASSIC, ist ein Neffe von Michael, verwandtschaftlich väterlicherseits und war viel bei Michal als Kind.


    @PrinceMJJJaxon, ist Prince Jackson, verifizierter Account


    der andere Account ist nicht von Prince und wurde von Anton versehentlich anstatt Paris angeschrieben. Sieht man aus seinen anderen Tweets


    Joseph Jackson ‏@RealJoeJackson
    @MichelleRosa777 Well, we are going through alot. My children want some of my sons estate. I can't blame them. My son is gone.


    Joseph Jackson ‏@RealJoeJackson
    I really wish, I could tell all of you Thank You.


    Aber hier muss ich mal nachfragen. Ist der Account von Joe echt? Ist Joe auf Twitter angemeldet. Das wäre mir neu.

  • Aber i-wie macht dass Ganze ja dann schon Sinn, oder ?
    Trent wird von den Geschwistern verdächtigt, ihre Mama zu missbrauchen. Vielleicht hat er sie ja nicht richtig medizinisch betreut ? Sie klagen u.a. auch Trent in dem Brief an. Nun wurde Katherine wie auch immer von dort weggebracht und den Kids wurde erstmal nichts erzählt, da sie sich nicht Sorgen machen sollten. (Warum man die aber nicht auch gleich mitgenommen hat, verstehe ich auch nicht..... außer, wenn vielleicht Katherine selber zu ihren Kinder gegangen ist um Hilfe zu suchen ?) Während dessen könnte dieser trent richtig Alarm geschlagen haben, die Kinder verunsichert haben ( Paris hat desshalb erst so spät getwitter ) und schließlich hat er die vermissten Anzeige aufgegeben.
    Nun wollen sie die Kinder natürlich auch da raus holen, was aber anscheinend nicht ganz so einfach ist, da sich dieser Trent wohl quer stellt.


    Ich muss jetzt erstmal richtig :ff: gehen.....