Mutter Jackson verschwunden???? Kids in Sorge....

  • Ich wußte garnicht, das Prince = Michael Joseph Jackson, Jr. - heißt. Ich dachte immer er heißt Prince Michael Jackson I . Hab ich was nicht mit bekommen :was: oder ist das in Amyland normal, das der Erstgeborene dann mit dem Namen des Vaters amtlich betitelt wird.

  • Tja, ich sag ja, in ihrer Haut möchte ich nicht stecken, das muß sie erst mal erklären, warum sie sich so lange nicht bei den kids gemeldet hat - dennn das legt der Richter sicherlich nicht zu ihren Gunsten aus.
    Sie hat die Wahl, sich dann gegen ihre eigenen Kinder zu stellen oder die Wahrheit zu sagen - und wenn die z.B. Wahrheit ist, dass Katherine (die Familie) wegen des AEG-Prozesses erpresst oder unter Druck gesetzt wird? Ich weiß, Spekulatius, aber das wälze ich die ganze Zeit von hinten nach vorne und umgekehrt :ff:

  • Ivy von MJJC schreibt grad:


    Jackson siblings : "Mom you need a holiday to de-stress and get your blood pressure down".


    Jackson Geschwister: "Mom Du brauchst Ferien von Deinem Stress und damit Dein Blutdruck runter geht."


    (days later) Jackson siblings: Hi mom, the world thinks u are kidnapped & judge suspended your guardianship. How is your blood pressure now?


    (ein paar Tage später) Jackson Geschwister: Hallo Mom, die Welt denkt, Du wurdest gekidnapped und der Richter entzog Dir grad die Vormundschaft. Wie ist Dein Blutdruck jetzt?"


    :ablach::weglol::lachen::abroll:

  • Zitat

    Oh Cosi :klapper: :umfall: Schau noch mal bedächtig auf die Geburtsurkunden

    nu ja, ich kann mir ja nicht alles merken :doof: war grade echt irritiert :patsch: ....is ja auch kein wunder bei dem Film



    haben wir hier eigentlich noch genug Platz :ablach: oder platzt das Form dann jetzt gleich :lachen:

    Zitat
  • Zitat
    Zur Zeit sind neben dir 39 Benutzer in diesem Thema unterwegs:
    19 Mitglieder und 20 Besucher


    und dann auch noch mehr Besucher als Mitglieder .... :flüstern:

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

  • oldgirl
    Ja, Prince und Paris haben nur noch drei bzw vier Jahre, dann sind sie 18. Blanket hängt dafür noch acht Jahre bei dieser Bande fest. Da kann man nur hoffen, dass seine großen Geschwister auf ihn aufpassen, wenn es so weit ist, dass sie volljährig sind.


    In den USA ist man aber erst mit 21. Jahren volljährig!!!! Und erst dann wird anteilig das Erbes ausgezahlt.

  • :omg: Wenn Michael das wüsste was da abgeht der würde jeden einzelnen von der Bande mit einen A......tritt auf den Mond befördern .
    So hätte er seine Kids nicht behandelt .Am meisten hat mich das mit den Handykameras erschreckt .Die haben draufgehalten als gibt es kein Morgen .


    Vielleicht wollten die beweisen ,dass die Kids aufmüpfig sind und Oma sie nicht mehr händeln kann .Aber jeder Teenie würde sich in solcher Situation doch wehren .


    Damit haben die sich selber ins Bein geschossen .Das Vertrauen der Kids ist weg . :boese: In ein paar Jahren kommen die beiden an ihr Geld und ich lege meine Hand dafür


    ins Feuer dass die bucklige Verwandschaft nicht ein Cent von den Kids bekommt ,denn das haben die sich damit verspielt .Deshalb versuchen die jetzt noch was zu drehen . :thumbdown:

  • Stimmt nicht, Ghosti.
    In den USA haben verschiedene Staaten auch verschiedene Reglungen. In Kalifornien sind die Kinder mit 18 Jahren volljährig. Nur trinken darf man auch dort erst ab 21.
    Aber soweit ich weiß, hat Michael sowieso geregelt das das Geld immer zu bestimmten Geburtstagen ausgezahlt wird. Darum geht es allerdings auch nicht. Wenn die Kids volljährig sind, stehen sie zumindest mal nicht mehr unter der Fuchtel von anderen Personen.


    unbenannt2334b9udpoi1.jpg
    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Wenn die Kids volljährig sind, stehen sie zumindest mal nicht mehr unter der Fuchtel von anderen Personen.


    Dann müssten sie bis dahin aber auch finanziell auf eigenen Füssen stehen, da sie bis zum 21. Lebensjahr noch nichts vom Erbe bekommen. Sie haben dann zwar keinen Vormund mehr (wer auch immer das dann sein wird!), aber unabhängig sind sie noch lange nicht....

  • Seine Unterschrift hat Tito zurückgezogen bevor TJ sich angeboten hat, die vorläufige Vormundschaft zu übernehmen.


    Ja schon, aber das Thema bewegte TJ wohl nicht erst seit einer Woche.

    Was wenn da im Hintergrund ganz was anderes abläuft und sie einfach versuchen bestimmten Personen zu zeigen, dass sich die ganze Familie nicht mehr versteht ?


    Das denk ich ja auch schon die ganze Zeit.

    Was das Testament betrifft, sehe ich es als Laie so. Es wurde, wie dort verzeichnet, am 7.7. in Los Angeles aufgesetzt und Michael zur Unterschrift dort, wo er sich auch immer befand, vorgelegt


    Es gibt einen HANDSCHRIFTLICHEN Eintrag eines Zeugen mit Ort und Datum und der Ort lautet LA. Wie ich hier in den letzten Tagen gelernt habe, hat dieser Zeuge aber vor drei Gerichten erklärt, dass er in dem Moment einfach vergessen hatte, dass er gerade in NY war, weil sie nur kurz eben für dieses Testament nach NY geflogen sind, weil Michael es sehr eilig hatte, Blanket ins Testament aufnehmen zu lassen, da er sich gerade massiv gegen Sony stellte.

    Paris Jacksoη ‏@ParisJackson
    everyones taking control of me , it seems that the worlds got a role for me .. im so confused will u show to me you'll be there for me


    Oh, Paris spricht mit Daddy, das ist gut.

    dann schon fast bewiesen, dass Katherine entführt worden ist und das aller Anschein nach von Jermaine, Randy und Janet.
    Das passt auch dazu, was TJ gesagt hat, dass er mit Katherine telefoniert hat und sie in nicht zusammenhängenden Sätzen geredet hat und immer wieder nach Wörten gesucht hatte...Das hört sich für mich so an, als ob sie tatsächlich unter Medikamenteneinfluß steht.


    Also, wenn das stimmt, dann leiste ich Abbitte, Ghosti. Aber ich hoffe immer noch, dass es nicht stimmt.

    Soweit ich weiß, sind Tito und auch TJ zwei derer, die nicht chronisch pleite sind - also hoffe ich mal einfach das Beste und hoffe, dass Tito tatsächlich deswegen von der Unterschrift zurückgetreten ist, weil er die Absicht der anderen Geschwister dahinter erkannte.


    Dein Wort in Gottes sämtlichen Sinnesorganen. :toitoitoi::toitoitoi:

    You were the rhythm,
    You were the sound of a crescendo,
    You showed us Heaven and Light,
    you faced the fear.


  • Ich gehe mal davon aus, dass sie dann einen gewissen Unterhalt bekommen, so wie Katherine jetzt auch extra für sie eine gewisse Summe an Unterhalt bekommt. Ich weiß nicht, welche Lebensjahre Michael angegeben hat, wo jeweils ein Teil des Erbes an die Kinder ausbezahlt wird.


    unbenannt2334b9udpoi1.jpg
    "Be who you are and say what you feel because those who mind don't matter and those who matter don't mind."

  • Zitat

    Zitat LenaLena:


    Habt ihr den Satz aus dem TMZ-Protokoll wahrgenommen:


    Der Richer sagte Kathrine ist nicht suspendiert wegen Falschhandlung aber wurde verhindert ihre Vormundschaft auszüben von "vorsätzlichen Handlungen von 3. Parteien".


    ..das Ganze theater muss doch ein juristisches nachspiel haben (ich meine jetzt nicht, nur vor dem Vormundschafts Gericht..)..irgendwer müsste doch hier gegen die vorgehen, die da verantwortlich sind. Muss Katherine das einleiten?..oder geht das automatisch? Da kann man doch jetzt nicht einfach wieder zur Tagesordnung übergehen..Vormund vorrübergehen bestätigt, und gut ist... aber ich versteh' das sowieso alles nicht, was bewegt Leute zu so abgedrehten Aktionen?..(Gier und Geld...was sonst..) Was immer sie damit erreichen wolten, der Schuss ist wohl voll nach hinten losgegangen. Michaels Kids werden wissen, wem sie in dieser Familie noch trauen können, und wem nicht. Eigentlich Schade, dass sie es so schnell erleben müssen, wie man mit ihnen umgeht, sie als Spielball für die eigenen interessen benutzt. Genau sowas wollte Michael ihnen sicher immer ersparen, er hat das selbst früh genug erlebt...und hat sicher alles getan, dass seine Kids diese Erfahrung nicht machen müssen...aber es hat nicht lange auf sich warten lassen. Und schön, wenn es auch noch die eigene Familie ist, von der man das lernen muss....


    “I haven't been betrayed or deceived by children. Adults have let me down. Adults have let the world down."
    "Ich wurde nicht von Kindern betrogen und hintergangen. Erwachsene haben mich im Stich gelassen. Erwachsene haben die ganze Welt enttäuscht."
    ~ Michael -2002

    2 Mal editiert, zuletzt von maja5809faithkeeper ()

  • Ich gehe mal davon aus, dass sie dann einen gewissen Unterhalt bekommen, so wie Katherine jetzt auch extra für sie eine gewisse Summe an Unterhalt bekommt. Ich weiß nicht, welche Lebensjahre Michael angegeben hat, wo jeweils ein Teil des Erbes an die Kinder ausbezahlt wird.


    So sieht es aus - und wenn die Kids dann in Havenhurst oder auf Neverland oder sonst einem Anwesen von Michael leben wollen, dann wird der Estate sich nicht quer stellen. Unterhalt bekommen sie und davon sollte man leben können. Finanziell könnten sie schon jetzt auf eigenen Füßen stehen, dafür hat Michael gesorgt.

  • Also ich glaube wirklich die haben Kathrine unter schwere Medikamente gesetzt und haben es für heute nicht geschafft sie fit für das Vormundschaftsgericht zu bekommen. Und Kathrine hat von dem Ganzen wirklich nichts mitbekommen. Warum durfte der Anwalt nicht zu ihr? Ist doch lächerlich das Argument, sie würde sich erschrecken wenn ein Anwalt da ist. Wenn sie heute beim Gericht erscheinen sollte hätte sie doch wissen müssen, dass es ums Sorgerecht geht (und dafür braucht sie ihren Anwalt)
    (Sorry für meine Gedankengänge.. Das ich sowas mal den Geschwistern zutrauen würde, hätte ich auch nicht gedacht)
    ____________


    "This is not a power play by TJ Jackson," L.A. Superior Court Judge Mitchell L. Beckloff said at an emergency hearing. "This is based on the allegation that Katherine Jackson is being prevented from acting as guardian."
    In court Wednesday, TJ's attorney, Charles A. Schultz, called the situation dire as he explained the move for temporary guardianship for the 34-year-old TJ.


    "There's immediate harm to the minor children, there was a potential abduction at the house, in addition to a phone call from Katherine last night that gave us real concern," said Schultz. "We are looking at this as a Band-Aid until Miss Jackson returns or re-establishes contact with the kids."
    "Es gibt unmittelbare Schaden für die minderjährigen Kinder, es gab eine potentielle Entführung am Haus, zusätzlich zu einem Anruf von Katherine letzte Nacht, der uns große Sorge bereitet", sagte Schultz (TJ`s Anwalt). "Wir schauen darauf als eine Art Band-Aid, bis Miss Jackson zurückkehrt und den Kontakt mit den Kindern wieder herstellt."
    Added Katherine's attorney Sandra Ribera: "I have reason to believe she's being held against her will."
    Katherines Anwalt Sandra Ribera fügt hinzu: "Ich habe Grund zu glauben, dass sie gegen ihren Willen festgehalten wird."
    TJ was also given the authority to hire and fire any staff members at the family compound.
    TJ wurde auch die Befugnis zur Einstellung und Entlassung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Familie auf dem Familiengrundstück gegeben.
    http://www.people.com/people/a…14783,00.html?PID=4177499

    _____________


    ''Joe Jackson, Katherine Jackson's husband and the Jackson family matriarch, has been conspicuously absent throughout this confusion. He has been "unable to reach Katherine" and he "has tried to stay out of this" because "Joe doesn't tolerate this kind of thing from his kids and they know that," several sources told ABC News.
    He has been telling his children to "end it now," the sources said.''

    http://abcnews.go.com/Entertainment/...5#.UBBJQGF8CSo

    _______________


    In dem Link ist ein Vid vom GMA-Bericht von heute Morgen. Randy am Telefon und sagt. Sie sind zum Haus gefahren um Paris und Prince wissen zu lassen, dass sie ihre Großmutter jederzeit anrufen oder besuchen können. (Das ist ja wohl defenitv gelogen.)
    http://abcnews.go.com/Entertai…?id=16848091#.UBBOO6A4SSo

  • TJ wurde auch die Befugnis zur Einstellung und Entlassung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Familie auf dem Familiengrundstück gegeben.


    Oha - das zeigt aber nicht gerade, dass Katherine auf dem Heimweg ist....


    Lena ich kann Dir nur zustimmen :kiss: Denn die Aussage von TJ und auch, dass bisher niemand zu Ketherine gelassen wurde, das Telefone nicht funktionieren oder sie nicht darf... Da steckt was ganz anderes dahinter. Die meinen anscheinend wirklich, dass die Öffentlichkeit zu dämlich sei dieses Spiel zu durchschauen und das wir uns unsere Hosen mit der Kneifzange anziehen.
    Das ist eine widerliche Farce, was die da abzaubern.
    Sie sollen ihren Dreck zuhause waschen und sie da die Köppe einschlagen, aber nicht solch widersprüchlichen Mist und ihre Fehde an die Öffentlichkeit tragen.

  • Ich hab mal eine Frage. Wenn dieser Tred die vorrübergehende Vormundschaft hat könnte er jetzt auch statt Kathrine gegen die AEG vorgehen. Vielleicht wurde das ganze deshalb so eingefädelt weil Kathrine das einfach zuviel ist. Würde ja auch zu den Brief passen. Versteht mich wer? :dd: Ach oje...ich weiß schon garnicht mehr in welche Richtung ich denken soll. :nanu:

  • Ich hab mal eine Frage. Wenn dieser Tred die vorrübergehende Vormundschaft hat könnte er jetzt auch statt Kathrine gegen die AEG vorgehen.


    Nein, das kann er nicht. Die Klage wurde von Katherine eingereicht und sie hat Anwälte damit beauftragt, Kläger ist und bleibt Katherine.


    Was wenn da im Hintergrund ganz was anderes abläuft und sie einfach versuchen bestimmten Personen zu zeigen, dass sich die ganze Familie nicht mehr versteht ?


    Wirklich verstanden hat sich die Familie nie, sie betonen zwar immer, dass sie als Erstes Familie sind (ich weiß bis heute nicht, was sie als zweites sind :kicher:), aber in den ganzen Jahren, gab es schon immer wieder solche Anzeichen. Einige aus der Familie haben sich gegen Joe gestellt, als es damals herauskam mit seiner unehelichen Tochter, dann zeigen sich Katherine und Joe immer in der Öffentlichkeit in trauter Zweisamkeit, dabei wohnen sie schon seit über 10 Jahren getrennt. Katherine hat jahrelang Joe in Schutz genommen, wenn Michael darüber redete, dass Joe in geschlagen hätte, sie hat immer behauptet, Joe hätte ihn nie geschlagen. Dann LaToya mit ihrer Aussage über Michael und den Kindern und der angeblichen PR Ehe ihres Bruders mit Lisa Marie, Randy mit der Internetfirma von Michael und zwischen Randy und Jermaine ist auch nicht alles grün :zwinker: beide haben mit derselben Frau jeweils 2 Kinder usw. es war schon ziemlich früh zu erkennen, dass bei denen ganz gewaltig was nicht stimmt, auch wenn sie der Öffentlichkeit das weißmachen wollten.


    Edit:


    Katherine Jackson called her home in Calabasas at 2 AM today and again at 4 AM, sounding "drugged" and ordering that the security team be fired and replaced by Janet Jackson's security ... TMZ has learned.


    A lawyer in court today made reference to "an incident" last night -- this is the incident. Sources involved in the situation tell TMZ ... people in the house were "alarmed and nervous" after hearing Katherine sounding heavily drugged.


    In addition to attempting to 86 the security team, Katherine ordered Trent Jackson off the property. You may recall, Jackson's security -- and Trent in particular -- thwarted Monday's attempt by Randy, Jermaine and Janet to take the kids to Arizona.


    Our sources say the prevailing view is that Randy and company have drugged their mom.


    We're also told Jackie Jackson is furious at his conspiratorial siblings for what they've done and what they are trying to do.


    We were unable to get Randy for comment.


    Katherine's lawyer, Perry Sanders, tells TMZ ... "I'm waiting on Katherine to get back in town and I'm looking forward to getting a hold of her to ascertain what's been going on."


    Katherine Jackson hat ihr Haus in Calabasas heute zweimal angerufen, einmal um 2:00 Uhr heute und wieder um 4:00 Uhr, sie klang"betäubt" klingend und hat befohlen, dass die Security gefeuert wird und durch die Security von Janet Jackson ersetzt werden soll...........wie TMZ erfahren hat.


    Ein Rechtsanwalt im Gericht hat heute auf "ein Ereignis" gestern Abend angespielt - dies war das Ereignis. An der Situation beteiligte Quellen erzählten TMZ... Die Leute im Haus waren "alarmiert" nachdem sie Katherine so nervös und schwer betäubt gehört haben.


    Zusätzlich zum Versuch, die Sicherheitsmannschaft zu feuern hat Katherine, Trent Jackson entlassen. Jacksons Security - und insbesondere Trent - durchkreutzten den Versuch am letzten Montag von Randy, Jermaine und Janet, die Kinder nach Arizona zu bringen.


    Unsere Quellen sagen, dass die vorherrschende Ansicht darin besteht, dass Randy und seine Firma Katherine betäubt haben.


    Uns wird auch gesagt, dass Jackie Jackson auf seine, an eine Verschwörung glaubenden Geschwister, wütend ist für das was sie getan haben und über das, was sie versuchen zu tun.


    Es war uns nicht möglich, von Randy eine Stellungnahme zu bekommen.


    Der Rechtsanwalt von Katherine, Perry Sanders, erzählt TMZ... "Ich warte, das Katherine endlich in die Stadt zurückommt und von ihr erfahren zu können, was da vorgegangen ist."

    http://www.tmz.com/2012/07/25/…ire-phone-call-calabasas/