Cirque du Soleil - The Immortal World Tour "Wie hat es euch gefallen?"

  • :gruß: Huhu Mädels,
    ich kann mich Inno und Shi nur anschließen ,es war himmlisch :loveyou: emotional und ich habe auch keine einzige Minute
    bereut dabei gewesen zu sein :gmh:
    Das mit dem Parkplatz :wf: naja haben noch andere Leute übersehen :lupe: bin mir immer noch nicht sicher ob das überhaupt einer war :was:
    Aber immerhin war das Auto noch da :ja1:
    Dann werde ich wohl demnächst eine Wekzeugkiste ins Auto packen ( wegen dem kleinen Insider) :hihi1:
    Die Show war perfekt und ich würde sofort wieder hingehen :ja1: wenn da das liebe Geld nicht wäre :warten:
    Inno : Wann macht die Bank bei euch zu ,ich denke so kurz vor Feierabend wäre nicht schlecht wegen Tresor knacken :ablach:
    also wer noch hingeht sollte Taschentücher nicht vergessen ,ja ansonsten ist wohl alles gesagt :wolke1:
    :gn: Ach ne ,eins noch ,schön Euch alle :gruppenk: gesehen zu haben :herzi:

  • Inno, Shi, und debby haben es bereits auf den Punkt gebracht, daher bleibt mir nur noch zu sagen:


    Diese Show war einfach nur der Hammer und absolut Michael würdig :herzi: . In meinen Augen hat alles absolut gepasst, ausser dass es von mir aus noch hätte ewig weiter gehen können :stuhl: . Ich hatte es ja bereits gelesen, dass Tatüs angebracht sind, aber ich hätte nicht gedacht, dass es mich bei einigen Stücken wieder dermassen erwischt :bettel: . Hut ab vor allen die an dieser Show mitgewirkt haben :daumen: .
    Mädels, Herr Graf...es war mir eine Ehre diesen michaeligen Tag mit euch zu verbringen :kicher: :gruppenk:
    Inno....zum Kreuzschraubenzieher: Ich hab dir gesagt "NIMM DAS GANZE DINGEN MIT :ablach: ...hätt bestimmt auch nicht für Aufsehen gesorgt :isn:
    Allen die dieses Wahnsinnsevent noch vor sich haben, wünsche ich einen ganz tollen Abend und ganz viel Spaß :hkuss:

    ...................................................
    ............................... Spuren im Sand verwehen, Spuren im Herzen bleiben.

  • @Liberiangirl: bist du noch so jung, dass du Begleitung brauchst ?

    Jep! Bin erst 13 :brav: ..aber ich kenn auch einige aus dem Forum die genauso alt sind und trotzdem mit ihren Eltern hindürfen, desweggen versteh ich nicht, wieso ich nicht darf... :traurig2: zumal ich ja wie gesagt eine Tante in Frankfurt habe.. :wimmer:

  • Wir haben gelacht, geweint, gefeiert, gesungen, getanzt .... :wolke1:


    Amidara, es war so schön Dich mal wieder zu sehen, wenn auch zu kurz :kicher: schwupps, weg war sie plötzlich (übrigens, netter Sohnemann :zwinker: )

    Ja ich fand es auch schön euch wieder zu sehen. Ich habe euch ja beobachten können habe ja genau bei euch im Oberrang gesessen hihi. Danke, ja zum größten Teil kann mein Sohn nett sein :ablach:
    Ja als Ende war und alle rausströmten saß ich noch das ich fast Zeitgleich zum Ausgang gegangen seid und dann habe ich noch kurz gewartet aber ich habe keinen gesehen und da ich wußte das kurze Zeit später unser Bus fuhr bin ich mit ihm rüber zum Busbahnhof gefahren. So das wir um 23 uhr wieder zu hause waren. Jan hatte ja heute auch Schule sonst wäre ich nicht so früh los gefahren.


    Schwebe immer noch im :wolke1::herz:

    “In a world filled with hate, we must still dare to hope. In a world filled with anger, we must still dare to comfort. In a world filled with despair, we must still dare to dream. And in a world filled with distrust, we must still dare to believe.”
    Michael Jackson
    Rassismus führt zum Verlust deines Mitgefühls.
    fs_anon_999471_1463138222.jpg

  • :wow: Leute, was haben wir da gestern erlebt :wolke1::jubel::wolke1:
    Ich bin noch immer total geflasht :stern: vom gestrigen Abend und der Show. Es war der absolute Oberhammer :juhu: . Kriege jetzt noch Gänsehaut wenn ich dran denke. Das Neverlandtor :wolke1: , die roten :herz::herz::herz: einfach alles. Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl jetzt, jetzt muss er doch auf die Bühne kommen und :michael3::bi::moonwalker:
    Michael war total präsent und es war so wie Siedah in ihrem Tributsong sagt: His Spitit is still alive Ja, er war dabei. :wolke1:


    Die komplette Show wurde mit so viel Liebe vorbereitet, das konnte man absolut spüren. Immortal ist ein einzigartiges Tribut an Michael , eine Liebeserklärung an ihn.


    Inno  :drück: jetzt weiß ich auch :idee: was unbeding in die Handtasche gehört wenn ich das nächste Mal mit Dir unterwegs bin :lachen::ablach:
    :danke: noch mal für Kaffee und Kuchen :lecker: Es war schön mit Euch :gruppenk: ich bin glücklich, dass wir den gestrigen Nachmittag und Abend zusammen verbringen konnten, möchte keine Sekunde missen :herz:
    Dank unserem (Foto)Graf gibt es auch ein Erinnerungsfoto für Euch :ilem:

  • ..danke..danke..danke...an alle "Oberhausener".. :blume: ..für eure schönen ..emotionalen Berichte.. :herz::herz::herz: ...ihr habt mich hier infiziert..ich bin mega aufgeregt..bewegt...mit Pipi in die Augen.. :bettel: ..und mit Ungeduld...


    ..denn:..heute in 2 Wochen bin ich mit Tochter..und etlichen Freunden aus dem JV..bei dem großen Michael/Cirque-Event in der Mannheimer SAP-Arena...ich glaube Tita..und Lady..werden auch DORT sein..?!..kann man sich ja mal absprechen..gelle..es gibt da ein Restaurant in der SAP.. :flag:

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • ??? Kann ich meinen Mann nicht vor der Vorstellung bei der Garderobe abgeben? Diese Achterbahn der Gefühle.... er wird sie nicht verstehen können. Gut, dass uns noch zwei andere liebe Userinnen begleiten.... Ich bin gespannt, wie ich das alles aufnehmen werde.

    Kannste... :doppelv: wir holen ihn auch gemeinsam wieder ab. :juhuu: Lass ihm den Außenplatz,..so können wir drei :sonne: unseren Gefühlen freien Lauf lassen...wer will schon neben verflennten Frauen sitzen...sicher nicht dein Mann...aber warten wir ab, oft kommt es ander als man denkt....ich freu mich...heut in einer Woche,, :isis:

  • :juhuu: ....und ich freu mich schon auf Köln!!!!!!!!!!!! Hab aber auch ein wenig Angst vor der "Achterbahn".


    Da haben wir doch alles richtig gemacht!!!!

  • aber warten wir ab, oft kommt es ander als man denkt...


    Das sag ich Dir :kicher: Als dann irgendwann das Feuerwerk der Musik losging, alle aufstanden und klatschten und sangen und und und... springt Graf auf und ich höre ihn johlen und gröhlen yiiieehaaaaa :glupschi:
    Tja, da hatte ich auch nicht mit gerechnet :umfall:

  • Danke für eure Berichte, kann's kaum noch abwarten, zwei Tage noch :bi:
    Wenn's so weitergeht, krieg ich vorher noch den Herzkasper :wäh: :stern:
    ...und ich freu mich, das Denkmal in echt und in Farbe bewundern zu können und vielleicht ein paar Liebeleins von hier treffen zu können :gruß: :gruppenk:

  • Danke für eure Berichte, kann's kaum noch abwarten, zwei Tage noch :bi:
    Wenn's so weitergeht, krieg ich vorher noch den Herzkasper :wäh: :stern:
    ...und ich freu mich, das Denkmal in echt und in Farbe bewundern zu können und vielleicht ein paar Liebeleins von hier treffen zu können :gruß: :gruppenk:


    Genau so geht es mir auch. Ich darf gar nicht an Samstag denken, dann schlägt mir das Herz bis zum Hals. :loveyou: Ich bin m Samstag auch am Denkmal. Vielleicht sehen wir uns ja, würde mich sehr freuen. :gruß:


    Dabei fällt mir ein; so als Erinnerung: Blümchen hat doch ein Namensschild entworfen (an dieser Stelle :danke: dafür), damit wir uns am Denkmal auch erkennen können. Das werde ich mir jetzt erst mal ausdrucken und dann kann ja am Samstagnachmittag nichts mehr schief gehen. Hier ist es zu finden: Cirque du Soleil The Immortal World Tour - Die "wer geht wohin" Liste, Post 69)


    Ich wünsche allen, die am Samstag in der Vorstellung sind, einen unvergesslichen Abend, der mit Michaels Spirit erfüllt ist.

    In_Michaels_Words.jpg


    Together, let us create a symphony of hearts, marvelling at the miracle of our children and basking in the beauty of love.

    Einmal editiert, zuletzt von helen mj ()

  • helen, ich wünsch dir viel spass beim Konzert, beim treffen mit den andern fans.
    gruss an jene, die ich namentlich kenne, durchs forum.
    und genieß es! :mjmw:

  • Hallo,


    Ich war ja am Mittwoch in Oberhausen und bin überwältigt!! Es war eine tolle Show! Das meiste habt ihr ja schon gesagt und da braucht man wirklich nix mehr hinzuzufügen. Die emotionalen Momente waren auch bei mir an diesen Stellen.


    Das einzige was ich am Mittwoch zu bemängeln habe ist das Publikum. Mich hat es das immer vom Stuhl gehauen, ich hätte gerne gerockt, Michael gefeiert! Ich saß im Innenraum, zweite Reihe vor der Bühne. Die Leute vor uns und wir haben versucht Stimmung reinzubringen, geklatscht wie die Wilden, aber nix :-( die Frau hinter mir sagte nur ich solle mich doch wieder hinsetzen. Links oben waren vier Mädels die haben wirklich gerockt und ich hätte meine Spitzenplätze in der zweiten Reihe vor der Bühne eingetauscht um dort mitfeiern zu können. Die absolute Unverschämtheit war als die leichtbekleidete Dame mit ihrem Cello aufgetreten ist und jemand rief: Hör auf!!


    Endlich bei Can you feel it forderten die Akteure zum aufstehen auf und dann kam endlich die Stimmung die ich mir gewünscht habe. Da war mir dann auch egal ob die hinter mir gerne sitzenbleiben möchten ins nix sehen.


    Ich würde mir die Show noch mal angucken, dann aber auch mit einem Haufen MJ Fans die Stimmung machen. Eine Stimmung die DN Akteuren zeigt das sie alles richtig machen und der Saal tobt.

    "Es gäbe genug Geld, genug Arbeit, genug zu essen, wenn wir die Reichtümer der Welt richtig verteilen würden, statt uns zu Sklaven starrer Wirtschaftsdoktrinen oder -traditionen zu machen." Albert Einstein


    Die Wahrheit hat nichts zu tun mit der Zahl der Leute, die von ihr überzeugt sind.

    Einmal editiert, zuletzt von Destiny_ ()

  • Endlich bei Can you feel it forderten die Akteure zum aufstehen auf und dann kam endlich die Stimmung die ich mir gewünscht habe.

    Also ich finde es ehrlich gesagt ein wenig traurig,wenn das Publikum erst zum Aufstehen animiert werden muss :stuhl: Da sollte von Anfang an niemand mehr sitzen bleiben wollen.Ich bin ja nächsten Mittwoch dran :cheerlead: und hoffentlich sind da nicht auch nur Schnarchnasen :mütze: dabei.

  • Ich war gleich zweimal in Oberhausen und freue mich schon auf Köln. Heute in der Frühe erhielt ich eine Message von eventim, doch ein Fan-Review zu schreiben. Dieses habe ich gerne gemacht, obwohl ich nicht so firm bin damit. Hier ist mein Review, was meint Ihr dazu:


    Einzigartiges visuelles und musikalisches Entertainment der dritten Dimension, von dem man mehr haben will oder gar wünscht, die Show dauert länger. Michael Jackson "THE IMMORTAL World Tour" ist eine appetitanregende Vorspeise und Du willst mehr davon! Ich war in Oberhausen in beiden Vorstellungen und freue mich schon jetzt auf den 15. Dezember auf "Michael Jackson THE IMMORTAL World Tour" in der Lanxess-Arena in Köln. Es ist ein wenig "Hurry Up To Buy Your Ticket", denn der Cirque ist nahezu unbeachtet und heimlich gekommen und "Michael Jackson THE IMMORTAL World Tour" entschwindet schnell weiter ins westliche und östliche Europa, um danach Japan zu begeistern.


    44 schwarze Trucks auf dem Parkplatz der KöPi-Arena liessen ahnen, mit welchem gigantischem bühnentechnischen Aufwand sich die Show präsentiert. Ich persönlich habe so etwas noch nie gesehen und bin nachhaltig beeindruckt, wie sich die Videowände verschieben, neigen und zur Bühne selbst werden. Erwähnenswert sind unbedingt auch die Videofilme, die u.a. auch Elemente aus den "Music Short Films" von Michael Jackson enthalten - wie z. B. den 3D-Kurzfilm "Smooth Criminal" aus dem Kinofilm "Michael Jackson's This is it". Der eindeutige Star des Abends ist der Tänzer und Pantomime Salah Benlemqawanssa, der in dieser für mich noch nie dagewesenen Art und Weise sowohl die Kunst des von Michael Jackson so verehrten großen Marcel Marceaus als auch die charakterischen Dance Moves und das Beat Boxing von Michael Jackson repräsentiert. Und wenn Salah über die "Video-Bühne" tanzt und die Platten aufleuchten wie einst beim Kurzfilm "Billie Jean" - dann ist das irgendwie wie Michael Jackson. "Michael Jackson THE IMMORTAL World Tour" kopiert nicht - will sie auch nicht -, sondern sie lässt uns teilhaben an der Kreativität und Zukunft mit dem Lebenswerk von Michael Jackson. Da ist für mich noch kein Ende in Sicht!


    Perfektion im Entertainment ist Leitthema, dass uns mit Michael Jackson verbindet, und sie ist nicht an körperliche Grenzen gebunden. Dieses zeigt eindrucksvoll der einbeinige Tänzer Cameron McKinlay, der das Publikum immer wieder zurecht zu spontanem Szenenapplaus verführte. Mein persönliches Highlight ist "It's Scary" und "Thriller" - wie sich da die Kontorisionskünstlerin Baasansuren Enkhbaatar aus dem Geisterbuch wälzt! Und dann die Fledermäuse mit den glühenden Augen, die sich vom Hallendach abseilten, der Friedhof aus "Michael Jackson's This is it" - und die weltbekannte Choreografie von Michael Jackson zu "Thriller" - da gab es für mich kein Halten mehr! Natürlich, denn sie stammt ja von dem langjährigen Choreograph Travis Payne, der Michael Jackson seit der "Dangerous World" zur Seite stand. "Sexy", unglaublich erotisch und wirklich "Dangerous" waren die Poletänzerin Giulia Piolanti und Tina Guo. Letztere spielte den elektrischen Bass wirklich teuflisch. "The way you make me feel"!


    Ganz persönlich habe ich mch wirklich sehr gefreut, die Musiker Greg Phillinganes und Jonathan Moffett "Sugarfoot" live sehen zu dürfen. Beide Musiker begleiteten Michael Jackson über Jahrzehnte und waren schon bei seinen Studioaufnahmen für seine größten Musikalben oder gar bei seinen ersten Live-Touren (1984) dabei. Keine Musiker sind besser als die Männer, die mit Michael Jackson an seiner Musik arbeiteten. Und als dann Greg Phillinganes bei "Can You Feel It" aus dem "Untergrund" auftauchte, riss es die Leute buchstäblich von ihren Sitzen/Stühlen. Wohlverdiente Stimmung pur in der KöPi-Arena! Michael Jackson "THE IMMORTAL World Tour" ist eine appetitanregende Vorspeise und Du willst mehr davon!


    Nicht anzulasten sind der Show die Ticketpreise, die denen der anderen Shows von Cirque du Soleil gleichen. Die KöPi-Arena ist für mich eine der schönsten Hallen, mit optimaler Verkehrsanbindung und irrer Akustik, dem CentrO, dem Sea Life, der Miniaturwelt, dem Gasometer, dem Cinestar und heuer mit einem riesigen Weihnachtsmarkt. Fehlen nur die Schließfächer, wenn man vor einer Show ein ausgiebiges Shopping machen möchte. Auch ist der Show nicht die mehr als dürftige Promotion anzulasten - eher schade. An der KöPi-Arena hing nicht ein einziges Plakat, das darauf hinwies, dass "Michael Jackson THE IMMORTAL World Tour" in der "Stadt" ist. Es darf nicht vergessen werden, dass Cirque du Soleil gerade zur Weihnachtszeit mit ausgezeichneten deutschen Varietés konkurriert: Flic Flac, GOP Varieté oder Roncalli's Apollo "Christmas in New York". Letzteres Varieté führt die Tradition von André Hellers und Bernhard Pauls "Wintergarten" (1992) erfolgreich weiter.


    Alles im Allen eine runde Sache - perfekte, kurzweilige, unvergessliche Unterhaltung! Empfehle ich für alle Liebhaber der Musik von Michael Jackson weiter! 5 Sterne!


    :michaelgroß:

  • Beides von Fb


    Make auftragen für die Vorstellung in München heute
    Makeup is a huge part of the show! Check out IMMORTAL Pole Dancer, Felix Cane, getting ready.


    Erhascht einen Blick hinter die Kulissen während des Trainings hier in München!

    “In a world filled with hate, we must still dare to hope. In a world filled with anger, we must still dare to comfort. In a world filled with despair, we must still dare to dream. And in a world filled with distrust, we must still dare to believe.”
    Michael Jackson
    Rassismus führt zum Verlust deines Mitgefühls.
    fs_anon_999471_1463138222.jpg

  • Hallo!:gruß:


    Ich war am Dienstag 20.11. in Oberhausen mit dabei und es war FANTASTISCH ! ! ! Ich hätte noch ewig zusehen und zuhören können. :clapping:
    Die Umsetzung und Harmonie zwischen Musik, Tanz, Akrobatik, Bühnenbild und den tollen Sequenzen auf den Leinwänden hat von der ersten Minute an begeistert. :jubel: Das war ja ein "Dauerrausch"! :kicher:
    Besonders gut gefallen haben mir das Bühnenbild vom Neverland-Tor und der Sternenhimmel mit den "schwebenden" Akrobaten im leuchtenden Kostüm - märchenhaft! :wolke1:


    Etwas schade war nur, dass die Stimmung auf den oberen Rängen nicht so ganz in Wallung kam. Während unten viele aufgestanden sind, zeigte sich das Publikum oben etwas verhalten. :traurig1


    Ansonsten - eine traumhafte Show :herz: ... würde sie mir immer wieder ansehen!!!


    Lieben Gruß ... und allen, denen es noch bevorsteht: GENIEßT ES !!! :juhu: