"Thriller-Live" geht erneut auf Tournee

  • Also, was soll man da sagen, einfach nur :klatschen: In den ersten paar Minuten musste ich mir schon ein bisschen die Tränen verkneifen und war noch so gar nicht überzeugt. Das Publikum war sehr verhalten, aber irgendwann ging die Post so was von ab! Manchmal riefen dann auch welche Michael, das war dann wieder so ein Stich! Die Bühne war recht klein, keine Ahnung, ob das immer so ist. Die Tänzer und Sänger, einfach fantastisch. So beeindruckend, ich bin hin und weg! :flirty:


    Man merkte wirklich, die machen das mit Herz und Michael zu Ehren und das hat mich wirklich überzeugt!!!

    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk

  • Ich hab's am Freitag in Hannover gesehen.... und war ebenfalls restlos begeistert ! :rolle:
    Tolle Tänzer, tolle Sänger, tolle Stimmung.... was will man mehr ! :perfect:

    Man merkte wirklich, die machen das mit Herz und Michael zu Ehren und das hat mich wirklich überzeugt!!!

    Das kann ich absolut unterschrieben !!! :ja1:

    :herz::herz: "Wer für etwas kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren." :herz::herz:

  • „THRILLER Live“


    We had a magical party . . . amazing . . . and incredible. The theatre was filled with happy people and the show still feels fresh and exciting . . . :michael2:


    Ich war in „Thriller Live“, . . . eine Zeitreise mit Michael, . . . die Magie ist zurück . . . :mjmw:


    . . . und in meinem Blut werfen die Endorphine Blasen vor Freude . . . :manu:


    Ich muss einen supertalentierten Schutzengel haben, der mir geholfen hat, trotz meiner Erkrankung, die mir schon seit einiger Zeit das Leben schwer macht, zu dieser Show zu kommen.


    Ich danke Gott und Michael dafür, dass ich diesen wunderschönen Abend voller Glück und Freude erleben durfte, denn für mich ist es eher ein Wunder als eine Selbstverständlichkeit.


    You are the music in me . . .
    You give me a feeling so free . . .


    Michaels Moleküle tanzten in der Luft . . . :michael3:


    Gänsehaut-Feeling pur, . . . die Leute schrien vor Euphorie immer wieder Michael, . . . Michael . . .


    Man bekam zeitweise wirklich das Gefühl, Michael wäre erwacht, und würde wieder leibhaftig auf der Bühne performen, man musste manchmal schon zweimal hinsehen. Sie haben uns tatsächlich abgeholt und wieder in die Zeit mit Michael zurückgebracht.


    Zuletzt hatte ich die Show vor ca. 1 ½ Jahren gesehen, und muss sagen, die Sänger und Tänzer werden von Jahr zu Jahr besser und rücken Michael immer dichter auf den Fersen, so nah wie nie zuvor . . .


    doch Perfektion gibt’s nur einmal, keine Frage. . .


    Da Michael Jackson für eine Person zu komplex und vielseitig erscheint, wurde er von
    5 Michael Jackson Darstellern imitiert, von 4 Männern und sogar einem weiblichen Michael Jackson.


    Ein Tänzer hatte auch persönlichen Kontakt zu Michael gehabt, vielleicht merkt man deswegen
    den Spirit von Michael so intensiv auf der Bühne. Man hatte den Eindruck, sie hätten Michael mit jeder einzelnen Pore aufgesogen, sowohl die eingebauten Show- Überraschungseffekte als auch tänzerisch und gesangstechnisch, . . . und super Sound, das Beste, . . . dass ich bisher gehört habe.


    Kurz vor Schluss kam dann noch„They don’t care about us“ mit sehr guter Tanzaufführung, . . .


    und plötzlich schob sich ein riesen Bild von Michael über die Bühne,. . . und die Leute schrien wieder Michael . . . und weil sich die Euphorie auf mich übertrug, . . . ertappte ich mich dabei, wie ich . . .


    plötzlich vom Stuhl aufsprang, und lautstark mitgesungen und getanzt habe, denn bei Michaels Musik hält mich als leidenschaftliche Tänzerin einfach nichts mehr auf den Stühlen, am liebsten wäre ich auf die Bühne gesprungen und hätte mitgetanzt.


    Michaels Präsenz habe ich ganz deutlich gespürt, sowohl auf der Bühne als auch neben mir, denn der Platz zu meiner Linken war nicht belegt, . . . habe sogar eine . . . :brav: gespürt. . . . This is the Magic and the Mysterie. :mjmw:


    Danach gab es noch eine Zugabe nach der anderen, und das Publikum tobte vor Freude, man hatte den Eindruck, sie wollten gar nicht mehr aufhören . . . and that’s Michaels „Thriller live“. . . . und . . .
    :) kann es kaum glauben. . . . :daumen:


    Für mich war es ein ganz besonderes Geschenk, und ich würde diesen Glücksmoment am liebsten konservieren und für immer in mein :herz: Herz einschließen, . . . aber vielleicht muss man erst krank werden um solche Momente als etwas Besonderes schätzen zu können. . . . :Tova:


    Die Stimmung war unbeschreiblich, es ist einfach nicht nach zu empfinden, wenn man es nicht selber miterlebt hat, die Videos von der Show können es nicht wiedergeben.


    Can you feel it . . . ?


    Du warst auf der Bühne und hast mitgetanzt, . . . Michael, . . . auch wenn dich niemand mehr sieht,
    . . . ich weiß es, . . . und Du wirst niemals vergessen sein . . . but you will always be missed !!!


    :ILYM:



    Ich habe für Euch noch ein Musik-Rätsel mit Song-Text-Schnipseln aus der Songliste von „THRILLER Live“ aus dem ursprünglichen Sinn herausgerissen und als Musik-Collage wieder neu zusammengestellt, so dass es einen ähnlichen oder völlig anderen Sinn ergibt.


    Vielleicht könnt ihr mir ja mal ein feedback geben, ob ich es noch reinstellen soll . . . ?


    Es war wirklich nicht gerade wenig Arbeit!


    Let the madness in the music get to you . . .


    Bis dann . . .


    und liebe Grüße von Angel-smile :hkuss:


    "Die Energie liegt im Glauben.
    Es ist nur eine Frage der Zeit und du kannst ein Gewinner sein."
    "But You got to Keep the Faith"


    :pp::herz::herz::herz: Michael Jackson :herz::herz::herz:

    Einmal editiert, zuletzt von Angel-smile ()

  • Aus dem OFFICIAL SOUVENIR PROGRAMME von „THRILLER Live“


    Interview mit Gary llloyd;


    Als ich 2007 gebeten wurde, mich um den musikalischen Teil für die erste Produktion von „Thriller Live“ zu kümmern, wurde ein Traum für mich wahr. Wie für viele andere auch war Michael mein ganzes Leben lang ein leuchtender Stern am Entertainment-Himmel gewesen.
    Zunächst als Wunderkind mit seinen Brüdern, später als herausragender Solokünstler, und noch später dann übertraf er all seine vorherigen Leistungen (und die aller anderen ebenso) mit dem Thriller-Album. Ich hatte Michael immer als hochkarätigen Sänger angesehen, mit einer stilistischen Bandbreite so atemberaubend wie sein Stimmenumfang. Doch erst als ich begann, mich in seine Musik zu vertiefen, wusste ich, welche Genialität er wirklich besaß. Die Lieder sprechen für sich – jedes einzelne ist ein Juwel, ein Meisterwerk an Komposition und Produktion.
    Sie zu arrangieren war eine genauso große Freude, wie das Spielen nun eine Herausforderung ist. Die Songs für jemanden zu arrangieren, fühlt sich so an, als würde man für eine Weile mit ihnen zusammenziehen. Man lernt sich immer besser kennen, man trifft ihre Freunde und Kollegen und dann ist man irgendwann an einem Punkt angelangt, wo man sagen kann, man kennt sie, also musikalisch gesehen. Und das ist ein beglückendes Zusammengehörigkeitsgefühl. MJs Kollegen und Mitarbeiter schaffen ein Musical des „Who-is-who“ über vier Jahrzehnte – das Motown Team, Quincy Jones, Rod Temperton, Paul McCartney und so viele andere. Die Musiker auf diesen Platten sind genau so beeindruckend wie auch ihre Songs. Schlagzeuger wie John Robinson und Jeff Porcaro , Bassisten wie Louis Johnson und Nathan East, Jerry Hey und seine Trompete und heiliger Bimbam, diese Gitarristen erst: Superstars wie Eddie Van Halen, Steve Lukather und Steve Stevens, Gastauftritte von ganz Großen wie Larry Carlton und Wah-Wah Watson und so geniale Musiker wie Louie Shelton und David Williams . Beide in der Öffentlichkeit weniger bekannt, doch beide von Gitarristen auf der ganzen Welt verehrt. Es ist eine reine Freude, in diesen musikalischen Schatten zu treten. Zugleich lässt es einen demütig werden.


    Ich möchte Michael Jackson für sein unglaubliches musikalisches Erbe danken. Jeden Abend stelle ich mir vor, wie er in der letzten Reihe sitzt und uns zuschaut. Und jeden Abend versuche ich, ihn mit Stolz zu erfüllen.
    John Maher



    Tito, der älteste der Jackson Brüder, besuchte die Premiere als besonderer Ehrengast und sagte: "Ich bin begeistert, die Eröffnung der Show mitzuerleben und freue mich sie nun zu sehen, nachdem sie die Grenzen der UK- und Europa-Tour 2007 gesprengt hat. Unsere Musik ist absolut lebendig und bedeutet der Jugend von heute noch etwas. Sie bleibt ein Teil des modernen Lebens. Diese Show mit all den talentierten Darstellern würdigt und feiert unsere Musik und die Art von Unterhaltung, die die Jackson-Family in den letzten 40 Jahren erschaffen hat. Es ist absolut passend, dass die Show im West End ihr Debut zeitgleich mit dem 50. Jubiläum von Motown feiert. Mit Motown hat alles angefangen und ohne Motown hätte es vielleicht auch keine Jackson 5 gegeben!"
    Tito Jackson


    "Die Energie liegt im Glauben.
    Es ist nur eine Frage der Zeit und du kannst ein Gewinner sein."
    "But You got to Keep the Faith"


    :pp::herz::herz::herz: Michael Jackson :herz::herz::herz:

  • Radiosender Bayern 1 macht seit paar Tagen auch Werbung für Thriller Live.


    http://www.br.de/radio/bayern1…ael-jackson-show-100.html


    Gibts sogar Karten zu Gewinnen...



    "THRILLER - LIVE hautnah
    Wir verschenken für den 5. April an Bayern 1-Hörer Tickets für das Special "THRILLER - LIVE hautnah". Die Karten gibt es nur bei uns. Vor der Show laden Sie Melitta Varlam und Fritz Egner exklusiv zu einem Sektempfang im Silbersaal des Deutschen Theaters ein. Im Anschluss treffen Sie die Hauptdarsteller der Show. Setzen Sie sich mit unserem Formular auf die Gästeliste für einen besonderen Michael-Jackson-Tribute-Abend! "

  • In Österreich waren sie schon lange nicht mehr :verzweifelt:

    One thing I don't want is to become another poor black man when I die, being ripped off by white managers.


    Eine Sache, die ich nicht möchte ist, ein weiterer armer, schwarzer Mann zu werden, wenn ich sterbe, der von weißen Managern ausgebeutet wird.


    Michael Jackson

  • THRILLER LIVE“ WIEDER IN DER SCHWEIZ
    28. MAI 2017


    Das weltweit gefeierte Musical „Thriller Live“ wird im Frühling 2018 erneut in der Schweiz Halt machen. Bis heute sind zwischen dem 17. und 29. April je sechs Vorstellungen in Zürich und Basel geplant. Weitere Informationen sowie Tickets kriegt ihr hier.


    Weiterlesen unter http://www.jackson.ch/thriller-live-wieder-in-der-schweiz/
    Copyright © jackson.ch

  • ADRIAN GRANT ERHÄLT "IMAGE AWARD"


    25. OKTOBER 2017


    Für den Erfolg von "Thriller Live" wurde Adrian Grant den "Image Award" der "Black British Business Awards" gewonnen. Herzliche Gratulation! Neben dem Musical hat er seit 1988 einiges mehr für die Fan-Welt geleistet ...
    Im Jahr 1988 gründete Adrian Grant das britische Michael Jackson Fanmagazin "Off The Wall". Im Jahr 1994 Erscheinen sterben erste Ausgabe Wadenfänger Michael Jackson Biografie , sterben mehrmals Erweitert und 2010


    Unter den Namen „A Visuelle Dokumentation 1958-2009“ neu Erscheint. (hier auf Amazon.de oder CeDe.ch ).
    Die chronologische und von Michael autorisierte Biografie gibt es auch in English: Hier auf Amazon.de oder CeDe.ch )


    Als Organisator vom "MJ Day" schaffte es Adrian Grant sogar, Michael Jackson im Jahr 2001 als Gast an der Fan-Party zu haben, als diese bereits zum 10. Mal stattfand. Seit dem Jahr 2006 ist sein " Thriller Live " Musical auf Erfolgstour. Das Musical begeistert die Zuschauer noch immer in ganz Europa und erzählt Michaels Erfolgsgeschichte in packender Form.
    La Velle Smith Jr. als Choreograph involviert. (Hier unser Interview mit IHM.)


    Das Musical „Thriller Live“ kehrt im April 2018 in die Schweiz zurück. Über Ticketcorner gibt es Tickets für die Shows in Basel und Zürich.


    Zur Ehrung an den Black British Business Awards 2017 schrieb der gerührte Adrian Grant auf Facebook:
    Ausgezeichnet mit dem Image Award bei den Black British Business Awards 2017 für das Bestehen von Höchstleistungen und für einen nachhaltigen, signifikanten und positiven Beitrag zum Ansehen der Menschen des afrikanischen und karibischen Erbes in Großbritannien für die von mir kreierte Show THRILLER LIVE und Arbeit mit Michael Jackson.
    Vielen Dank an Organisatoren, Richter und alle an #TheBBBA für die Auszeichnung und an eine so brillante und inspirierende Veranstaltung. Für diejenigen, die sich fragen, warum der Bedarf für einen Black British Business Award einen Moment braucht, um über diese Statistiken nachzudenken.


    Großbritanniens mächtigste Elite ist 97% weiß. Kaum 3% der mächtigsten und einflussreichsten Menschen Großbritanniens sind aus schwarzen und ethnischen Minderheiten. Diese Zahlen verraten eine groteske Trennung von der Zusammensetzung der britischen Bevölkerung, von der fast 13% einen Minderheitshintergrund haben (Quelle - The Guardian). Kurz gesagt, es gibt etwas, das viele schwarze und ethnische Minderheitengruppen aufhält, die es zu Spitzenpositionen in Unternehmen in ganz Großbritannien machen.
    Das muss sich ändern und die Black British Business Awards helfen dabei, ein paar unglaubliche BAME-Talente zu entdecken - von Ärzten, Wissenschaftlern und Ingenieuren bis hin zu Designern, Publizisten, Bankern und Unternehmern. Das sind die Menschen, die die nächste Generation inspirieren können, einem Karriereweg zu folgen, den sie vielleicht nicht für möglich gehalten haben, oder ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Als ich vor fast 30 Jahren anfing, für mich zu arbeiten, war mein Vorbild Richard Branson. Meine andere Inspiration war John Barnes, aber ich war im Fußball nicht so gut, also war es eine einfache Entscheidung, ins Geschäft zu gehen. Aber ich bin jetzt stolz, dass meine Reise dazu beitragen kann, andere junge Menschen dazu zu inspirieren, ihren Träumen zu folgen.
    Vielen Dank an alle, die mit Thriller Live vom Kreativ- und Produktionsteam an die Crew und Darsteller beteiligt sind. In den letzten 11 Jahren hat die Show eine Gelegenheit und Arbeit an über 500 verschiedenen Menschen gegeben und langjährige Beziehungen geschaffen. Vor allem danke ich Michael Jackson dafür, dass er mir die Möglichkeit gegeben hat, sein Erbe auf der ganzen Welt über die Show, die Bücher, MJ Days und vor allem das Magazin "Off The Wall", wo es 1988 begann, zu promoten.
    Quelle: jackson.ch, facebook.com/adriangrant,


    Weiterlesen unter http://www.jackson.ch/adrian-grant-erhaelt-image-award/
    Copyright © jackson.ch

  • Thriller - Live“ im Musical Dome groovt und reißt Besucher von den Stühlen



    26.01.2018 / Köln | Am Ende saß keiner mehr auf den Stühlen im Musical
    Dome in Köln. Denn die Akteure auf der Bühne, allen voran Andre Foulds,
    Britt Quentin, Sean Christopher, Shaquille Maerica Hemmans und Rory
    Taylor – die Vokalisten – begeisterten das Publikum bei „Thriller live“.
    Es ist eine Hommage an den legendären Musiker Michael Jackson mit einer
    ausgefeilten, überbordenden Bühnenshow, grandiosen Sängerinnen und
    Sängern und famosen Tänzern.



    30 Songs aus dem Repertoire des Ausnahmemusikers Michael Jackson bringt
    das Ensemble auf die zweistöckige Bühne. Eine Liveband performt die
    Songs und exzellente Tänzerinnen und Tänzer interpretieren die
    Ohrwürmer, die jeder kennt, visuell. „Thriller – Live“ tourte bereits
    durch 33 Länder der Erde und begeisterte mehr als vier Millionen
    Menschen. Lange war die Tribute Show zu Hause am Londoner West End. Wenn
    Songs wie „Billie Jean“, „Bad“ oder „Can you feel it“ live gesungen und
    gespielt aus den Lautsprechern klingen tanzt das Publikum und keiner
    bleibt auf den Stühlen kleben. Das fantastische digitale und analoge
    Bühnenbild versetzt das Publikum in die 80er Jahre und interpretiert den
    Stil mit den Mitteln des 21. Jahrhunderts. Und waren die 80er Jahre
    nicht das Jahrzehnt mit der besten Musik? „Thriller“ das Album erschien
    1982 und es war das sechste Studioalbum von Michael Jackson.



    Mit „Thriller“ sicherte sich Jackson den Titel „King of Pop“ endgültig.
    Er wurde damit einer der weltweit erfolgreichsten kommerziellen
    Popsänger in den 80er Jahren. Vier der neun Titel auf dem Album, dass
    für 750.000 US-Dollar produziert wurde stammen aus der Feder des
    Megastars. Sieben Singles gab das Album her und alle erreichten die
    Billboard Hot 100 Charts. Wenn man die Songs nur aufschreibt klingen sie
    im Ohr: „Wanna Be Startin Somethin“, „The Girl ist Mine“ im Duett mit
    Paul Mc Cartney, „Thriller“, „Beat it“ oder „Billie Jean“ müssen genannt
    werden. Und im Zuge von Thriller zeigte Jackson 1983 den Tanzschritt
    Moonwalk, den er zwar nicht erfunden, aber berühmt gemacht hatte. Den
    gab es natürlich auch im Kölner Musical Dome zu sehen und die Fans
    jubilierten sofort lautstark. Am Ende gab es mehrere Zugaben, Standing
    Ovations und ein glückliches und erfülltes Publikum strömte hinaus in
    die kühle Kölner Januarnacht.



    Das Musical lässt den Star und seine Karriere Revue passieren, die mit
    den Jackson 5 und „ABC“ begann. Fünf Sängerinnen und Sänger sind nötig
    um das Vermächtnis des King of Pop auf die Bühne zu bringen und sie
    interpretieren ihn fabelhaft. Wer die Augen im Musical Dome für einen
    Augenblick schloss der meinte den „King of Pop“ leibhaftig singen zu
    hören. „Thriller live“ gastiert noch bis zum 4. Februar im Kölner
    Musical Dome und es gibt noch Karten. Wer die Kölner Termine verpasst
    hat in NRW noch die Chance „Thriller – Live“ in Essen im Colosseum vom
    12 bis 14. April zu erleben.




    THRILLER – LIVE | Alle Termine hier - Tickets direkt vom Veranstalter
    Erleben Sie die Magie Michael Jacksons in einer einzigen Show! Die
    gefeierte Original-Show vom Londoner West End! Jetzt Tickets kaufen!
    report-k.de/Kultur/Musik/Thril…er-von-den-Stuehlen-91459

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer


  • Hello to everyone, :gruß:



    Der Moderator meines Lokal-Senders war am Sonntag bei "Thriller Live", obwohl er kein MJ-Fan ist, war er total begeistert,

    er sagte so was wie, der Saal im „Musical Dome" hätte vor Begeisterung gebebt und er wäre überrascht,
    dass Michael Jackson so viel gute Musik gemacht hätte, die er bisher noch nicht kannte. :thumbsup:


    Vielleicht spielt er ja jetzt noch öfter Michaels Musik. :zwinker::bi:


    „Thriller Live“ ist wirklich das Beste, was ich bisher gesehen habe! :daumen:


    Wenn nichts dazwischen kommt, fahre ich diese Woche auch noch zum "Musical Dome". :flirty:





    LG Angel :wave:

    :wolke1:


    "Die Energie liegt im Glauben.
    Es ist nur eine Frage der Zeit und du kannst ein Gewinner sein."
    "But You got to Keep the Faith"


    :pp::herz::herz::herz: Michael Jackson :herz::herz::herz:

    3 Mal editiert, zuletzt von Angel-smile ()

  • Hallo ihr Lieben! :gruß:

    Auch wenn ich noch nicht ganz zurück bin, ein Teil von mir ist gedanklich immer noch bei "Thriller Live" u.
    in seiner Magie gefangen! :michael2::mjmw:
    Wir haben Michael im Musical Dome in Köln gefeiert und es war wieder ein superschöner magischer Michael Abend. :hut:



    [size=12]LG Angel :wolke1:


    "Die Energie liegt im Glauben.
    Es ist nur eine Frage der Zeit und du kannst ein Gewinner sein."
    "But You got to Keep the Faith"


    :pp::herz::herz::herz: Michael Jackson :herz::herz::herz:

    3 Mal editiert, zuletzt von Captain Eo () aus folgendem Grund: Verschoben aus bin dann mal weg, weil es hier besser passt!

  • 10 Jahre THRILLER LIVE!


    Mitlieder der "Thriller Live" Truppe beim Performen zu Naughty Boys aktueller Single.. feat. Joa Jonas
    .. wenn ihr richtig hinhört .. bezieht sich auf Michael :daumen:



    Cast members of Thriller Live, the concert spectacular in its 10th year at London's Lyric Theatre,


    perform a choreographed routine set to Naughty Boy's latest single - One Chance To Dance (feat. Joe Jonas)




    One Chance To Dance - Thriller Live cast




    Now the 14th longest running musical ever in the West End!

    THRILLER LIVE bring Naughty Boy and Joe Jonas new single One Chance To Dance to life.....

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • Thriller Live: Adrian Grant im Interview
    10. März 2018


    Das Musical „Thriller Live“ begeistert noch immer Tausende Menschen in
    Europa. Vom 17. bis am 29. April gastiert „Thriller Live“ in Zürich und
    in Basel.
    Adrian Grant, der das Musical 2006 ins Leben gerufen hat, gab ein
    Interview über die Treffen mit dem King of Pop im Studio und auf
    Neverland. Tickets für die Schweizer Vorstellungen von „Thriller Live“
    gibt es im Ticketcorner.


    Im Interview mit Independent.ie spricht Adrian Grant über seine Zeit mit Michael Jackson.

    Im Jahr 1988 hatte Adrian Grant das MJ-Fanmagazin „Off The Wall“
    gegründet. Nur drei Jahre später wurde er vom King of Pop nach Los
    Angeles ins Studio eingeladen, wo Michael das „Dangerous“ Album aufnahm.


    „Im Moment, in dem ich ihn traf, hatte er ein breites Lächeln und ging
    singend durch den Raum“, erinnert sich Adrian Grant. „Er bedankte sich
    für das Magazin und ich dankte ihm für die Arbeit, die er geleistet
    hatte. Wir verstanden uns wirklich gut. Er war mir gegenüber sehr offen
    und nahm sich viel Zeit. Er erlaubte mir, Bilder für das Magazin zu
    schiessen und lud mich zum Mittagessen auf seiner Ranch am Wochenende
    ein. Ich ging zu seiner Ranch und es war ein grosser Märchenplatz mit
    klassischer Musik, die aus Blumenbeeten klang, Schimpansen, die sich im
    Gras herumtollten, einer Giraffe, Lamas, einem Zoo, einem Jahrmarkt. Ich
    sagte zu einem Sicherheitsangestellten, ‚ist das real‘ und er sagte mir
    ‚das ist real für Michael Jackson – das ist, wo er jeden Tag aufwacht‘.
    Er war sehr bodenständig, ein grosses Kind im Herzen, sehr viel Spass.
    Ich bin danach jedes Jahr zurück gegangen und unsere Beziehung blühte
    auf.“„Michael gab mir wegen den Fans sehr viel und ich weiss das zu
    schätzen. Er liebte seine Fans.“


    Auch während den HIStory Sessions habe er Michael im Studio besuchen
    dürfen. „Ich denke Michael Jackson wird als Musiker und Songschreiber
    etwas unterschätzt“, sagt Adrian Grant. „Ich bin so dankbar, dass ich
    ihn im Studio arbeiten sehen konnte, weil er wirklich ein Genie war. Er
    war ein Perfektionist. Ihm zuzusehen, jemand, der seit seinem achten
    oder neunten Lebensjahr aufgenommen hat, er kannte sich im Studio aus.
    Er kannte jedes Instrument, jedes Gerät, er hatte das volle Kommando
    über das Studio. Es war ein Privileg, ihn komponieren und kreieren zu
    sehen.“


    Das komplette Interview hier: independent.ie/entertainment/t…drian-grant-36671153.html


    jackson.ch/thriller-live-adrian-grant-im-interview/

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • THRILLER – LIVE

    Jetzt vom 12.04. - 14.04. 2018

    in Essen im Colosseum Theater


    Erleben Sie die gesamte Magie Michael Jacksons in einer einzigen Show!


    THRILLER – LIVE feiert das Phänomen Michael Jackson und würdigt mit einer grandiosen Show seine größten Hits und seinen unverwechselbaren Tanzstil. Angefangen bei den ersten Erfolgen mit den Jackson 5 über Hits wie „Bad“ bis zu den Songs des weltweit bestverkauften Albums aller Zeiten, Thriller, vereint das Original aus dem Londoner West End die Highlights einer über 40 Jahre andauernden Karriere. Erleben Sie hautnah, wie die brillanten Sänger und Tänzer das geballte Gefühl der Auftritte und Videos Michael Jacksons packend auf die Bühne bringen.




    Schon jetzt gehört THRILLER – LIVE zu den am längsten laufenden Shows im Londoner West End und ein Ende ist nicht in Sicht. Aber nicht nur in der britischen Hauptstadt ist die Feier des gewaltigen musikalischen und tänzerischen Erbes von Michael Jackson nach wie vor hochbegehrt. Weltweit ließen sich schon 4 Millionen Zuschauer in 33 Ländern von der Show über den King of Pop mitreißen. Denn THRILLER – LIVE ist eine echte Hommage an den Ausnahmekünstler. Gleich mehrere brillante Sängerinnen und Sänger liefern elektrisierende Interpretationen der Mega-Hits Michael Jacksons. Außergewöhnliche Tänzer bringen seine tänzerische Einzigartigkeit mit funkensprühender Energie auf die Bühne zurück, unterstützt von spektakulären Multimediaeffekten, die von den Machern kontinuierlich weiterentwickelt werden. „So nah wie hier werden Sie sich dem King of Pop lange nicht mehr fühlen“, verspricht Focus Online.



    Executive Director, Co-Producer und Schöpfer von THRILLER – LIVE ist Adrian Grant, aus dessen noch von Michael Jackson persönlich gewürdigter „Annual Michael Jackson Celebration“ das Spektakel vor mehreren Jahren hervorging. Verantwortlich für die Choreografien sind die beiden renommierten Choreografen Gary Lloyd und LaVelle Smith Jr. – letzterer Originalchoreograf des mehrfach ausgezeichneten Videos zu „Dangerous“ und fünffacher Gewinner des MTV Video Music Awards.


    "Die Energie liegt im Glauben.
    Es ist nur eine Frage der Zeit und du kannst ein Gewinner sein."
    "But You got to Keep the Faith"


    :pp::herz::herz::herz: Michael Jackson :herz::herz::herz:

  • THRILLER LIVE, UM EINE REKORDVERDÄCHTIGE 4.000 WEST END SHOW ZU FEIERN

    18. JULI 2018 • VON ADMIN-TEAM

    37406459_10156599024398221_8931959085641760768_o.jpg


    Thriller Live wird am Mittwoch, den 12. September 2018, eine rekordverdächtige 4.000 West End Show mit einer glanzvollen Gala Charity Performance zugunsten von The Prince's Trust feiern.

    Die Produzenten von Thriller Live geben eine Partnerschaft mit The Prince's Trust bekannt, um ein einjähriges Outreach-Programm anzubieten.


    West End Konzert spektakulär, Thriller Live ist mit dem Prince's Trust zusammen, um ihre rekordbrechende 4000. Auftritt am Lyric Theatre am Mittwoch, 12. September 2018 zu feiern.

    Nur für eine Nacht und um Geld für The Prince's Trust zu sammeln, werden hochkarätige Special-Stars aus der Welt der Musik und Unterhaltung - die Namen werden noch bekannt gegeben - Michael Jackson-Tracks zusammen mit den West End-Darstellern aufführen.

    Es verspricht eine wirklich unvergessliche Nacht zu werden!


    Alle Erlöse aus dem Kartenverkauf werden an The Prince's Trust gespendet und die Gala-Nacht wird eine einjährige Partnerschaft und Verpflichtung eröffnen, Tickets, Workshops und ein Mentoring-Programm anzubieten.

    Die Thriller-Live-Produzenten Paul Walden & Derek Nicol von Flying Music und Executive Director Adrian Grant von Key Concerts sagten: "Wir sind stolz darauf, dass Thriller Live, das jetzt im 10. Jahr im West End ist, eine Partnerschaft mit The Prince's Trust für Diese einmalige Wohltätigkeits-Gala-Performance und die Unterstützung dieser wundervollen Wohltätigkeitsorganisation im nächsten Jahr mit ihrem Auftrag, benachteiligten jungen Menschen zu helfen, ihr Leben mit den Möglichkeiten zu verfolgen, die Show, Q & A-Sitzungen, Kunstprogramme, Workshops und Mentoring-Erfahrungen mit unserem kreativen Team, Tänzern und Sängern. "


    Ian Jeffers, Deputy Chief Executive bei The Prince's Trust, sagte: "Wir möchten uns bei Thriller Live sehr herzlich dafür bedanken, dass sie uns eingeladen haben, in diesem wichtigen Moment das Rampenlicht mit ihnen zu teilen. Die Spendengelder durch die 4000. Thriller Live-Leistung und das Engagement des Thriller Live-Teams, im nächsten Jahr Erfahrungen und Mentoring zu bieten, werden uns helfen, noch mehr junge Menschen zu unterstützen, das Selbstvertrauen und die Fähigkeiten zu entwickeln, die sie brauchen. "

    Thriller Live, geschaffen von Michael Jackson Autor und Associate Adrian Grant und unter der Regie des preisgekrönten Choreografen Gary Lloyd, ist wie kein anderes West End Musical. Es gibt kein Drehbuch oder eine Geschichte, stattdessen wird Michael Jacksons Musik- und Tanz-Vermächtnis auf beeindruckende Weise zum Leben erweckt und auf der Bühne wird sein unverwechselbares energiegeladenes Tanzen und der pulsierende Sound vieler der größten Hits des Pops zum Leben erweckt.


    Thriller Live ging im Januar 2009 erstmals ins Lyric Theatre auf der Shaftesbury Avenue. Es ist der längste Lauf einer Show, seit das Theater im Dezember 1888 die Hauptstadt feierte und die Platte als das am längsten laufende Musical der Welt gespielt wurde das westliche Ende. Es wurde von über 4,5 Millionen Menschen in 33 Ländern gesehen und spielte über 6.000 Auftritte weltweit, ohne jemals einen stehenden Applaus zu bekommen!


    LISTEN INFO

    THRILLER LIVE

    4000. Performance Charity Gala

    in Zusammenarbeit mit The Prince's Trust

    Mittwoch, 12. September 2018

    Roter Teppich Ankunft ab 19.00

    Uhr Show beginnt um 19.30 Uhr


    Lyric Theater

    Shaftesbury Theater

    London, W1D 7ES Abendkasse

    : 0330 333 4812

    www.thrillerlive.com

    Quelle: London Theatre 1


    https://www.mjvibe.com/thrille…aking-4000-west-end-show/