Mutter Jackson verschwunden???? Kids in Sorge....

  • Ja, das glaube ich. Ist das so ungewöhnlich?


    Nö, isses nicht :nixnix: Aber zu dem Satz benutze ich mal ein Zitat von Dir:

    Zitat

    ..ich kann nur nicht verstehen, warum so viele MJ Fans, wenn es um die Jacksons geht, alles den Tabloids glauben ...na ja, ich muss das nicht verstehen...damit wird nur bestätigt: man glaubt, was man glauben will bzw. man sieht nur das, was man sehen will...


    ..und Michael :herz: liebte seine Familie


    Ja, und wie sehr, das sehe ich am Testament :-D
    Ich liebe meine Familie auch, trotzdem finde ich nicht alles ok was da abgeht und schaue Kopfschüttelnderweise, was da so alles passiert.
    Und dann frage ich mal ganz einfach, wie sehr Michael es lieben würde, was da gerade mit seinen Kids abläuft? Die Antwort darfst Du Dir gerne selber geben - ob er da seine Kids oder aber die "geliebte" Famile unterstützen würde. :zwinker:


    Zitat von Lady

    2. Angeblich hatte Katherine vor einigen Monaten einen Schlaganfall. Aber trotzdem kann man sie in ein Flugzeug setzen und nach Arizona fliegen. Und man kann sich auf den Kopf stellen, Schlaganfallpatienten dürfen nicht fliegen!


    Ähm... doch ein paar Tage nach dem Schlaganfall und behandelt (Blutverdünnung zum Auflösen von Gerinseln z.B.) geht auch fliegen wieder. Allerdings mit Vorsicht zu genießen.


    Zitat von Lady

    Das Gedächtnis der Jacksons macht jedem schweizer Käse Konkurrenz.


    Ich lese Deinen Beitrag und schmeiß mich schier weg - das reicht für eine Comedy, erinnert mich ein wenig an Mario Barth :olol::weglol:


    Zitat von Bridge


    Edit: Wie anders soll sich Mesereau auch äußern.


    :daumen: Der wird sich hüten einen Sack Flöhe freizulassen indem er Mutmaßungen äußert. Er ist Anwalt und weiß sehr genau was er sagen kann und darf. Außerdem mag er Spekulationen nicht, dass hat er selber mal in einem TV-IV gesagt. Der Reporter wollte immer wieder was hören gegen Murray und Messereau hat sich da nicht überrumpeln lassen, egal in wieviel verschiedenen Richtungen diese Fragen immer wieder auftauchten :-D


    Zitat von Andrea

    Marlon bedankt sich für die Unterstützung, er hat letzt Nacht mit seiner Mutter gesprochen , aber sie hörte sich nicht wie sie selbst an..Randy, Jermaine und Janet haben ihm gesagt, er könne seine Mutter nicht sehen. Auf Anordnung eines Arztes.... Er hat sie im TV gesehen ... warum haben sie mich nicht gerufen damit ich auch bei ihr sein kann.. :snüf: :stuhl:


    :glupschi: Das darf ja wohl nicht wahr sein - wie dreist ist das denn einem Sohn/Bruder sowas zu sagen X(
    Aber hey :ai: eine ganz normale Familie die man lieben muss und sich auch gegenseitig liebt :-D


    Zitat von Daniela

    Paris hat überreagiert, weil sie nicht mit Oma sprechen konnte und hat das dann öffentlich getwittert.
    Diese Überreaktion ist bei Kindern, die ein Elternteil verloren haben, ganz normal, also dass sie überreagiert.


    Ist Marlon auch ein Kind? Denn seine Tweets sagen nichts anderes aus - oder sehe ich das jetzt falsch? Ich sehe da keine Überreaktion, sondern echte Bedenken.


    Bei RTL wurde gerade gesagt, dass TJ wohl die beste Lösung für die Kids sei, weil er sich schon immer viel um die Kids gekümmert hat. Zudem sei er in geordneten Verhältnissen was Familie angeht.
    Zitat: "Die Schlammschlacht um die Kinder von Michael geht weiter, aber niemanden scheint es in dieser seltsamen Familie zu interessieren, wie es den Kindern dabei geht."

  • Es ist zudem das erste Mal, dass Katherine etwas ablesen muss (warum?) sie konnte bei Oprah auch völlig frei reden, ohne etwas ablesen zu müssen


    Genauso ist es. Sie hat immer frei und spontan geantwortet...auf einmal ist sie nicht mehr in der Lage dazu!?!?
    Die ganze Sache ist doch geplant, dass die Welt sieht, dass sie nicht mehr bei sich ist.
    Macht sich doch so auch besser.
    Würden die vier auf einmal einen Antrag zur Vormundschaft stellen und die Welt würde aus heiterem Himmel davon erfahren, würden sie als die Bösen dastehen.
    Vor allem da sie wissen, dass sie beobachtet werden.
    So sind sie die Guten, die ihrer Mutter nur beistehen und helfen wollen.

  • Hier ist das Interview auf ABC News.


    Seh ich auch so, wenn sie Einigkeit hätten demonstrieren wollen, dann hätte die gesamte Familie bei Katherines Statement anwesend sein müssen, so waren jedoch nur die Geschwister anwesend, die auch diesen Brief unterschrieben haben. Es ist zudem das erste Mal, dass Katherine etwas ablesen muss (warum?) sie konnte bei Oprah auch völlig frei reden, ohne etwas ablesen zu müssen und die Ereignisse zu denen Katherine von Oprah befragt wurde, liegen 3 oder auch mehr Jahre zurück. Doch das was kürzlich passiert ist, muss sie ablesen? Die arme Frau hat ja kaum noch Platz zum atmen, so gedrängt wie die da alle sitzen. :dd:

    so seh ich das auch.... und vor allem, wenn alles so harmlos ist, wie es dargestellt wird, warum darf der Reporter dann bitte keine Fragen stellen 8| ..... das sagt doch wirklich alles aus, das ist nicht so koscher wie es glauben gemacht wird. :bored:



    Edit:
    Meine Güte, jetzt kommt diese Farce schon bis in unsere Regionalradiosender 8| die berichten sonst nie über so was, schon garnicht über die Jacksons :hülfe: .... :patsch:

    unbenannt1ypxcb6fs8l.jpg
    :herz: :herz: :herz: OOI HOPE YOU WILL STILL DANCINGOO:herz: :herz: :herz:

    2 Mal editiert, zuletzt von Cosima ()

  • Das sieht für mich alles so gestellt aus, dieses Foto ......so nach dem Motto, Katherine wurde dahingesetzt und die lieben Kinder haben es vorgeschrieben, was sie zu sagen hat. OH Michael, wo auch immer du bist, egal ob tot oder lebend ----------- tu was, wie auch immer! *klingt jetzt doof,aber irgendwie wünsche ich mir das*

    Da kann ich nur zustimmen. Auch ist mir aufgefallen, daß Janet genau aufgepasst hat, daß Katherine alles richtg abliest. Es ist alles so furchtbar was da abgeht.
    Hoffentlich hat es bald ein Ende. Man was tun sie den Kids bloß an.

  • So langsam denke ich, diese 4 Geschwister wollen Katherine entmündigen lassen und ihr Vormund werden.


    Das kann aber nur einer werden,in solchen Fällen würde man das älteste Kind wahrscheinlich einsetzen.

    Ich liebe meine Familie auch, trotzdem finde ich nicht alles ok was da abgeht und schaue Kopfschüttelnderweise, was da so alles passiert.


    Das ist mal ein wahres Wort !!

    Und dann frage ich mal ganz einfach, wie sehr Michael es lieben würde, was da gerade mit seinen Kids abläuft? Die Antwort darfst Du Dir gerne selber geben - ob er da seine Kids oder aber die "geliebte" Famile unterstützen würde.


    Das finde ich jetzt sehr spekulativ, denn erstens gibt es diese Situation nur weil Michael gestorben ist und zweitens hätte Michael seine Kinder strenger behandelt bzw erzogen, was zB. twittern in die Öffentlichkeit angeht.

    Ist Marlon auch ein Kind? Denn seine Tweets sagen nichts anderes aus - oder sehe ich das jetzt falsch? Ich sehe da keine Überreaktion, sondern echte Bedenken.


    Marlon ist zwar kein Kind, aber er ist zerstritten mit den Andern.

    Zitat: "Die Schlammschlacht um die Kinder von Michael geht weiter, aber niemanden scheint es in dieser seltsamen Familie zu interessieren, wie es den Kindern dabei geht."


    Das bestürtzt mich jetzt, dass jetzt hier schon Reporter von RTL zitiert werden. Und es gibt wohl so einige in der Familie, die es sehr wohl interessiert, wie es den Kindern geht.


    Und jetzt noch was, wofür ich wahrscheinlich hier geschlagen werde: Hätte Michael dafür gesorgt, dass die Kinder Kontakt zu ihrer Mutter gehabt hätten, gäbe es noch eine wichtige Bezugsperson in ihrem Leben außer der Familie Jackson. :huch1::schrank:

    You were the rhythm,
    You were the sound of a crescendo,
    You showed us Heaven and Light,
    you faced the fear.


  • Neuer Vormund für Blanket, Prince und Paris


    "Meine Großmutter wird vermisst. Ich habe mit ihr seit einer Woche nicht gesprochen und möchte, dass sie nach Hause kommt": So verzweifelt twitterte die 14-jährige Paris, Tochter des verstorbenen Megastars Michael Jackson, in der vergangenen Woche. Der Grund: Tagelang habe sie ihre Großmutter, Katherine Jackson, nicht mehr erreichen können. Inzwischen ist die 82-Jährige wieder aufgetaucht. Sie soll sich in Arizona bei Verwandten von einem leichten Schlaganfall erholt haben.


    Ein Gericht im US-Staat Kalifornien hat jetzt jedoch Konsequenzen aus dem Zwischenfall gezogen und Katherine Jackson das Sorgerecht für Paris und ihre beiden Brüder Prince und Blanket vorübergehend entzogen. Neuer Vormund des Trios ist nun TJ Jackson, Sohn von Michael Jacksons Bruder Tito. Er soll den Kindern US-Medien zufolge sehr nahe stehen.


    Nach der Gerichtsentscheidung hat er nun auch die Befugnis, Mitarbeiter auf dem Anwesen der Familie einzustellen oder zu entlassen. Außerdem dürfen die Kinder Kalifornien ohne gerichtliche Erlaubnis nicht verlassen.


    Der Richter betonte, es gebe keine Hinweise, dass Katherine Jackson etwas falsch gemacht habe. Es habe vielmehr den Anschein, als werde sie von dritten Parteien bewusst daran gehindert, ihren Aufgaben als Vormund nachzukommen. Er verwies auf einen Zwischenfall vor dem Haus von Katherine und den Kindern, bei dem Michael Jacksons Geschwister Janet, Randy und Jermaine die Kinder unter Druck gesetzt haben sollen.


    "Das war merkwürdig und beunruhigend für mich und (die Kinder) und verstärkte unsere Sorge, dass unsere Großmutter daran gehindert wurde, nach Hause zu kommen", schrieb TJ Jackson an das Gericht.


    Der Anwalt von Katherine Jackson sagte nach der Anhörung, er habe mit seiner Mandantin gesprochen. Sie sei auf dem Weg von Tucson in Arizona nach Los Angeles. Er werde das Gericht auffordern, ihre Vormundschaft wiederherzustellen, sobald sie in Los Angeles eingetroffen sei.
    http://www.sueddeutsche.de/pan…rince-und-paris-1.1422667

    "If only life could be a little more tender and art a little more robust."
    “Talent is an accident of genes - and a responsibility.”
    (Alan Rickman)


    "It was not Michael Jackson's time to go. Michael Jackson is not here today because of the negligence and reckless acts of Dr. Murray." (David Walgren)


  • Ja, das glaube ich. Ist das so ungewöhnlich? Ich verlasse mich lieber auf meinen gesunden Menschenverstand als auf die Tabloids. Die Jacksons sind für mich eine Familie wie jede andere...Menschen mit den gleichen Gefühlen und Träumen...und Michael :herz: liebte seine Familie

    Sorry aber entweder hast Du den Thread nicht gelesen oder willst es einfach gar nicht wissen.MJ liebte seine Familie vielleicht,aber dann erklär mir mal warum sie am Ende nicht mehr zu ihm rein durften?Warum er sie nicht sehen wollte,warum er sich von ihnen fern hielt?Von der ach so geliebten Familie?
    Und wenn Du HIER genau gelesen hättest wüsstest Du das wir alle hier nicht nach Tabloids gehen sondern nach dem was Paris,Randy und co von sich geben auf Twitter,Interviews und ko.
    Es ist in Ordnung sich auf seinen gesunden Menschenverstand zu verlassen aber das was Du da annimmst passt nicht,absolut nicht,selbst auf dem Mond hätte man das schon mitbekommen es kann doch nicht sein das Du so dermassen die Augen zumachst?
    Liebende Familie,ja neh is klar,deswegen weicht Paris rückwärts vor Janet zurück..Deswegen muss die Polizei eingeschaltet werden.Und und und...

  • Von Prince, leider keine Zeit zum Übersetzen sorry


    I would first like to start off this tweet by thanking the fans that have always stood by me and my family, my dad really appreciated your support and I still treasure it to this day. As I am sure everyone is well aware of the events that have been going on. I have been holding off on backing up my sister and her tweets avidly because I was waiting for the time to reveal my side. As long as I can remember my dad had repeatedly warned me of certain people and their ways. Although I am happy my grandma was returned, after speaking with her I realized how misguided and how badly she was lied to. I’m really angry and hurt. The following image is of a group chat I had started to several family members. This group text message I had started was replied to but they didn’t know that I could see the responses. For this whole time, they denied us contact to our grandmother. “If you continue with your lies I will continue with the truth”


    -Michael Jackson Jr.


    Und hier ist der Text: https://twitter.com/princemjjj…28452630400225280/photo/1
    Sagt ja wohl alles...

    In this madness, in this world,
    with its swiftness and its coldness,
    you’re my peace of mind.

    :herz:

  • Paris twitterte vor 1 Stunde :grandma's here ! #thankyougod <33
    Wie jetzt?Ist sie nun bei ihnen oder nicht oder wie oder was?


    Edit:letzter Tweet von Prince:
    https://twitter.com/princemjjj…28452630400225280/photo/1


    Er schreibt das es reicht das er sie anschreibt wegen einem einzigen Grund,Katherine zu sprechen und Janet schreibt Lasst sie bitte nicht???WIE BITTE?

  • hier einmal der Tweet von Prince durch den Übersetzer gejagt:


    Ich möchte zuerst dieses anlaufen zwitschere, indem ich den Fans, die immer mich und meine Familie bereitgestanden haben, mein Vati dankte, schätzte wirklich Ihre Unterstützung und ich hüte sie noch bis heute. Da ich sicher bin, berücksichtigt jeder gut die Ereignisse, die weitergegangen sind. Ich habe weg auf dem Unterstützen meiner Schwester gehalten und sie zwitschert eifrig, weil ich auf die Zeit wartete, meine Seite aufzudecken. Solange ich mich erinnern kann, hatte mein Vati mich wiederholt von bestimmten Leuten und von ihren Weisen gewarnt. Obgleich ich bin dass glücklich, meine Großmutter zurückgebracht wurde, nachdem ich mit gesprochen hatte ihr, stellte fest ich, zu wie irregeführt und zu wie schlecht sie gelegen wurde. Ich bin wirklich verärgert und verletzt. Das folgende Bild ist von einem Gruppenschwätzchen, das ich zu einigen Familienmitgliedern begonnen hatte. Diese Gruppentextnachricht, die ich begonnen hatte, wurde auf geantwortet, aber sie wussten nicht, dass ich die Antworten sehen könnte. Für diese Zeit verweigerten sie uns Kontakt zu unserer Großmutter. „Wenn Sie mit Ihren Lügen fortfahren, fahre ich mit der Wahrheit“ fort
    - Michael Jackson Jr.

    "If only life could be a little more tender and art a little more robust."
    “Talent is an accident of genes - and a responsibility.”
    (Alan Rickman)


    "It was not Michael Jackson's time to go. Michael Jackson is not here today because of the negligence and reckless acts of Dr. Murray." (David Walgren)

  • I would first like to start off this tweet by thanking the fans that have always stood by me and my family, my dad really appreciated your support and I still treasure it to this day. As I am sure everyone is well aware of the events that have been going on. I have been holding off on backing up my sister and her tweets avidly because I was waiting for the time to reveal my side. As long as I can remember my dad had repeatedly warned me of certain people and their ways. Although I am happy my grandma was returned, after speaking with her I realized how misguided and how badly she was lied to. I’m really angry and hurt. The following image is of a group chat I had started to several family members. This group text message I had started was replied to but they didn’t know that I could see the responses. For this whole time, they denied us contact to our grandmother. “If you continue with your lies I will continue with the truth”


    Ich möchte diesen Tweed damit beginnen, dass ich den Fans danken möchte, die immer zu mir und meiner Familie gestanden haben, mein Vater hat eure Unterstützung wirklich wert geschätzt und ich schätze das bis zum heutigen Tag. Ich bin sicher, dass allen die aktuellen Ereignisse sehr bewusst sind. Ich habe mich bis jetzt zurückgehalten, die tweeds meiner Schwester zu bestätigen,weil ich abwarten wollte, bis die Zeit meine Sicht enthüllen würde.So lange ich denken kann, hat mein Vater mich gewarnt vor bestimmten Leuten und ihrer Art.
    Obwohl ich glücklich bin, dass meine Großmutter zurück ist, habe ich erkannt, dass sie in die Irre geführt wurde und belogen wurde, nachdem ich mit ihr sprechen konnte. Ich bin wirklich wütend und verletzt. das folgende Bild ist von einem Gruppenchat, den ich an einige Familienmitglieder gerichtet habe. Darauf wurde geantwortet, aber sie wussten nicht, dass ich die Antworten sehen konnte.In der ganzen Zeit verweigerten sie uns den Kontakt mit unserer Großmutter. "Wenn ihr mit den Lügen weitermacht, werde ich mit der Wahrheit weitermachen".
    Michael Jackson, Jr.

    You were the rhythm,
    You were the sound of a crescendo,
    You showed us Heaven and Light,
    you faced the fear.


    Einmal editiert, zuletzt von Daniela Jackson ()


  • Sorry hab gedacht, die wäre für jeden sichtbar.


    Kurz, Prince dankt allen Fans, sein Vater hat die Unterstützung immer sehr geschätzt und er tut das auch. Weiterhin hat sein Vater ihn immer wieder über verschiedene Leute gewarnt. Dann stellt er den Text ein, den er als Gruppensms versendet hat, er will seine Grossmutter sehen. Janet schreibt daraufhin zurück, ohne zu wissen, dass auch Prince die sms lesen kann. "Lass sie nicht", heisst lass die Kinder nicht mit Katherine sprechen.


    Das alles ist so absurd. Aber ich hab grad riesen Respekt vor Prince, was für ein reifer junger Mann.

    In this madness, in this world,
    with its swiftness and its coldness,
    you’re my peace of mind.

    :herz:

  • Das finde ich jetzt sehr spekulativ, denn erstens gibt es diese Situation nur weil Michael gestorben ist und zweitens hätte Michael seine Kinder strenger behandelt bzw erzogen, was zB. twittern in die Öffentlichkeit angeht.


    Zweitens ist nicht spekulativ? :zwinker:


    Das bestürtzt mich jetzt, dass jetzt hier schon Reporter von RTL zitiert werden. Und es gibt wohl so einige in der Familie, die es sehr wohl interessiert, wie es den Kindern geht.


    Daniela ich bitte Dich... Es werden hier alle zitiert, ob Tabloids oder TV-Sender oder Tweets, was anderes gibt es doch nicht für uns, es ist doch keiner dabei. Außerdem steht in dem Zitat: "ES SCHEINT" und nicht es ist so.


    Janet schrieb also "lasst sie nicht" ??? Das kann ja wohl nicht wahr sein :bettel:

  • @ Globetrotter: die Frage war, ob die Leute, die bei Twitter sind, auch die Antworten der Geschwister sehen können.
    Was ich nicht verstehe, wieso dachten sie, dass Prince die Antworten nicht sehen kann?



    Was Zitate von RTL oder anderen Tabloids angeht, bin ich grundsätzlich dagegen, denen hier so viel Raum zu gegen, ich schaue mir das nicht an im TV und klicke auch diese links nicht an.
    Interviews schaue ich schon, und ich lese auch mal Los Angeles Times oder so. Wir sollten uns vor der Ausschlachtung und der Dramatisierung dieser Tabloids wirklich hüten.

    You were the rhythm,
    You were the sound of a crescendo,
    You showed us Heaven and Light,
    you faced the fear.



  • Ich möchte diesen Tweed damit beginnen, dass ich den Fans danken möchte, die immer zu mir und meiner Familie gestanden haben, mein Vater hat eure Unterstützung wirklich wert geschätzt und ich schätze das bis zum heutigen Tag. Ich bin sicher, dass allen die aktuellen Ereignisse sehr bewusst sind. Ich habe mich bis jetzt zurückgehalten, die tweeds meiner Schwester zu bestätigen,weil ich abwarten wollte, bis die Zeit meine Sicht enthüllen würde.So lange ich denken kann, hat mein Vater mich gewarnt vor bestimmten Leuten und ihrer Art.
    Obwohl ich glücklich bin, dass meine Großmutter zurück ist, habe ich erkannt, dass sie in die Irre geführt wurde und belogen wurde, nachdem ich mit ihr sprechen konnte. Ich bin wirklich wütend und verletzt. das folgende Bild ist von einem Gruppenchat, den ich an einige Familienmitglieder gerichtet habe. Darauf wurde geantwortet, aber sie wussten nicht, dass ich die Antworten sehen konnte.In der ganzen Zeit verweigerten sie uns den Kontakt mit unserer Großmutter. "Wenn ihr mit den Lügen weitermacht, werde ich mit der Wahrheit weitermachen".
    Michael Jackson, Jr.


    Ein junger Mann von 15 Jahren! Er hat mehr durchgemacht, mehr Wissen als manche Erwachsene.... und ja, Michael hat bei seinen Kindern alles richtig gemacht! Sie lassen sich hoffentlich auch künftig nicht von diesem Clan einlullen.... bisher sind sie noch stark und sollten auch weiterhin zusammenhalten!!! Mögen sie niemals so werden, wie ihre Onkel und Tanten und sich immer an Michael's Worte erinnern.
    Ich bin endlos traurig, dass sie das alles mitmachen müssen... :traurig1:traurig2::snüf::rotz::stuhl:

  • So endlos traurig macht mich das nicht. Da gibts Zoff wie in jeder Familie, nur dass das eine brühmte Familie ist und es um seh rviel Geld geht und alles öffentlich ausgetragen wird.
    Ich bin traurig, dass Michael tot ist und das in jeder Beziehung.
    Aber die Kinder werden ihren Weg machen und haben viel Unterstützung, denke ich. Sowohl in der Familie (nicht bei Allen, das ist klar), als auch in der Fangemeinde, und vom Estate.

    You were the rhythm,
    You were the sound of a crescendo,
    You showed us Heaven and Light,
    you faced the fear.


  • Zitat

    So lange ich denken kann, hat mein Vater mich gewarnt vor bestimmten Leuten und ihrer Art.


    ...und Michael wußte wohl genau, warum er das tat....


    ich bin einmal mehr beeindruckt von diesen kids, und von michael, wie er sie auf ihr leben vorbereitet hat - auch ohne zu ahnen, dass er dann nicht mehr bei ihnen ist...
    ...aber sie scheinen zu wissen, was abgeht, sie scheinen zu wissen, warum sich michael von seiner eigenen Familie weitestgehendst fern hielt - bis auf einige nötige und seltene Gelegenheiten - sicher hat er ihnen auch beigebracht, die Familie - vorallem Oma - zu achten - aber auch, dass sie ihnen nicht blind vertrauen sollen, aus eigener Erfahrung....
    Ja, er liebte seine Familie - aber mehr auf distanz, als dass er sich wirklich mit ihnen einlassen wollte - und das hatte sicher seine Gründe...

  • @ Globetrotter: die Frage war, ob die Leute, die bei Twitter sind, auch die Antworten der Geschwister sehen können.
    Was ich nicht verstehe, wieso dachten sie, dass Prince die Antworten nicht sehen kann?


    Daniela, ich vermute er hat die sms auch per bcc an sich selbst geschickt. Wenn Janet dann "allen" antwortet, dann hat sie ohne es zu wissen auch Prince geantwortet. Der Junge ist echt clever ! :herzi:


    Was Zitate von RTL oder anderen Tabloids angeht, bin ich grundsätzlich dagegen, denen hier so viel Raum zu gegen, ich schaue mir das nicht an im TV und klicke auch diese links nicht an.
    Interviews schaue ich schon, und ich lese auch mal Los Angeles Times oder so. Wir sollten uns vor der Ausschlachtung und der Dramatisierung dieser Tabloids wirklich hüten.



    Du sprichst mir damit aus der Seele! :daumen1: