Michael Jacksons Thriller-Video 3D kommt 2015

  • Michael Jackson starb vor über einem Jahr, doch genau wie bei anderen Musikgrößen lässt sich auch nach seinem Tod noch einiges an Geld mit ihmverdienen. Das neueste Projekt: die Verfilmung des Musikvideos Thriller.
    Ob sich Michael Jackson über das aktuelle Vorhaben in seinem Namen freuen würde? Nachdem Michael Jackson’s This Is it schon die Massen in die Kinos zog, wird zur Zeit an einem neuen Projekt gearbeitet. Dieses basiert zwar auch auf der Musik von Michael Jackson, wird aber kein Musikfilm, sondern ein abendfüllender Spielfilm.
    Wie slashfilm berichtet, ist ein Film geplant, der auf einem der erfolgreichsten Musikvideos aller Zeiten beruht, auf Thriller. Die Originalfassung des Videos von John Landis
    ist 14 Minuten lang und ist bisher das einzige Video, welches eine Aufnahme in die “National Film Registry of the Library of Congress” geschafft hat.
    Der Spielfilm zu Thriller wird die Geschichte um das Video und seine Musik erzählen, wobei auch Vincent Price und seine Heimatstadt eine Rolle spielen werden. Vincent Price wurde als Voice Over für das Musikvideo Thriller verpflichtet, er beginnt seinen Monolog mit “Darkness falls across the land” und endet mit einem schauerlichen Lachen.
    Die Regie wird Kenny Ortega führen, der bereits für Michael Jackson’s This Is it verantwortlich war, aber auch für die High School Musical -Reihe. Es wird sicherlich interessant sein zu sehen, wie Kenny Ortega von dem poppig-bunten High School Musical zu der düsteren Thematik von Thriller wechselt. Jeremy Garelick, der unter anderem auch an dem Drehbuch zu Hangover beteiligt war, wurde verpflichtet, das Skript auszuarbeiten. Die Produktionsfirma GK Films möchte eng mit der Jackson-Familie zusammenarbeiten, was für die sicherlich kein Problem ist, da sie bisherauch keiner Möglichkeit aus dem Weg gegangen ist, Profit mit Michael Jackson zu machen.


    http://www.moviepilot.de/news/…-den-toten-zurueck-108558

  • Tolle Mischung. High School Musical - Hangover - Thriller.


    Ich habe schon eine tolle Story im Kopf. Die Netten Zombis machen eine Musicalaufführung zum Abschluß der High school Zeit und gehen danach nach Vegas auf Sauftour und setzten einen Oberzombie auf dem Dach vom Cesars aus.


    Ich freu mich schon :-)

  • Regisseur Kenny Ortega (This Is It), der am Projekt des Thriller-Filmes beteiligt ist, hat kürzlich mit movieweb.com darüber gesprochen:


    "Es ist herausgekommen, bevor ich zuviel Zeit hatte, darüber nachzudenken. Es ist immer noch in einem sehr, sehr frühen Entwicklungsstadium. Das [Michael Jackson] Erbe müßte dem noch zustimmen. Ich war Mitglied von ein paar frühen Treffen und wenn alles gut geht, denke ich, es könnte innerhalb der nächsten Jahre passieren."


    Ist Kenny Ortega nervös, das berühmteste Musikvideo aller Zeiten auf die großen Kinoleinwände zu bekommen?


    "Michael hat gewöhnlich zu mir gesagt, man sollte sich vor nichts fürchten und die Angst würde eh in die Quere kommen. Wir waren gute Freunde. Ich vermisse ihn. Und ich würde niemals etwas tun, um seine Erinnerungen zu zerstören oder eine seiner Kreationen. Aber wie gesagt, es ist zu früh, also wer weiß, was eintreten wird?"


    Quelle: movieweb.com & JAM-FC

  • Leider nur Google übersetzung :tauch:


    Michael Jackson wird bald erschrecken Fans aus dem Jenseits mit der Veröffentlichung seines legendären 14-Minuten-Film von 1983 "Thriller" - in 3-D!


    Original-Regisseur des Videos, John Landis, ist Helming nun das Projekt, dass ein Rechtsstreit mit der Sängerin Immobilien wurde zur Ruhe setzen.


    Die überarbeitete Kurzfilm / Musik-Video wird im nächsten Jahr erwartet. Es gibt sogar die Diskussion über seine Lauf in Theatern, als auch auf Blu-ray und Werbeverkaufsstellen noch entschieden werden.


    "Das Rechtsstreit zog sich über so viele Jahre, (aber) ließen wir uns und sie haben mich schließlich bezahlt", sagte Landis des Rechtsstreits. "Und so, eigentlich gibt es etwas los mit" Thriller ". "


    Landis sagt uns: "Es wird sich in einem hochglanzpoliert und dreidimensionale Weise, die sehr spannend auf der großen Leinwand ist wieder auftauchen."


    Auf, was die Fans erwarten können, um zu sehen, gedrückt wird, zeigte Landis seine beängstigend Seite.


    "Ich kann nicht mehr sagen", scherzte er. "Ich könnte dich töten."


    Eine Quelle in der Nähe der Familie Jackson bestätigt: "John hat heimlich gearbeitet weg auf diese seit mehreren Monaten.


    "Der legendäre Video war noch nie auf Blu-Ray erschienen oder im Kino und 3-D zu sehen, und das war immer eine Vision hatte Michael. In der Tat, seine "This is it" Show in London wurde bedeutet, um ein Segment, die eine 3-D-Leistung serienmäßig. "


    Uns wird gesagt, es gibt kein Ende, wo der "Thriller"-Konzept kann von hier aus gehen.


    "Das Anwesen ist an Spielideen gesucht, auch, und 'Thriller' passt in das Genre", sagt unser Insider. "Es könnte ein Tanzerfahrung oder ein Zombie-Stil sein, Schießereien 'em-up-Stil Film. Es gibt so viele Möglichkeiten, mit dieser kreativen Meisterwerk. "


    Behördengänge von der Jackson Estate - von Anwälten laufen John Branca und John McClain - offenbart, dass sie auf Unternehmen, darunter "mehrere Alben", "Internet-Spiele" und "Film, Dokumentarfilm und einem Broadway-Stück über Michael arbeiten".


    Das berichtet 500.000 $ Budget für "Thriller" war mehr als 10-fache der Kosten für die durchschnittliche Video 1983 Produzenten konnten riskant Eitelkeit Projekt dank Jacksons für den Erfolg der "Thriller" Hits Albums, die auch "" Billie rechtfertigen Jean "," Beat it "und" Wanna Be Startin 'Somethin' ".


    Im Jahr 2009 wurde die "Thriller"-Video in das National Film Registry der Library Of Congress aufgenommen - das erste Musikvideo, um die Ehre, die Werke, die "kulturell, historisch oder ästhetisch" signifikant sind erkennt empfangen.


    Landis wurde letzte Woche an den Eyegore Auszeichnungen in den Universal Hollywood Theme Park in LA Seine Horrorfilm Lebenslauf umfasst auch "An American Werewolf in London" und geehrt "Twilight Zone:. The Movie"



    http://www.nydailynews.com/ent…ticle-1.1956242?cid=bitly

  • Die Gerüchte für so ein Projekt gab es in den letzten Jahren schon öfter. Evtl. wird es in 2016 dann tätsächlich Realität.


    John Landis sagte in einem IV mit einer span. Zeitung ist derzeitig an der Bearbeitung einer 3-D-Version und "wir werden ein neues Ende haben"
    Keine Info zum Veröffentlichungsdatum, aber wenn es passiert werden wir Thriller 3-DD, während der Feier zur Hallowenn Party im Oktober in den USA sehen.


    http://www.fashioniconz.com/john-lan...fferent-ending


    | Thriller 3 D is coming! |
    The Classic short film '' Michael Jackson's Thriller
    '' will be reprinted in 3 D format! The Director John Landis currently works in the conversion in three dimensions and beat in recent interview
    to a Spanish station '' We will have a new ending ''.
    There is no information on the release date but if it happens, we'll see thriller 3 D in October during the celebration of the Halloween Party (Halloween) in the USA.
    http://www.vertele.com/…/el-director-de-thriller-desvela-s…/


    Und auch John Branca sagte bereits im Rahmen der OFF The Wall-Veröffentlichung, dass mit Thriller etwas zur Halloween-Zeit geplant ist. (Genaues Zitat stelle ich evtl, noch ein, sollte ich es finden.)

  • http://www.thestar.co.uk/whats…-by-john-landis-1-8184516


    New Michael Jackson Thriller project revealed by John Landis



    Aus dem 2016 muss man sicher ein 2017 machen, aber ich bin doch ziemlich, dass es dann passieren wird wie dem IV von Landis zu entnehmen ist


    "I can tell you something about Thriller that you are going to find out about in 2017. I just finished that and it's pretty spectacular. It's a surprise. It involves's Michael Jackson's Thriller. "I'd tell you more but the Michael Jackson estate would kill me."
    "Ich kann Dir etwas über Thriller erzählen was Du herausfinden wirst in 2017. Ich habe es gerade fertig gestellt und es ist sehr spektakulär. Es ist eine Überraschung. Es involviert Michael Jacksons Thriller. " Ich würde Dir mehr erzählen, aber der Michael Jacksons Estate würde mich umbringen."


    Er erzählt auch nochmals, dass Leute oft vergessen, dass als das sogenannte Video zu Thriller erschien die Platte längst draußen war und bereits ein Jahr an der Spitze stand, bereits das best verkaufte Album war. Die Plattenfirma hatte kein Interesse das Video zu machen. Michael war es der es unbedingt machen wollte und er war ein Fan von Amercian Werwolf und daher kontaktierte er mich. Er war ein brillianter Performern, Musiker, ein Genie.


    http://www.thestar.co.uk/whats…-by-john-landis-1-8184516

    3 Mal editiert, zuletzt von LenaLena ()

  • Michael Jacksons Thriller kommt zu Halloween 2017 in 3D.


    Gruselspezialist und Regisseur John Landis bereist gerade europäische Fantasy Filmfestivals. Und in England bestätigte er zum zweiten Male seine Aussagen, die er bereits im Mai 2016 in Spanien veröffentlicht hatte. Premiere wird das 3D-Remake von Thriller in Hollywood 2017 haben. Aus Interviews vom Sundance Film Festival 2016 anläßlich der Premiere der Spike-Lee-Doku "Michael Jackson's Journey From Motown To Off The Wall" wissen wir, dass der Michael Jackson Estate für Halloween 2017 weltweite Event zu Ehren von Thriller eingeplant hat. Aber blicken wir nun auf das kommende Halloween 2016. Michael Jackson's Thriller erscheint bereits in deutschen Playlisten.


    Im Halloween-Event 2016 des Facebook-Spiels "Diggy's Adventure" findet sich eine deutliche Anspielung auf Michael Jackson. Und die Zombies auf der ganzen Welt bereiten sich auf "Thrill The World 2016" vor. Halloween ohne "Thriller" - geht gar nicht! John Landis letztes Wochenende in England: “Ich kann Ihnen durchaus etwas über "Thriller" erzählen,das was im Jahre 2017 stattfinden wird. Ich habe gerade meine Arbeiten dazu beendet. Und es wird spektakulär sein! Es wird eine Überraschung sein! Und ja, es handelt sich um Michael Jackson's Thriller. Wenn ich Ihnen mehr darüber erzählen würde, würde mich der Michael Jackson Estate töten. ..."


    http://www.wakefieldexpress.co.uk/whats-on/video-exclusive-new-michael-jackson-thriller-project-revealed-by-john-landis-in-yorkshire-1-8184516

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • Ich hoffe das was auch immer genau im nächsten Jahr veröffentlicht wird auch eine DVD über die Proben von Thriller enthält. Das war damals auch schon ein genialer Zug und ich denke durchaus unüblich eine VHS über die Entstehung von Thriller zu veröffentlichen.


    Bitte Link anklicken, da ich das erste Video nicht einstellen kann
    How 'Thriller' Was Made: Watch Michael Jackson's Rehearsal Videos
    http://mentalfloss.com/article…jacksons-rehearsal-videos


    und lol, Michael im Mickey Maus Pullover bei den Proben mit Ola Ray

  • und lol, Michael im Mickey Maus Pullover bei den Proben mit Ola Ray

    .. oh mein Gott .. wie süß is das denn ... :flirty: tolles Video mit einem großartig aufgelegtem Michael .. :herz:

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • Laut Artikel der NYdailynews wird der Thriller-Film diesen Sommer eine Wiederauferstehung feiern und von einer Doku, die de Story zur Erstehung des Films beschreibt begleitet. Michaels Kinder Prince und Paris sollen im Projekt involviert sein. In Anbetracht der Tatsache, dass es sich um einen NYdailynews-Artikel handelt mit keinerlei Quellenangaben ist hier sicherlich auch vieles Spekulation und nicht Wissen.
    Fakt ist allerdings, dass John Landis am Sonntag in einem BBC2 IV eine Fan-Frage zum Thriller-Projekt beantwortet. Er tat so, wie um Himmels willen weiß jemand davon (dabei war er es ja der die ersten Infos siehe Post 2 leakte). Er sagte, er ist nicht berechtigt darüber zu reden, fuhr dann aber fort, dass es eine Fimpremiere bei einem Filmfestival in den nächsten Monaten geben werde.


    'Thriller 3D' will resurrect Michael Jackson this summer


    Michael Jackson will be scaring fans from beyond the grave later this summer with a reworked release of his iconic music video “Thriller” in 3D.
    Director John Landis, who shot "Thriller" in 1982 with “The King of Pop,” will oversee the project according to industry sources.
    We’re told that for three years, Landis has been secretly re-working the iconic 14 minute music video, which was a groundbreaking piece of music history.
    Sources say that Michael's son Prince and daughter Paris have been involved in the project, but details are being kept under wraps.
    “Thriller is coming out again in movie form this summer and it will be something very special,” we're told. “John took the original footage, cleaned it up and has made it into something very unique.”
    Our insider says that if Jacko, who died in 2009 and would’ve turned 59 in August, would have likey been pleased with this project.
    “Michael’s vision before his death was to bring ‘Thriller’ to movie theaters and use IMAX and 3D technology to make fans feel they are in the video with him,” we're told. “There is a marketing plan in place to launch the new version with a huge PR drive with (Jackson’s children) Prince and Paris involved.”


    We also hear that Prince, a filmmaking enthusiast, has expressed particular interest in this project. Our sources also say that fans are in for a double-feature.
    “As part of the celebration relaunch, a new documentary exploring the incredible story behind the movie’s creation will be released,” we're told.
    Landis joined the project after actually being caught up in a bitter legal war over the original “Thriller” after Michael’s passing in 2009. That beef has apparently been buried.
    The movie release marks the 35th anniversary of the “Thriller” album launch.
    Shortly after Jackson died, the “Thriller” video was inducted into the National Film Registry by the Library Of Congress. No other music video had been given that honor.



    http://www.nydailynews.com/entertain...icle-1.3260090

  • Thriller 3D soll im Sommer erscheinen
    20. Juni 2017


    Die „New York Daily News“ hat aus geheimen Quellen erfahren, dass der legendäre Thriller-Clip in diesem Sommer zum 35-Jahre-Jubiläum in 3D – neu aufgearbeitet von John Landis – erscheinen soll.Der Thriller-Regisseur John Landis hatte bereits in der Vergangenheit davon gesprochen: „Thriller“ von 1982 werde als 3D-Film neu auf den Markt gebracht.Das 14-minütige gilt als DAS Musikvideo, das die Musikclips revolutioniert und MTV beflügelt hat. Kurz nach Michael Jacksons Tod wurde „Thriller“ als einziges Musikvideo in die „National Film Registry“ von der Library Of Congress aufgenommen.

    Veröffentlicht am 20.06.2017
    Michael Jackson all time hit THRILLER is coming this summer in 3D .
    Director John Landis, who shot "Thriller" in 1982 with “The King of Pop,” will oversee the project.
    IMAX and 3D technology is used for the short Film and you will definitely get an awesome experience . The Movie is set to Release on the 35th anniversary of the “Thriller” album launch


    Jetzt soll „Thriller“ zum 35-Jahre-Jubiläum in Film-Form und in 3D neu erscheinen. Als „etwas sehr spezielles und sehr einzigartig“ beschreibt die Insiderquelle das Werk, an dem John Landis über die vergangenen 3 Jahre mit den Original-Aufnahmen gearbeitet habe. Michaels Sohn Prince und Tochter Paris seien im Projekt involviert.„Michaels Vision vor seinem Tod war ‘Thriller’ ins Kino zu bringen und den Fans das Gefühl zu geben, mit ihm im Video zu sein, indem IMAX und 3D-Technologien genutzt werden“, so die Quelle. „Es ist ein Marketingplan bereit um die neue Version mit einer grossen Werbekampagne in die Paris und Prince involviert sind auf den Markt zu bringen.“Als Teil der Jubiläums-Neuauflage werde auch die unglaubliche Geschichte, wie der Film entstanden ist, veröffentlicht.


    Quelle: jackson.ch/thriller-3d-soll-im-sommer-erscheinen/

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

    Einmal editiert, zuletzt von Baccara () aus folgendem Grund: Nicht mehr sichtbares Video entfernt

  • Da ich im MJ-Estate-News-Thread (sollte meine Erachtens auch eher ein News-Thread bleiben und kein Diskussionsthread) nicht posten kann antworte ich hier.


    Zitat. behindtthemask
    Estate News, News
    The Estate of Michael Jackson to make an Announcement on Monday
    July 6, 2017



    The Estate has an announcement coming Monday morning, July 10.
    Make sure you check out Michael’s website and social profiles any time
    after 8 p.m. GMT/ 12 p.m. EDT / 9 a.m. PDT for the news! More to come
    on Monday!


    mjvibe.com/the-estate-of-micha…n-announcement-on-monday/
    Wir dürfen gespannt sein! Montag gibt es eine Ankündigung vom Estate:
    "The Estate has an announcement coming Monday morning, July 10. Make
    sure you check out Michael’s website and social profiles any time after 8
    p.m. GMT/ 12 p.m. EDT / 9 a.m. PDT for the news!"



    Sollte sich die Mitteilung wirklich auf ein Projekt beziehen und nicht vielleicht z.b. auf etwas lapidares (solche Scherze machen sie ja manchmal auch mit diesen News-Ankündigungen) kann es für mich auch nur in Verbindung mit Thriller stehen.
    Ich spekuliere auf eine Premiere beim Torronto-Film-Festival, dass am 22. August beginnt. Dort hatte auch schon die Bad 25-Doku Premiere.



  • fs_anon_881331_1535636466.jpeg


    3D Thriller wird zum ersten Mal auf IMAX veröffentlicht


    Der ikonische Kurzfilm erscheint erstmals im IMAX 3D-Format.

    Zum Gedenken an Michael Jacksons Geburtstag wird der Kurzfilm Thriller 3D des King of Pop in die Kinos kommen. IMAX hat (via Slashfilm) angekündigt, dass der Film zum ersten Mal im IMAX 3D-Format veröffentlicht wird.

    Der Launch wird durch die Partnerschaft der IMAX Corporation mit Michael Jacksons Estate gefördert. Dies ist eine überarbeitete Version von 3D Thriller. Die Ausstellung, die nur eine Woche dauern wird, wird ausschließlich in den USA in den Sitzungen von The Wall Clock Mystery stattfinden.


    https://mjbeats.com.br/thriller-3d-será-lançado-em-imax-pela-primeira-vez-87e3b37dfcb9

  • MICHAEL JACKSON ESTATE: THRILLER 3D IM IMAX

    19. SEPTEMBER 2018 • VON ADMIN-TEAM

    Estate-Logo-203x300.jpg


    Aus dem Michael Jackson Estate:


    "Wir wissen, dass viele von Ihnen gespannt sind, wo Sie" Thriller 3D in IMAX "sehen können. Der Kurzfilm wird in allen über 400 IMAX-Kinos in den USA gezeigt. "Thriller 3D in IMAX" wird ab dem 21. September auch in ausgewählten Kinos in Kanada und Großbritannien gezeigt . Für diejenigen unter Ihnen in den USA, Großbritannien oder Kanada können Sie unter http://imax.com/thriller3D nachschauen um ein Theater in Ihrer Nähe zu finden und Tickets zu kaufen.


    "Thriller 3D in IMAX" wird auch in ausgewählten Märkten im Mittleren Osten und in Lateinamerika vor dem Haus mit einer Uhr in seinen Wänden gezeigt , so dass die Daten der Vorstellungen davon abhängen, wann der Film in diesen Ländern eröffnet wird.

    Wir hoffen, Sie genießen die Erfahrung!


    MJOnline

    Das offizielle Online-Team des Michael Jackson Estate ™


    https://www.mjvibe.com/michael…tate-thriller-3d-in-imax/

  • NICHT SO SEHR EIN THRILLER!

    20. SEPTEMBER 2018 • VON ADMIN-TEAM

    michael-jackson-thriller-3d-billboard-EMBED-1.jpg


    Was für ein Chaos! Ich bin mir sicher, dass ich nicht der einzige bin, der enttäuscht von der Veröffentlichung von THRILLER 3D in IMAX ist!

    Nach der Ankündigung von John Branca bei der Diamond Celebration in Las Vegas am 29. August, dass THRILLER 3D vor dem Film " Das Haus mit einer Uhr in seinen Wänden"weltweit in die Kinos kommen wird , wurden Fans auf der ganzen Welt aufgeregt einige von uns kauften Eintrittskarten für den Film, in der Hoffnung, THRILLER in 3D sehen zu können.


    Aber es scheint, IMAX ist durcheinander geraten! Natürlich haben sie angekündigt, dass der Kurzfilm nur in ausgewählten IMAX Kinos gespielt wird, wir alle hofften, dies WELTWEIT zu sehen und nicht nur auf ein paar Länder beschränkt! Und noch mehr, um diese IMAX in großen Städten zu sehen, um das legendäre Zombie-Musikvideo zu spielen, das die Welt so sehr liebt und keine seltsamen Orte!

    Zuerst war IMAX sehr vage über die Drehorte und dann kam das Durcheinander mit der Ankündigung von Kinos, die, als sie kontaktiert wurden, uns erzählten, dass sie Thriller überhaupt nicht spielen!

    Es ist ein bisschen enttäuschend, während wir froh sind, dass einige von uns Fans Michael auf einem massiven IMAX-Bildschirm genießen können, es ist nicht das, was wir erwartet haben!


    Selbst in den Staaten ist die Liste der IMAX-Kinos, die den Kurzfilm spielen, begrenzt, wenn man die Anzahl der IMAX-Kinos berücksichtigt!

    Nichtsdestotrotz war IMAX sehr schlecht in der Kommunikation mit der Öffentlichkeit. Als wir den Michael Jackson Estate über die Situation informierten, wurde uns gesagt, dass IMAX der Entscheider ist, wo THRILLER gezeigt wird! Als wir uns mit IMAX in Verbindung setzten, war das ein bisschen eine vielleicht / vielleicht nicht Situation und es ist eine Schande, eine große Firma wie IMAX zu sehen, die solch einen historischen Moment und ihre Kunden versäumt!


    Nicht sicher, dass der Nachlass von Michael Jackson wusste, wie unordentlich das gewesen wäre und sogar vor ein paar Tagen dazugekommen war, den Ball zu IMAX zurück zu tragen.

    Hier endlich die komplette Liste der IMAX-Kinos, die THRILLER 3D spielen! Wenn Sie in der Nähe sind und es schaffen können! GEHEN SIE, ES ZU SEHEN !!!



    VERBINDUNG: IMAX hat THRILLER 3D / Michael Jackson Estate auf THRILLER 3D / IMAX Thriller 3D Teaser / Diamond Celebration in Las Vegas angekündigt

    QUELLE: IMAX


    Im Link steht, wo es gezeigt wird!


    https://www.mjvibe.com/not-so-much-of-a-thriller/

  • Als wir den Michael Jackson Estate über die Situation informierten, wurde uns gesagt, dass IMAX der Entscheider ist, wo THRILLER gezeigt wird!

    Und somit ist der Estate raus aus der Verantwortung :ai:. Ganz ehrlich, ich finds unmöglich, welche Antworten da teilweise vom Estate gegeben werden. Der Estate hat doch dieses Ereignis ins Leben gerufen. Dann gehört doch auch zu der Planung, dass in dem Fall mit IMAX im Vorfeld abgesprochen wird, wo der Film gezeigt werden soll. Diese Aufführung wird wohl hauptsächlich in den USA stattfinden und das ist für Michaels Vermächtnis doch recht wenig - weltweit wäre angemessen. Gerade auch in Anbetracht der Tatsache, dass ja eh nicht so viel an zusätzlichen Projekten seitens des Estates kommt, die Michaels Namen hochhalten. Ein Trauerspiel ist das :snüf:.

  • Zitat von forever mj

    Und somit ist der Estate raus aus der Verantwortung :ai:. Ganz ehrlich, ich finds unmöglich, welche Antworten da teilweise vom Estate gegeben werden

    So ist es. Aber die "Großen" ziehen ihren Kopf immer irgendwie aus der Schlinge. Jedenfalls ist beim Estate auffällig, dass sie die Verantwortung immer irgendjemanden zuschieben, und das nervt langsam. :bored: