• 27 Jun
    Michael Jackson: Ungesehenes Videomaterial veröffentlicht!
    Geschrieben von Bichareh, unter Klatsch & Tratsch



    Pünktlich zum ersten Todestag von Michael Jackson hat seine langjährige Visagistin Karen Faye bisher ungesehenes Videomaterial des King of Pop veröffentlicht!


    Das Video ist am Set seines Musikvideos “Speed Demon” im Jahr 1988 entstanden, aus dem Film Moonwalker.



    quelle:http://www.promicabana.de/mich…material-veroeffentlicht/

    “In a world filled with hate, we must still dare to hope. In a world filled with anger, we must still dare to comfort. In a world filled with despair, we must still dare to dream. And in a world filled with distrust, we must still dare to believe.”
    Michael Jackson
    Rassismus führt zum Verlust deines Mitgefühls.
    fs_anon_999471_1463138222.jpg

    Einmal editiert, zuletzt von forever mj () aus folgendem Grund: Nicht mehr sichtbares Bild entfernt

  • der Preis wird wohl gestimmt haben :sonne:


    aber ein sehr süßes Video, mönnnnnsschhhhh hat der Mann ne`Geduld.... die Handschuhe hätte ich ja schon lange ins Eck geschmissen :banane:

    sig01little.jpg


    Ein guter Freund ist jemand der die Melodie deines
    Herzens kennt und sie dir vorspielt wenn du sie vergessen hast

  • Pünktlich zum ersten Todestag von Michael Jackson hat seine langjährige Visagistin Karen Faye bisher ungesehenes Videomaterial des King of Pop veröffentlicht!


    ach so? misses faye :haue: ? wenn michael es online hätte haben wollen, hätte er wohl selber für die veröffentlichung gesorgt... langsam wirds komisch! seit michael tot ist, kommt verdächtig viel aus der faye-ecke. :boese:

  • jaja....die liebe karen....die ja auch fotos von dem inneren des mausoleums veröffentlicht hat, damals nach der beerdigung. die sollten ja nicht veröffentlicht werden, ........natürlich wurden die fotos kopiert und von jemand fremden reingestellt.....ihr wurden die fotos ja geklaut.....


    nee.....liebe pehnas....das bist du nicht die einzige die da empfindlich reagiert.......

  • Das Video ist soooooooooooo schön, total süß unser Michael :hkuss: aber ich kann euch eines versichern- wenn ich seine Maskenbildnerin gewesen wäre, hätte ich es nicht veröffentlicht, denn mir wäre es wichtig gewesen Erinnerungen an ihn zu haben, die ich mit niemandem teile.......kein Geld der Welt hätte mich umstimmen können, und ich bin mir 100% sicher , dass die meisten hier aus der Community genauso denken wie ich. Wir lieben und verehren Michael und würden niemals Kapital aus ihm schlagen wollen, stimmts?

  • @ Mion,
    ich seh das genauso wie Du und die Anderen.


    Auch wenn ich mich über solch süße Bilder freue und immer wieder staune welchen Aufwand Michael betrieben hat um coole Videos zu machen. (Vor allem frag ich mich jedes Mal ob er nicht unglaublich geschwitzt hat bei all seinen Verkleidungen.)


    Wie kann man als "Freundin" so illoyal sein. Sie macht sich sowas von unglaubwürdig. :thumbdown: Ich kapier das nicht. Bin gespannt was da noch alles kommt. :traurig1


    L.G. Claire :herz:

  • @Kolly,
    stümmt, da haste völlig recht. :wegroll: Ich hab auch nicht gesagt, dass mich das stören würde, :flöt::flöt::flöt:
    ich dachte nur daran, wie man es in derart dicker Vermummung bei sommerlichen Temperaturen und Scheinwerferlicht aushalten kann ohne Kreislaufprobleme zu kriegen. :olol:
    Alles Liebe Claire :herz:

  • @ Mion da stimme ich dir voll und ganz zu. clapping.gif
    Aber ich muss sagen, er sieht da wirklich soooooooooo süß aus, wie er das mit den Augen macht. Omg wolke1.gif :dusche:


    LG

  • Das Video ist soooooooooooo schön, total süß unser Michael aber ich kann euch eines versichern- wenn ich seine Wir lieben und verehren Michael und würden niemals Kapital aus ihm schlagen wollen, stimmts?


    Da hast Du vollkommen Recht, für kein Geld der Welt würde ich aus Michael Kapital schlagen wollen. Aber er ist einfach sooooooo süß , dass ich dann doch wieder dankbar bin, dass ich es sehen darf :pclieb: Am liebsten würde ich ihn aus dem PC holen..... :love:

    Männerschweiß kann auch was ganz erotisches sein


    Ja Kolly, find ich auch und wenn`s um Michael geht sowieso :wolke1::wolke1::wolke1:

  • ... und zwar in diesem Blog: http://mjsloveismagical.blogsp…2013/12/karen-faye-q.html
    z.B. die Frage nach einer überraschendesten/schockierenden Sache, die sie ihn jemals machen sah. Etwas, von dem man nicht annehmen würde, dass er das tut.


    Als Antwort wird eine Geschichte gepostet, die sich in ihrem Bad abgespielt haben soll.
    Er soll wohl ihre Zahnbürste benutzt haben.



    Übersetzung von mir ohne Gewähr :keinenglisch:


    Vieleicht mag jemand, der Englisch versteht, noch etwas zum Inhalt schreiben.

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

  • Ich hab jetzt mal nur das wichtigste was Karen Faye über Michael erzählt hier übersetzt.


    Frage: "Was ist die schockierende Sache die Sie je bei MJ gesehen haben (Also welche Tat von ihm hat Sie überrascht bzw. schockiert)? Etwas was normalerweise niemand erwarten würde, das er so etwas macht."


    Antwort: "Michael stand unangemeldet vor meinem Hotelzimmer. Es war an einem Nachmittag wo wir während unserer vielen Reisen einen Stopp eingelegt hatten. Wir hingen für eine Zeit lang ab und redeten über dies und jenes.


    Nach einer Weile ging er in mein Badezimmer, er schloss die Tür hinter sich nicht ab. Ich wusste ja wie neugierig er war und dass er es mochte (heimlich) in in meinen Taschen und Schubladen zu gucken…so versuchte er einen Blick in mein persönliches Leben zu erhalten…Ich fühlte mich dazu angehalten nachzusehen was er vorhatte. Ich wollte nämlich nicht, dass er dort meine sehr feminin Dinge vorfand die ich dort hatte…versteht ihr?


    Ich war schockiert … das ausgerechnet der Kunde für den ich immer alles extra besonders sauber machte und desinfizierte, also mein ganzes Makeup und alle Haarteile die ich für ihn gebrauchte, dass genau dieser sich doch tatsächlich seine Zähne mit meiner Zahnbürste bürstete."


    Bevor ich schreien konnte musste ich laut los lachen.


    Ich konnte meinen Augen nicht trauen! Mit seinen schaumigen Lippen voller Zahnpasta sah er mich mit diesem unschuldigen Ausdruck an …"WAS? Was habe ich getan?"


    Ich sagte: "Ich kann es nicht glauben dass du deine Zähne mit meiner Zahnbürste putzt."


    Nachdem er dann schnell seinen Mund ausgespült und den Rest der Zahnpasta ausgespuckt hatte, reichte er mir meine Zahnbürste und entschuldigte sich.


    Ich sagte: „ Oh nein mein Herr die gehört nun in ihren Besitz“ und steckte ihm die Zahnbürste in seine Hemdtasche.


    Er war grandios und bedankte sich überschwänglich für mein Geschenk bevor er mein Zimmer verließ … es war so süß.

  • Wie cool ist den das,Michael verwendete ihre Zahnbürste.
    Und als er ihr die Zahnbürste wider geben wollte, steckte sie ihm die Zahnbürste in seine Hemd Tasche.
    Und dann Bedankt er sich noch für ihr Geschenk. :ablach:


    Wen ich :wolke1: sie gewesen wäre hätte danach meine Zähen Geputzt, mit dieser Zahnbürste. 8o


    OK
    Wen man dem fahl mit ihm unterwegs ist sollte man immer eine 2te Zahnbürste da bei haben.
    :hmhm:


    Hammer Story Thanks Karen


  • Zitat

    Nach einer Weile ging er in mein Badezimmer, er schloss die Tür hinter sich nicht ab. Ich wusste ja wie neugierig er war und dass er es mochte (heimlich) in in meinen Taschen und Schubladen zu gucken…so versuchte er einen Blick in mein persönliches Leben zu erhalten…Ich fühlte mich dazu angehalten nachzusehen was er vorhatte. Ich wollte nämlich nicht, dass er dort meine sehr feminin Dinge vorfand die ich dort hatte…versteht ihr?


    Also für mich hört sich das einfach nur typ. Karen Faye-mäßig an. Michael der in Fayes Badezimmer schnüffelt um etwas aus ihrem Leben zu erhaschen :schulter:

  • Karen Faye streitet sich mit Pearl Jr. auf Twitter darüber ob Michael noch am Leben ist oder nicht. Die haben beiden nicht mehr alle an der Waffel. Und Karen Faye twittert. Willst Du wirklich das ich schreibe wie Michael nach 2 Autospien aussah und führt dann ein bildliche Beschreibung von Michael auf, die ich hier nicht einstellen werde.

  • ^ ... :spion2: nee ..oder ??? ... ich finde für diese profilierungssüchtige "Dame" einfach keine Worte mehr... :xyz:


    :örks:

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • Ich habe das auch gelesen was die olle Karen schreibt . :huch:
    Irgentwie hat die den letzten Schuss nicht gehört . :schrank:
    Die Frau wird mir immer unsympatischer .Hat die vielleicht mal daran an Michaels Kinder gedacht .? :pong:
    Auf so einen Müll springen doch gleich die Medien wieder auf . :bild:
    Die soll Michael wenigstens in Tod noch seine Würde lassen :raufen: