Die Jacksons - Ein Amerikanischer Traum - Der komplette Zweiteiler - Deutsch

  • Dieser Artikel erscheint am 13. April 2018.


    Zweiteilige TV-Biografie um den Aufstieg der Familie Jackson in das Showgeschäft. Geschildert wird, wie sich die Jackson-Eltern kennenlernen, wie
    sie heiraten und neun Kinder auf die Welt bringen. Um sich von finanziellen Sorgen abzulenken, beginnen die Kinder zu singen und zu tanzen. Und dann wird die Plattenfirma Tamla Motown auf sie aufmerksam...


    Eine steile Karriere beginnt für die fünf Jungs unter dem Bandnamen "The Jackson Five", obwohl dies bedeutet, dass sie von ihrem Vater Joe gefordert und bis an die Grenzen getrieben werden. Doch im Lauf der Zeit entwickelt sich die Familenband auseinander.
    Tito und Jermaine heiraten und selbst Michael Jackson, der eigentliche Star der Truppe, beginnt mit Titeln wie »Billie Jean« und dem legendären Album »Thriller« eigene Musik zu komponieren und zu singen.
    Auch von Schicksalsschlägen wird die Familie nicht verschont – so muss Katherine Jackson erfahren, dass ihr Mann sie betrügt. Auch verletzt sich
    Michael bei einem Auftritt durch ein pyrotechnisches Feuerwerk an den Haaren. Doch trotz aller Widrigkeiten reüssiert Michael am Schluss, sodass der Amerikanische Traum wahr wird und es eine afroamerikanische Familie mit Sklaven als Vorfahren schafft, berühmt zu werden.


    Die Handlung basiert auf der gleichnamigen Familienbiografie, die von Katherine Jackson geschrieben wurde. Nach jahrelangen Verhandlungen mit der Jackson-Familie und Motown Records erscheint erstmalig der legendäre TV-Zweiteiler über den Aufstieg der Familie Jackson ins Showgeschäft, aus der "The Jackson Five" sowie schließlich der Weltstar Michael Jackson hervorgingen.


    Bonusmaterial:
    Booklet mit Hintergrundinformationen und Biografien;


    https://www.amazon.de/Die-Jack…+ein+amerikanischer+Traum


    .......


    Finde ich super. Gehört zur Sammlung schließlich dazu. :perfect:

  • Finde ich super. Gehört zur Sammlung schließlich dazu.

    Finde ich auch :mjmw:


    Super Tipp, :daumen: habe direkt mal bei Amazon reingeschaut.
    Das ist wirklich interessant, gibt ja doch einiges zur Zeit, wo man zugreifen und sich dann drauf freuen könnte.
    Vorfreude ist ja immer das Schönste <3

  • Ich habe es mir schon gleich vorbestellt. Finde ich klasse das es sie jetzt auf DVD gibt.
    Habe lange drauf gewartet. Damals hatte ich es mir auf Video aufgenommen. Leider ist der Recorder kaputt so das ich keine Kassetten mehr abspielen kann. Im TV kam es jetzt auch nicht mehr das ich es mir hätte auf Festplattenrecorder aufnehmen können.

  • Zitat von Michaela 1982

    Hallo ihr Lieben, der Film ist doch ab 12. Jetzt steht auf den Covern aber ab 6. Gibt es da unterschiedliche DVDs?

    Ist irritierend und kann ich auch nicht erklären. Die Altersangabe ist aber wohl von Land zu Land unterschiedlich. In Spanien ist es z.B. ohne Altersgebrenzung.

  • the_jacksons_an_american_dream_tv_series_1992

    jason-Weber-as-michael-jackson-tv-2019-Interview


    In einem Interview dieser Woche im Internet von VLAD TV sprach Jason Weaver über Michael Jacksons Tour der Serie "The Jacksons: An American Dream" (1992) (auf Französisch "The Jackson Family" oder "The Jacksons"). , ein amerikanischer Traum "), in dem der junge Schauspieler-Sänger die Rolle des Stars zwischen 9 und 14 Jahren verkörperte.

    Er erklärte zunächst, dass er, als er sein Glück für das Vorsprechen versuchte, um die Rolle in der Serie zu bekommen, tatsächlich nur die Songs von MJ kannte, mit denen er aufgewachsen war, und daher die Thriller- AfDB. Seine Mutter trainierte ihn und erzählte ihm die Geschichte des Jackson 5, die Tatsache, dass der junge GM bereits ein sehr großer Star war, so beliebt wie im Erwachsenenalter. Jason Weaver entwickelte dann etwas mehr Respekt vor MJ und seiner Familie.

    the_jacksons_an_american_dream_tv_series_1992_02


    Weaver erinnerte sich, dass Mitglieder der Jackson-Familie wirklich in die Serie involviert waren: Jermaine Jackson als Produzent, Michael wählte, wer seine Rolle spielen würde, Joe war anwesend sowie Katherine Jackson.

    Er erklärte, dass Jermaine, Joe und Katherine bei seinem letzten Vorsprechen anwesend waren, bevor die Aufnahme nach Los Angeles geschickt wurde. Sie waren da, um ihn zu beraten und Michael die endgültige Genehmigung für die Zusendung der Aufnahme zu erteilen.

    Sie wollten sicher sein, dass ihre Geschichte aus ihrer Sicht erzählt wurde. Da jeder seine eigene Vorstellung von der Geschichte der Familie Jackson hat, war seine eigene Theorie und diese unter seiner Kontrolle erstellte Miniserie eine Gelegenheit, die Dinge richtig zu machen.

    Suzanne De Passe, die Symbolfigur der Motown-Ära, war auch beteiligt, um zu steuern, wie die Beziehung zum Label und zu Berry Gordy dargestellt wurde.

    Gordy war 2-3 Mal am Set, Jermaine Jackson junior, und spielte die Rolle seines Vaters im Alter von 12 Jahren. Janet und Rapper 2Pac waren ebenfalls am Set.

    Jason Weaver sagte auch, dass eines Tages eine Ankündigung gemacht wurde, dass Michael kommen würde, was die Bühne in vollem Rausch setzte.

    Er beschreibt Mitglieder des Teams, Hollywood-Profis, die mit allen zusammengearbeitet hatten, verlieren ihre Mittel, die Sicherheit, die in alle Richtungen von einem Plateau zum anderen lief.


    Aber an diesem Tag kam Michael nicht.

    Ein anderes Mal, als er eine Pause hatte, nahm ihn ein Regieassistent zur Seite und forderte ihn auf, zu einem Wohnwagen zu kommen, weil ihn jemand treffen wollte. Er ging dorthin und da war jemand, den er für einen alten weißen Mann mit Bart hielt, der dort saß. Und als er ihr sagte, dass er einen guten Job mache, fing Weaver an, in seine Augen zu schauen und erkannte MJ.

    Michael entschuldigte sich und sagte, er sei gezwungen, so verkleidet zu kommen.

    Der Interviewer wies auf J. Weavers Gedanken hin, dass Michael Jackson diese Verkleidungen benutzte, um unbemerkt zu bleiben und das normale Leben zu spüren, ohne dass die Leute ihn wie Michael Jackson bemerkten.


    The Jacksons - This Place Hotel (aka Heartbreak Hotel) | Victory Tour



    Jason Weaver sagte auch, er sei 1984 bei einem Victory Tour-Konzert im Comiskey Park in Chicago jünger gewesen, ein Moment, den er nicht vergessen wird, weil er noch nie eine Aufführung wie diese in seinem Leben gesehen hat. Er war schon auf vielen Konzerten. Als Michael seine Thrillertitel spielte und seinen Glitzer-Handschuh trug, sah Weaver einen Gangsta-aussehenden Typen, der ohnmächtig war und Frauen und Kinder zum Weinen brachte, und sogar auf den Sets der Serie großartiger Profis, die daran gewöhnt waren Die Arbeit an den Filmen verlor ihr Geld, nur weil sie dachten, dass jemand wie Michael kommen würde.

    Weaver ist dennoch erfreut, die Gelegenheit gehabt zu haben, sich bei MJ zu bedanken. Er sei dankbar für die ihm übertragene Rolle, da er dadurch mit anderen Fachleuten in Kontakt treten könne, die ihn in seiner Karriere voran gebracht hätten.


    Jason Weaver on Playing Young Michael Jackson in Jackson Family TV Series, MJ Picking Him (Part 2)



    Jason Weaver: Michael Jackson Showed Up to the Set Disguised with a Beard (Part 3)



    http://www.mjlegend.com/news/f…QkdOwEYXM00h8VxNwlRx7xal8