Michael's Einfluss auf Kunst in Londoner Kunstausstellung 2018

  • Ich find es jedesmal wieder unfassbar, wie ein Mensch so eine Gefühlwelle im ganzen Publikum auslösen kann...

    Er steht einfach da und bewegt sich nicht. Und bei der kleinsten Bewegung rastet die Menge komplett aus 😄

    "Es ist an der Zeit, dem Leben die Hand zu reichen - dem größten Geschenk überhaupt." :moonwalker:

  • Eingebettetes Video

    TJ8X9hzD_normal.jpg BUNDESKUNSTHALLE @bundeskunsthall #MichaelJackson bat Designer Michael Lee Bush, ein Kleidungsstück aus Besteck herzustellen, weil es „das einzige ist, das jeder Mann, jede Frau und jedes Kind auf der Welt kennt“. #MJOnTheWall, noch bis 14. Juli in der #Bundeskunsthalle. http://bundeskunsthalle.de/MJOnTheWall 
    10 08:00 - 27. Mai 2019

    https://mobile.twitter.com/bun…Y-(22-March-2019)%2Fpage2

  • On The Wall: Last-Minute Angebot! /


    „On The Wall“ ist nur noch zwei Wochen in Deutschland zu sehen. Die Bundeskunsthalle hat daher ein Last-Minute-Angebot: Beim Kauf des Kataloges erhaltet ihr freien Eintritt. Jackson.ch hat die Ausstellung besucht – Hier einige Fotos. Nach London und Paris, gastiert die offizielle Michael Jackson Kunstausstellung nun seit 22. März 2019 in der Bundeskunsthalle von Bonn. Am 14. Juli ist die Ausstellung zum letzten Mal zu sehen. Der Katalog, mit dem der Besuch der Ausstellung kostenlos sein wird, ist im Museumsshop erhältlich. (Hier die Meldung auf Facebook.)


    Weiterlesen unter http://www.jackson.ch/on-the-wall-last-minute-angebot-fotos/

    Copyright © jackson.ch

    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk

  • Michael Jacksons Victory Era-Jacke in der offiziellen Micheal Jackson Ausstellung

    Bundeskunsthalle: Michael Jackson Ausstellung endet

    Die Michael Jackson Ausstellung "On the Wall" in der Bundeskunsthalle endet am Sonntag (14.07.2019). 50.000 Besucher haben die umstrittene Ausstellung gesehen - etwas weniger, als erwartet. Kurz vor ihrer Eröffnung war Kritik aufgekommen, weil zwei Männer erneut schwere Missbrauchsvorwürfe gegen Jackson erhoben hatten.


    Nachdem die Wanderausstellung "On the Wall" bereits in London und Paris erfolgreich war, sollte sie nun auch in Bonn für großes Aufsehen sorgen. Tat sie auch, allerdings eher negativ. ( sorry....:heuldoch:)Denn die Doku "Leaving Neverland" sorgte auch in Deutschland für Empörung.


    Deshalb reagierte die Bundeskunsthalle und erklärt auf einem Bildschirm vor dem Eingang zur Ausstellung, dass es sich nicht um eine Hommage an den Sänger handle. Eher wolle man verdeutlichen, welchen Einfluss Jackson auf die Kunst ausgeübt habe.


    https://www1.wdr.de/nachrichte…llung-bonn-endet-100.html

  • hi ihr lieben,


    ich war in der ausstellung...

    die von der kuratorin sehr schön ausgearbeitet wurde..

    dafür habe ich auch in das besucherbuch einen ziemlich ausführlichen kommentar geschrieben..


    und nein, es war nicht so, dass sich alles gegen michael gerichtet hat..

    sie 'mussten' natürlich eine kurze erklärung am eingang anbringen, hinsichtlich der vorwürfe..

    nur hatte ich im vorfeld im kleingedruckten nachgesen, ob fotografieren erlaubt istl

    als ich dort sah, dass fotografieren nicht nur erlaubt sondern sogar erwünwscht sei, wusste ich, dass die bundeskunsthalle zu ihrer ausstellujng steht!

    kompliment!

    bzgl. der besucherzahlen werde ich die kuratorin selber anschreiben..

    ich denke, die übliche presse redet die besucherzahlen herunter..


    :Tova: