Erinnerungen an Michael

  • Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel erschien ursprünglich in der Juni / Juli 1995 Ausgabe des VIBE Magazins.

    Michael & Me

    Berichterstattung von: Omoronke Idowu, Shani Saxon, Joseph V. Tirella, Josh Tyrangiel und Mimi Valdés

    JIMMY JAM, Produzent / Songwriter (arbeitete am HIStory- Album)


    Michael ist der intensivste Mensch, mit dem ich gearbeitet habe. Für ihn dreht sich alles um die Musik und darum, wie man sie besser macht. Er macht auch die Arbeit sehr viel Spaß. Er ist ein Kind im Herzen - sein Büro ist nicht wie ein normales Büro. Er hat alle Kinderspielzeug. Oft waren wir in einer Sitzung, mitten im Spielen eines Videospiels, und er sagte: "Nun, wir müssen das tun. Aber mach weiter und beende dein Spiel - ich weiß nicht." Ich will dein Spiel nicht durcheinander bringen. "

    Die Sache mit Michael ist sein Talent. Wenn Sie Michael ohne die Explosionen und die anderen Tänzer auf die Bühne bringen, wird er immer noch die Bühne befehligen.

    Es gibt einen Song namens "Childhood" auf dem neuen Album, und ich denke, Michael hat zum ersten Mal eine Menge seiner Gefühle aufgenommen. Dieses Lied definiert im Moment, wo er sich gerade befindet - wie er sich selbst und wie die Leute sich ihm gegenüber fühlen.

    HEAVY D, MC / Label Executive (gerappt bei "Jam", 1991)


    Ich war in Kalifornien, als ich zum ersten Mal hörte, dass Michael Jackson mit mir aufnehmen wollte. Ich war, Nee, auf keinen Fall, er ist zu groß, es kann nicht wahr sein. Dann bekam ich einen Anruf von Michaels Leuten in meinem Hotel, der mir sagte, er sei interessiert. Aber ich glaubte es immer noch nicht - ich dachte, sie bereiten mich auf eine TV-Show mit praktischen Witzen vor.

    Also gingen ich und mein Partner zu dem Ort, und während wir warteten, unterhielten wir uns und verfluchten einen Sturm - ich dachte, wenn es eine blooper Show wäre, könnten sie es nicht benutzen. Dann rief Michael an und sagte, er sei auf dem Weg. Als er dort ankam,

    sagte er : ‚Hey, wie geht es dir? '„ Michael ist genauso regelmäßig wie alle anderen. Wir haben über all die normalen Dinge gesprochen, über die Leute reden. Er ist wirklich schlau. Die Leute vergessen, dass er der unglaublichste Entertainer ist Wir haben es in unserem Leben gesehen. Sein Name ist Michael Jackson, nicht Super Michael Jackson. Er macht Fehler wie wir alle.

    Mein Lieblingslied von Michael Jackson ist "Music and Me". Es ist ein altes, über ihn und seine Musik , seine Liebe zur Musik und die Zeit, die sie miteinander verbracht haben.

    R. KELLY, Singer / Songwriter / Produzent (arbeitete am HIStory- Album)

    Ich fand es lustig, als ich Michael Jackson sagte, ich wolle nicht fliegen, und er gab mir Gründe, warum ich sollte. Ich schaute ihm immer wieder in die Augen und sagte immer wieder "äh, äh," und "oh, ich verstehe" und wusste die ganze Zeit, dass ich nicht in ein Flugzeug steigen würde .

    Die Arbeit mit Michael war definitiv nicht nur ein weiterer Tag im Büro.

    KENNY GAMBLE UND LEON HUFF, Hersteller (die Jacksons Schicksal Album, 1978)


    Gamble:
    Als wir Michael ins Studio brachten, um seine Stimme zu übertönen, hatte er so viele verschiedene Vorstellungen von Songs, Schreiben und Produzieren, dass ich ihm sagte, er könne sich wirklich selbst aufnehmen. Er war sehr neugierig auf viele Dinge. Er ist eine kreative, spirituelle, fürsorgliche Person.

    Neunzehnhundertachtzig "Rock With You" ist das, worum es Michael geht. Ich glaube wirklich, dass er und Quincy eine Magie zusammen haben. Michael ist ein Wunder.

    Huff:Als Michael und seine Brüder zum ersten Mal nach Philadelphia kamen, beschloss Gamble, sie vom Hotel ins Studio zu bringen. Während sie gingen, wurden sie von einer Gruppe Mädchen gehetzt. Die Brüder flohen in ein Kino. Nachdem sie es ins Studio geschafft hatten, campten diese Mädchen vor dem Studio - und das für einen Zeitraum von sechs Monaten. Es war etwas anderes, 100 Mädchen zu sehen, die um drei und vier Uhr morgens für Michael und seine Brüder vor einem Studio lagen.

    Mein Lieblingslied von Michael? Neunzehnhundertsiebenundachtzig "Zeigen Sie Ihnen den Weg zu gehen."

    NAOMI CAMPBELL, Supermodel / Schauspielerin / Sängerin (erschienen in "In the Closet" -Video, 1992)


    Michael ist sehr engagiert und über alles, worauf er seinen Namen schreibt. Er ist schüchtern und süß, wenn man bedenkt, dass er alles erreicht hat, aber er ist ein Schelm. Als ich das Video gemacht habe, hatten wir Wasserpistolen-Kämpfe. Er ist ein Perfektionist.

    TEDDY RILEY, Produzent (arbeitete an Dangerous- und HIStory- Alben)

    Er ist der Größte. Innovativ. Schwarz.

    SLASH, Guns N 'Roses-Gitarrist (gespielt auf Dangerous- und HIStory- Alben)

    Er ist ein brillanter Entertainer, ein absoluter Naturtalent. Er ist der einzige Typ, den ich jemals getroffen habe, der echt ist - für diese Art von Musik. Ich bin mit dem Jackson 5 aufgewachsen. Früher liebte ich "Dancing Machine".

    Wir sind schon eine Weile befreundet, also lässt er mich einfach tun, was ich tun möchte. Ich bekomme ein Grundgerüst, und ich mache nur meinen Teil und sie bearbeiten es. Ich frage mich manchmal, wie das wohl klingen wird [ lacht ], aber jedes Mal machen sie einen tollen Job. Er ist sehr schlau. Er hat einen großartigen, sarkastischen Sinn für Humor. Die Leute fragen mich immer: "Ist er komisch?" Nun, er ist anders. Aber ich weiß, wie es ist, komisch zu sein und im Musikgeschäft aufzuwachsen.

    Ich muss zugeben, dass die Arbeit mit Michael Jackson etwas anderes ist als die Arbeit mit deiner einfachen, grobkörnigen Rock'n'Roll-Band. Einmal, als ich für Michael spielte, kam er mit Brooke Shields herein, und da bin ich mit einer Zigarette in der einen Hand, einer Flasche von Jack Daniel's in der anderen und meiner Gitarre, die tief um meinen Hals hängt. Und es ist ihm egal. So ist er nicht, aber ich muss mich nicht für ihn umziehen. Er akzeptiert mich für das, was ich bin.

    TATUM O'NEAL, Schauspielerin / Freundin

    Ich habe nie mit Michael gearbeitet, aber er und ich hatten eine wundervolle Freundschaft, als ich 12 war und er 17. Er hat immer mit mir getanzt, wir haben die ganze Zeit telefoniert und er hat gesagt, wie lustig das ist war, dass ich 12 war und ich fahren konnte und er älter war und nicht konnte. Michael kam immer zu mir nach Hause, als ich bei meinem Vater lebte, und ich erinnere mich, dass er so schüchtern war. Einmal kam er in mein Schlafzimmer, und er würde nicht einmal auf meinem Bett sitzen. Aber ein anderes Mal, als er vorbei war, spielte er Schlagzeug, mein Bruder spielte Gitarre und jemand anderes spielte ein anderes Instrument, und wir hatten eine Jam-Session. Ich hatte das Band davon, aber ich habe es irgendwo verloren.

    Als ich 12 war, bat er mich, zur Premiere von The Wiz zu gehenmit ihm und mein damaliger Agent sagte, es sei keine gute Idee, vielleicht weil sie glaubten, er sei noch nicht groß genug. Danach hat er nie mehr mit mir gesprochen. Ich glaube, er dachte, ich hätte gerade abgesagt, aber ich war es überhaupt nicht. Ich war ein Kind, das tat, was mir gesagt wurde. Ich möchte, dass Sie das ausdrucken, weil ich nicht glaube, dass er das jemals gewusst hat. Ich habe den Kontakt zu ihm verloren, deshalb kenne ich ihn nicht mehr wirklich. Aber ich liebe ihn; Er ist einer der nettesten und unschuldigsten Menschen, die ich je getroffen habe. Ich liebe "Sie ist aus meinem Leben", weil ich denke, dass es unsere damalige Freundschaft beschreibt.

    DALLAS AUSTIN, Songwriter / Produzent (arbeitete am HIStory- Album)


    Mit Michael zu arbeiten ist eine andere Art von Arbeit. Sie stehen zeitlich unter Druck, aber nicht durch Kreativität oder Geld. Sie haben also die verrückte Freiheit. Sie würden denken, er wäre sehr kontrollierend, aber wenn er Sie genug mag, um mit Ihnen zu arbeiten, möchte er Ihr Fachwissen, nicht nur eine weitere Michael Jackson-Platte.

    "Heal the World" und "Stranger in Moscow" aus dem HIStory Record sind wie das Make-up von Michael. Ich glaube, er hat die Verantwortung übernommen, die Welt zu verändern. Er ist der einzige echte Superheld. Denk darüber nach.

    LISA MARIE PRESLEY-JACKSON, die frühere Frau


    Michael, ist eine wahre Künstlerin in jeder Hinsicht - äußerst ästhetisch und sehr, sehr romantisch. Dies ist, wer er wirklich ist, trotz erniedrigender Kommentare, die in der Vergangenheit von bestimmten Larven gemacht wurden.

    Michael und ich wurden als Menschen stark unterschätzt und missverstanden. Ich kann den Tag kaum abwarten, an dem alle Schlangen, die versucht haben, ihn herauszunehmen, ihr eigenes Mittagessen zu sich nehmen und in die Löcher zurückkriechen, aus denen sie gekommen sind.

    Wir wissen, wer sie sind und ihr Bluff wird gleich gecallt.

    QUINCY JONES, langjähriger Mitarbeiter / legendärer Produzent


    Michael, kann vor 90.000 Leuten auftreten, aber wenn ich ihn bitte, ein Lied für mich zu singen, muss ich mich auf die Couch setzen und er geht hinter die Couch. Er ist erstaunlich schüchtern.

    Was die Leute an ihm vergessen, ist, dass zum ersten Mal, wahrscheinlich in der Geschichte der Musik, ein schwarzer Künstler auf globaler Ebene von jedem zwischen acht und 80 Jahren angenommen wird. Menschen auf der ganzen Welt, insbesondere junge Menschen, haben einen schwarzen Mann als Vorbild.

    https://www.vibe.com/featured/michae...be-cover-story