Lisa-Marie Presley

  • Bubbles2019 wenn du meine Posts regelmäßig verfolgt hast, dann wirst du wissen, das ich fast immer nichts auf Lisa hab kommen lassen. Und ich habe mich schon erklärt. Ich würde sie weiterhin gern mögen. Es kommt jetzt drauf an, was ihr Buch her gibt. Bleibt sie fair und gesteht ihre eigenen Fehler auch ein, dann okay. Aber wenn sie in Bezug auf Michael "schmutzige Wäsche wäscht", dann bin ich bald auch nicht mehr gewillt sie in Schutz zu nehmen. Ich habe eben ein schlechtes Gefühl dabei. Aber kann sie mich vom Gegenteil überzeugen, dann ist alles prima. Dann werde ich auch weiterhin hinter ihr stehen. Wenn nicht, dann nicht. Irgendwann muss man doch mal draus lernen und gescheiter werden. Und ja, ich habe immer betont, das sie auch schwere Zeiten erlebt hat. Trotzdem zieht man nicht den Menschen den man mal geliebt hat (vielleicht immer noch liebt) durch den Kakao. Auch wenn es natürlich schmerzt. Egal was vor gefallen ist. Das hat was mit Würde und Respekt zu tun.


    Edit: Was Debbie angeht. Ich habe sie nie hoch in den Himmel gelobt. Debbie und Lisa das sind zwei paar verschiedene Schuhe. Ich finde auch sie hat Michael gut getan Wahrscheinlich noch mehr wie Lisa. Denn so weit ich weiß, bitte berichtigt mich wenn ich mich irren sollte, war sie seine engste Anvertraute. Bei ihr konnte er einfach er selbst sein, sich fallen lassen.

    fs_anon_364508_1569409567.gif I will always love you Mike. Hope we seen us soon again.<3<3<3

    Einmal editiert, zuletzt von Baccara () aus folgendem Grund: Zwei Posts zusammengefasst. Bitte keine Doppelpost.

  • ja ich kann mich erinnern das Mj mal gesagt hat , das Debbie eine gute zuhörerin war und ein guter Kumpel. das hat er an ihr sehr geschätz. Letztendlich können wir das ja auch nicht wissen und wir müssen auch nicht alles wissen .


  • Sie war viermal verheiratet und obwohl sie in einem gewaltigen Luxus lebt, ist ihr Leben voller Verluste


    Von Đ.S. , 1. Februar. 2020 @ 07:55 KOMMENTARE4min.


    Lisa Marie Presley (Foto: Profimedia)Lisa Marie Presley (Foto: Profimedia)Foto: Profimedia

    Lisa ist die einzige Erbin des Elvis-Imperiums, aber die Tatsache, dass sein Apfel nicht weit vom Baum fällt, zeigt sich daran, dass seine Tochter ihr eigenes Musikimperium aufgebaut hat. Hinter ihr stehen vier Ehen und vier Kinder.


    Galerie


    Lisa Marie Presley ist das einzige Kind des Rock'n'Roll-Königs Elvis Presley und der Schauspielerin Priscilla Presley. Lisa ist die einzige Erbin des Elvis-Reiches, die Berichten zufolge vor zwei Jahren ohne ihn geblieben ist. Die Tatsache, dass seine Tochter ihr eigenes Musikimperium aufgebaut hat, zeigt jedoch, dass der Apfel nicht weit vom Baum fällt. Die amerikanische Singer-Songwriterin hat in ihrer Karriere drei Studioalben veröffentlicht und Tabloids auf der ganzen Welt mit ihrem Lebensstil und den Favoriten ihres Herzens "gefüttert".



    Lisa war wie viele andere Stars Teil der Scientology-Kirche . Sie wurde 1977 von ihrer Mutter Priscilla mit allem vertraut gemacht. Als Mitglied erhielt sie außerdem einen Sonderpreis für wohltätige Zwecke, als sie Kindern in den USA half, die Lernschwierigkeiten hatten. Sie kam 2016 aus der Scientology Kirche und ihre Mutter und Tochter Riley sind immer noch Mitglieder.

    Presley hat vier Kinder. Obwohl es in den Medien viele Artikel über ihre Zwillinge gibt, hat Lisa mit ihrem ersten Ehemann zwei Kinder. Die Sängerin bekam Tochter Riley Keough und Sohn Benjamin Keough verheiratet mit Danny Keough, während die Zwillinge Harper Vivienne Ann und Finley Aaron Love mit dem vierten Ehemann Michael Lockwood heiraten.


    Alle Lisa Marie Presley Ehen


    Danny Keough und Lisa haben 1988 geheiratet und sind Eltern von zwei Kindern. Die Ehe dauerte bis 1994, als Lisa begann, mit dem King of Pop, Michael Jackson, auszugehen. Ihre Beziehung war für die Medien mehr als interessant und sie heirateten im selben Jahr. Die Ehe zwischen dem King of Pop und der Tochter des Rock'n'Roll-Königs dauerte nicht lange und sie ließen sich 1996 scheiden. Lisa verteidigte ihren Ex-Ehemann nach seinem Tod beharrlich und erzählte den Medien, dass die beiden mehrmals in einer Beziehung gewesen waren, aber weit davon entfernt die Augen der Öffentlichkeit.


    Zahlreiche Gerüchte besagen, dass die Ehe zwischen Michael Jackson und Lisa Marie Presley nur ein Durcheinander war, weil Jackson zu dieser Zeit wegen Kindesmissbrauchs in Schwierigkeiten war. Das Paar bestritt später alles. Sie trennten sich aus unüberwindlichen Gründen, wie Lisa schrieb, und in der Sendung sagte Oprah Winfrey , dass ihre Ehe normal sei, bis der King of Pop begann, mehr Drogen zu nehmen.


    Nach Jackson war Presley einige Jahre allein, bis sie 2004 die zweite Frau des Schauspielers Nicolas Cage wurde. Die Ehe dauerte ebenfalls nur zwei Jahre, sie wurde 2006 geschieden. Der Sänger verschwendete keine Zeit und heiratete den Musiker Michael Lockwood im selben Jahr. Sie hatte die längste Ehe mit ihm und sie dauerte 10 Jahre. Sie ließen sich im Jahr 2016 scheiden und landeten vor Gericht wegen des Eigentums, das Presley besitzt.

    Lockwood sagte vor Gericht, dass er nicht wusste, was es bedeutete, als er einen Vertrag ein Jahr nach der Heirat unterzeichnete und erklärte, dass er kein Recht habe, Lisa um finanzielle oder sonstige finanzielle Unterstützung im Scheidungsfall zu bitten.


    Ein letztes Gespräch mit Elvis und seinem Tod


    Elvis Presley verstarb am 16. August 1977 an den Folgen eines Herzinfarkts. Er wurde von seiner damaligen Freundin Ginger Alden auf dem Badezimmerboden gefunden . Lisa Marie Presley war neun Jahre alt.


    Sie sprach zuletzt frühmorgens am Tag seines Todes mit ihrem Vater. Elvis sah, dass Lisa wach war und kam, um ihr zu sagen, dass sie schlafen musste. Es war 4 Uhr morgens in der Nacht. "Er hat mich geküsst und ist gegangen", sagte Lisa und fügte hinzu, dass dies das letzte Mal war, dass sie ihn gesehen hatte.


    In Interviews sagte sie, dass sich ihre Erinnerungen an ihren Vater im Laufe der Jahre verändert hätten. Sie wies darauf hin, dass ihm zunehmend klar wurde, mit was er zu tun hatte und was er zu tun hatte, aber zu der Zeit, als er noch lebte, war ihr nichts klar.


    Aus all diesen Gründen ist ihr geistiger Zustand heute sehr schlecht, weil sie sich Getränken, Drogen und Schmerzmitteln hingegeben hat.


    https://dnevnik.hr/showbuzz/ce…rie-presley---591966.html



  • Seid mir nicht böse. Aber ich frag mich was sie von Cage wollte. Der wirkt für mich im Gegensatz zu Michael wie eine Schlaftablette. Da ist ja Lockwood noch interessanter vom Aussehen her. Aber Geschmäcker sind ja verschieden. Wo die Liebe hin fällt....

    fs_anon_364508_1569409567.gif I will always love you Mike. Hope we seen us soon again.<3<3<3


  • Die Ehe mit Michael Jackson "war mein Versuch, ihn zu retten", sagt Lisa Marie Presley

    Michael Jacksons Ehe mit Lisa Marie Presley wurde oft als "Showmance" bezeichnet, aber die Tochter von Elvis glaubte, sie könnte diejenige sein, die ihn vor sich selbst rettet

    • TEILE

    DurchJames Brinsford Overnight Showbiz / Fernsehreporter

    • 05:05, 21. FEBRUAR 2020


    Lisa Marie Presley behauptete, ihre Ehe mit Michael Jackson sei ihr "Versuch, ihn zu retten", in einem ausgegrabenen Interview aus dem Jahr 2003.



    Die Tochter von Elvis sagte, dass sie von Jacksons "armem Ich" -Persona "hineingezogen" wurde und nahm es auf sich versuche sein Leben umzudrehen.



    Lisa Marie enthüllte, dass Jackson als Teenager zum ersten Mal mit ihr in Kontakt war, aber zu der Zeit war sie in einer Beziehung mit Danny Keough, der später ihr erster Ehemann sein würde.



    Sie behauptete, dass sie zu dieser Zeit kein Interesse an Jackson hatte, aber Jahre später brachte ein gemeinsamer Freund sie wieder in Kontakt.



    Im Gespräch mit der Zeitschrift Rolling Stone sagte Lisa Marie: „Er war von Anfang an sehr real mit mir.



    “ Er ging sofort auf diese ganze Erklärung ein, was er wusste, dass die Leute über ihn dachten und was die Wahrheit war. “



    Lisa Marie sagte, dass Jackson erklärte war überzeugend gewesen: "Du wirst in die 'Du arme, missverstandene Person, du ...' hineingezogen. Ich bin ein Trottel dafür."



    Sie fuhr fort, dass sich nach ihrem ersten Gespräch mit ihm ihre Wahrnehmung geändert hatte, da er lustig und voller Schimpfwörter war.



    Die verschiedenen Personen in der Öffentlichkeit schienen für Jackson zu funktionieren, und Lisa Marie sagte: "Ich denke, es hat für ihn funktioniert um das Bild für eine Weile zu manipulieren.



    „Die Sache mit der Überdruckkammer und all dem Affen *** und dem Elefanten ***. Es machte ihn mysteriös und ich denke, er fand das cool. Aber dann ging es nach hinten los, wie immer. “



    Die Vorwürfe des Kindesmissbrauchs sollten bald darauf erhoben werden, aber Lisa Marie sagte, dass er überzeugend sagte, dass es sich um einen "Erpressungsversuch" handele und nicht um etwas, das tatsächlich eine Grundlage habe.



    Sie fuhr fort: "Ich habe ihm geglaubt, weil er so überzeugend war. Ich weiß nicht ... ich habe einfach alles geglaubt, was er gesagt hat, aus irgendeinem Grund."



    Lisa Marie sagte, dass Jackson nur wenigen Menschen erlaubte, das "wahre Ihn" zu sehen, und dass er sich bemühte, die Persona aufrechtzuerhalten.



    Sie fuhr fort: „Aber wenn du das tust ... ist er nicht dahin gekommen, wo er ist, weil er ein Idiot ist. Sie sehen eine echte Person, die genau das Gegenteil von dem ist, was sie präsentiert hat. “



    Sie heiratete Jackson 1994 unter den Vorwürfen von Jordan Chandler wegen sexuellen Missbrauchs, der außergerichtlich beigelegt wurde, als Jackson seine finanziellen Muskeln spannte.



    Lisa Marie begann zu denken, dass sie diejenige sein würde, die ihm dabei helfen würde. Sie erinnerte sich: „Ich bin in dieses ganze Ding hineingekommen, ich werde dich retten.



    “ Ich fand all das, was er tat - Philanthropie und das Kinder-Ding und all dieses Zeug - großartig, und vielleicht könnten wir das retten Welt zusammen. "



    Sie fügte hinzu: „OK. Hallo. Ich war täuschend. Ich hatte eine romantische Idee in meinem Kopf, dass ich ihn retten und wir die Welt retten könnten. “



    Lisa Marie trennte sich 1996 von Jackson und führte unüberbrückbare Unterschiede bei ihrer Scheidung an, aber sie behauptet, dass nichts, was sie sah, darauf hindeutete, dass er Kinder missbraucht hatte.



    Sie sagte: "Sonst wäre ich der erste gewesen, der da draußen gegangen wäre. 'Du Mutter, ich habe Kinder. Aber so etwas habe ich noch nie gesehen."



    https://www.mirror.co.uk/3am/celebri...tempt-21544195

  • Das ist uralt und ob das so stimmt zweifel ich stark an . Warum wird das immer wieder aufgewärmt? warum will man mit aller Macht einfach nicht stehen lassen, das Lisa und Mike sich wirklich geliebt haben ? ich kann es nicht mehr hören , immer wird Lisa-Marie nieder gemacht , aber Debbie ist immer die gute nur weil sie mike 2 kinder geboren hat, Für die sie sehr viel Geld bekommen hat, das Fakt ist . Auch wenn viele das nicht wahr haben wollen. Aber es existieren Verträge darüber. Ich finde einfach man sollte endlich mal ruhe geben