• Ich hätte auch nur gefragt ob er dabei sein will - MEHR NICHT. :kicher:


    kannst du doch machen ....
    kann man doch nicht wissen, ob er das auch nur gegen Bezahlung machen würde :was:

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

  • Zitat von »Shibirure«




    Ich hätte auch nur gefragt ob er dabei sein will - MEHR NICHT. :kicher:


    kannst du doch machen ....
    kann man doch nicht wissen, ob er das auch nur gegen Bezahlung machen würde :was:

    Ich glaube auch nicht, dass er alles nur gegen Bezahlung macht ... :hihi1: Aber zu uns nach Österreich wäre die Anreise schon ziemlich weit gewesen, er hätte übernachten müssen, etc., das kostet ja alles.
    Aber fragen würde ich ihn auf jeden Fall :ja1:

  • DSDS: Menderes Bagci ist ein Kämpfer, sein Ziel verliert er nie aus den Augen


    http://www.nordbayerischer-kur…sein-ziel-verliert-er-nie


    Ausschnitt:
    Bist du einfach zum Superstar geboren?
    Menderes: So etwas würde ich nie sagen. Superstar ist für mich ein großes Wort. Mit so einem Titel schmücke ich mich nicht.
    Ich beschreibe mich eher als Kämpfer. Ein Superstar ist für mich Michael Jackson.
    Superstar klingt natürlich cool, aber für diese Show ist der Begriff zu hoch gegriffen. Selbst wenn ich dort mal gewinnen würde – ich spiele gerne noch mit dem Gedanken – würde ich mich nicht als Superstar bezeichnen.
    Die Leute entscheiden, ob man Superstar ist. Und nicht man selbst.
    Den Gewinn bei DSDS sollte man als große Chance sehen, noch weiter an sich zu arbeiten.

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

  • .... :gn::was: na sieh mal einer guck !!! :spion2::bored:


    Zitat

    Aneta Sablik ist 25 Jahre alt und hat die elfte Staffel von "Deutschland sucht den Superstar gewonnen".
    Die gebürtige Polin gewann mit 57,8 Prozent aller Zuschauerstimmen und setzte sich im Finale mit
    Michael Jacksons Hit "Dirty Dancing"
    und dem eigens geschriebenen Dance-Song "The One" gegen Meltem Acikgöz aus Dillingen durch.


    weiter lesen: http://web.de/magazine/tv/show…-interview.html#.A1000145

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • ^..DAS war mir klar...nun hab ich nochmal nachgeschaut..und irgendeiner in der Redaktion hats wohl gemerkt... :idee: es wurde auf" Dirty Diana" abgeändert ... :applaus::kicher:

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • DSDS 2015 wirft seine Schatten voraus ........



    http://www.purestars.de/artike…ce=external,manual,manual


    "Deutschland sucht den Superstar" und Menderes Bagci - eine unendliche Liebesgeschichte.

    ____________
    z.cdbutn6w8aa469pibul9.jpg


    "When people's minds are clouded by anger or hatred, no angel can reach them". ~Michael Jackson~

  • Neue Staffel und gleich am Anfang einer der ersten Kandidaten...


    http://www.clipfish.de/special…r-beim-dsds-casting-2015/


    Dieter Bohlen wünscht sich direkt noch einen weiteren Titel von dem DSDS-Kandidaten: "Love Never Felt So Good" von Michael Jackson und Justin Timberlake. "Den kann sonst keiner singen, aber ich wette, du kannst das", ist sich der Poptitan sicher. Auch diese Aufgabe löst Severino mit Bravour.


    Lies mehr über DSDS 2015: Laut Dieter Bohlen kann Severino "das Ding ruhig gewinnen" - RTL.de bei www.rtl.de


    Heute um 14.35 ist wiederholung von die ersten casting DSDS 2015.....

  • ^.. wie immer man auch zu der musikalischen Leistung ... sangestechnisch meine ich ... von Menders steht ... er ist eine treue Seele und ein richtig guter Kerl ...und nicht zuletzt natürlich ein riesengroßer Michael-Fan der das Herz am rechten Fleck hat ... durfte ihn ganz kurz mal am ehemaligen Michael-Denkmal (Wand am Rhein) in Köln kennenlernen .. dass er regelmäßig besucht hat!... freu mich inzwischen jedesmal wenn ich ihn zu sehen kriege weil ich ihn einfach mag ... find es toll... dass er nen kleinen Job als Ansager in den Werbepausen bei DSDS ergattert hat ... :daumen:

    Ich aber gelobte mir,
    mich niemals abstumpfen zu lassen
    und den Vorwurf der Sentimentalität
    niemals zu fürchten.

    Albert Schweitzer

  • Außer den Refrain hat er wirklich ganz gut gesungen. Optisch hat er sich auch sehr verbessert. Aber ich glaube, beim Recall wird er es wieder nicht schafften, weil er eben diese Mikeymousestimme hat.
    Ferner habe ich den Eindruck, dass er Michaels Verhalten gerne imitieren möchte (z. B. auf die Lippen beißen, Finger an den Mund etc.), was ich nicht so gut finde, denn jeder sollte doch so sein, wie er von der Natur aus ist. Aber egal, ich sehe ihn mir manchmal ganz gerne an, weil er MJ-Fan ist.

  • Also ich muss jetzt was loswerden, ich weiß nicht ob es hin passt aber ich lasse meinen gedankenfreien Lauf. Ich war eine Zeit lang mit Michael Jackson Fans unterwegs und auch mit vielen Verbindungen auch damals über Facebook und ich hatte da auch Kontakt mit Menderes und hab ab und zu mal mit ihm geschrieben aber nicht sehr intensiv und hab ihn als sehr netten Menschen kennen gelernt der einfach sehr offen und ehrlich war und sehr Michael Jackson interessiert und hat seine ganz eigene Art hatte. Entweder mag man das oder nicht und über Geschmack und Stimme lässt sich ja auch bekanntlich nicht streiten er weiß selber dass er nicht Der beste Sänger ist, aber ihr macht es einfach Spaß und das sollte man ihn nicht nehmen und er gehört halt einfach zu DSDS und das wird auch so bleiben und natürlich denke ich auch dass der Sender Seine Finger mit im Spiel hat denn es gibt auch Einschaltquoten, aber ob es wirklich so ist wissen wir nicht. Die Hauptsache ist doch dass er ein Michael Jackson Fan ist und ihm treu bleibt und dass er ein gutes Herz hat ich kann auf jeden Fall nicht schlechtes über ihn berichten und ja ich finde selbst persönlich aber dass er natürlich meiner Meinung nach niemals an Michael Jackson ran kommt und seine Stimme auch nicht dafür reicht, aber ich bewundere deinen Mut und dass er so viel Spaß daran hat und das macht das alles wieder weg

  • Der war ja unerwartet ziemlich krass gut!

    Was hat er gesagt... "Er ist Michael Jackson!"

    Das antwortet er denen, wenn sie ihn fragen, "Ob er einen auf Michael Jackson macht?"

    Das ist, was ich schon einmal über die Trbutes und solche Menschen geschrieben hatte....

    Wenn man sich wirklich authentisch, studierend auf MJs Werk einlässt öffnet sich ein Fenster zur Magie und Wahrhaftigkeit. Und plötzlich ist man ist "Michael Jackson" oder besser gesagt mit seiner Wortwahl... "another part of me"


    Alles L.I.E.B.E