Wade Robsons Klage / "FBI Files" und Klage Robson/Safechuck

  • Eigentlich find ich es gut, wenn Wade und James vor Gericht gefilmt werden... solange das von jemandem neutralen und professionellen gemacht wird, nicht von Dan.

    Der wir dann eh nur die Teile filmen, wo sie ihre Lügengeschichten erzählen und auslassen, wenn sie im Kreuzverhör auseinandergenommen werden.

    Und ich wette, er wird mal wieder einiges aus dem Zusammenhang reißen und manipulieren, sodass es ihnen etwas nützt.

    Wenn da sonst niemand ist, der das ganze ebenfalls filmt und die Wahrheit beweisen kann, ist das nicht gerade gut, aber ich hoffe mal, dass die Wahrheit früher oder später, am besten so schnell wie möglich, rauskommen wird und wir das am Ende gegen die drei verwenden können.

  • Ich denke auch so!

    Allerdings denke ich , dass selbst wenn die Wahrheit raus käme .. die Welt sich leider dafür nie so interessieren würde , wie für die Lügen , da Menschen auf das absurde und spannende stehen , in das man sich reinsteigern kann. Einfach jemanden zu haben , der schlechter da steht , damit man sich selbst besser fühlt .


    Hauptsache wir kennen die Wahrheit.

    Das waren einfach kleine Bengel , dessen Eltern böse waren und es in Ihrer Erziehung weiter gegeben haben , weil die alle zu faul sind zu arbeiten oder nichts eigenes leisten können und sich in den Glanz anderer sonnen werden . Mit tun die Kinder von denen leid, wie sollen denn da bessere Eigenschaften als lügen und betrügen herauskommen?

  • Vor allem müssen deren Kinder auch mit dem leben, was ihre Eltern angerichtet haben und die werden dann save in Zukunft, wenn nicht sogar jetzt schon, von einigen wegen der Geldgier ihrer Eltern gemobbt werden, obwohl sie nichts dafür können. Außerdem habe ich eh so das Gefühl, dass Wade und James MJ im Privaten immer noch anhimmeln und ihre Kinder wahrscheinlich auch zu Fans erziehen und wenn die dann realisieren, was ihre Eltern MJ angetan haben wird das nicht leicht für die.


    Allerdings denke ich , dass selbst wenn die Wahrheit raus käme .. die Welt sich leider dafür nie so interessieren würde , wie für die Lügen , da Menschen auf das absurde und spannende stehen , in das man sich reinsteigern kann. Einfach jemanden zu haben , der schlechter da steht , damit man sich selbst besser fühlt .


    Denke ich auch, im Endeffekt haben die hater dann nur noch einen weiteren Grund, sich auf MJ zu stürzen und viele informieren sich einfach nicht und bekommen dann nicht mit, wenn Dan da was vorgibt, was nicht stimmt. Die Medien werden dann auch erstmal ununterbrochen darüber sprechen und sobald die Wahrheit dann rauskommt, wird sie niemand drucken und es ist an uns Fans und MJs Familie Leuten klarzumachen, dass es nicht stimmt, was eh nicht alle erreichen wird.

  • Bei Lipstike Ally stand er plant ein LN 2 will alles filmen Zeugen befragen aber der Richter hat das abgelehnt .

    Der ist so böse den steht das Wasser bis zum Hals ,weil die Vertriebsfirma die den Müll vertreibt pleite ist .

    Die wollen alles verkaufen zahlen keine Lizenzgebühren .

    Wer braucht zu dieser Zeit Hasspropaganda .Die USA stehen vor der grössten Krise keiner redet mehr darüber .

    Stattdessen wird auf der ganzen Welt Heal the World gespielt .

    Und selbst wenn der das tut .Die Gegenseite wird es auch tun .Die Verteidigung ist jetzt vorbereitet die Lügen sind jetzt schon aufgedeckt .

  • Mit tun die Kinder von denen leid, wie sollen denn da bessere Eigenschaften als lügen und betrügen herauskommen?

    So ist es. Ich hoffe inständig das deren eigene Kinder nicht zwingend glauben was deren Eltern da so rum erzählen. (Obwohl die Kinder leider immer zu ihren Eltern halten und wenn sie noch so mies behandelt werden von ihnen.) Und das sie klüger sind und wenn sie mal das Alter erreicht haben, selbst Recherche betreiben. Ich denke unser Michael wird nie aus dieser Welt verschwinden. Er wird wieder immer öfter im Radio gespielt. Erst heute wieder auf Ö3 mit Dirty Diana. Er wird NIE NIE NIE in Vergessenheit geraten. Es werden irgendwann wieder seine ganzen Charityaktionen erwähnt werden und die Kinder werden das hinterfragen.... und dann können sie ihren Eltern mal was bei bringen. Und dann werden sie mir jetzt schon leid tun die Kinder wenn sie merken, welch mißratende Personen ihre Eltern sind!

    fs_anon_364508_1569409567.gif I will always love you Mike. Hope we seen us soon again.<3<3<3

  • Bei Lipstike Ally stand er plant ein LN 2 will alles filmen Zeugen befragen aber der Richter hat das abgelehnt .

    Ich hab davon auch mal gehört und dachte erst, dass sei nur ein schlechter Witz..

    Zum Glück ist der Richter so schlau und hat das abgelehnt, einen zweiten Teil davon können wir wirklich nicht gebrauchen, es gibt jetzt schon einen zu viel.

    Ich hatte vor ein paar Monaten einen Albtraum und habe geträumt, dass Dan Reed einen zweiten Teil zu LN drehen will und war danach noch froh, dass das nicht passieren wird.... hoffentlich bleibt das auch so und der sucht sich endlich nen richtigen Job. Die drei scheinen da nicht wirklich gut drin zu sein.

  • Na hoffentlich hast du nicht hellseherische Fähigkeiten liebe [user='2699']Lena Jackson.

    Haha, hoffentlich nicht, ich bin schon misstrauisch genug wegen der Biopic, aber im Gegensatz zu einem zweiten LN ist das nichts..

    Dan Reed versucht grade wirklich alles, um das ganze irgendwie zu retten und weiterhin seine Propaganda zu verbreiten. Am Ende wird der zu nem zweiten Tom Sneddon und widmet sein komplettes restliches Leben mit dem Versuch, MJs Vermächtnis zu zerstören. Die versuchen auch wirklich alles, um irgendwie relevant zu bleiben, genauso wie Wade... ich frag mich bei sowas immer, was für schlechte Erinnerungen diese Leute mit MJ verbinden um zu versuchen, ihn so sehr zu ruinieren. Die müssen ihn doch tiefgründig hassen, ich nehme mal an, weil MJ das komplette Gegenteil von ihnen ist und sie vielleicht eifersüchtig sein könnten. Was anderes, dass diesen Hass auf MJ erklären könnte, kann ich mir nicht vorstellen. Ich meine, Dan, Wade und James haben das alle eh nur wegen Aufmerksamkeit und Geld gemacht, aber als ob die ernsthaft erwarten, dass die dadurch für den Rest ihres Lebens finanziell abgedeckt und wieder voll im Geschäft sind..

    Damit haben sie alles wahrscheinlich nur noch schlimmer gemacht. Nach dem ersten Schock nach LN haben sich die Meisten Leute ja wieder beruhigt und glauben nicht an diesen Schwachsinn und ich denke nicht, dass Wade jetzt bessere Chancen hat, irgendwo als Choreograph engagiert zu werden. Vor allem, da er ja immer ausgenutzt hat, dass er MJ gekannt hat und die Karte jetzt verspielt hat. Außerdem wird niemand, der nicht grade ne Propaganda-Doku oder nen Film über Sexuellen Missbrauch von Kindern drehen will, Dan Reed als Regisseur engagieren. Sie haben sich damit eher selbst geschadet und ihr Leben und Finanzielle Situation und ganz besonders ihren Ruf als ernstzunehmende Leute komplett zerstört. Die müssen momentan schon ziemlich verzweifelt sein... Ich wette, Wade und James bekommen den Corona Virus noch nicht mal wirklich mit, da sie schon seit LN rausgekommen ist gewisser maßen in "Quarantäne" sind und sich vor der Öffentlichkeit verstecken. Von Aussehen merkt man ja, dass es die schon ziemlich mitnimmt. Anfangs hatten die bestimmt keine Ahnung, was dieses ganze Theater mit sich zieht und haben das nur als Ausweg gesehen, sich vorm Arbeiten zu drücken und man sieht ja, wo sie das jetzt hingeführt hat.

    Wade und James kommen da nicht mehr so leicht wieder raus, aber ich frag mich, was Leute wie Dan eigentlich dazu bewegt, so angestrengt alles nur erdenkliche zu versuchen, MJs Vermächtnis zu ruinieren, selbst, wenn es zum Scheitern verurteilt ist.

  • Ja das kann auch harte Arbeit sein einen Menschen auf Biegen und Brechen ruinieren zu wollen. Und nicht nur irgend einen Menschen, sondern einen ganz brillianten Menschen. Neben dem man ausschaut wie ein *Tunichtgut*!! Ich hätte noch was anderes schreiben können. Aber ich wollte mich hier dem Forum angemessen ausdrücken was zuweilen nicht immer ganz so einfach ist....!

    fs_anon_364508_1569409567.gif I will always love you Mike. Hope we seen us soon again.<3<3<3

  • Die haben nichts mehr zu verlieren .Das werden die jetzt mit ihren windigen Anwälten durchziehen .

    Nicht zu vergessen der Wade will 1,2 Milliarden Dollar .Der ist ja so bescheiden .

    Deswegen haben die mit diesen Dan den Müll gedreht und der kann jetzt nicht sagen das war ein Fehler das war alles gelogen .

    Den geht es auch nur noch um Gelt .Der sieht seine Felle davonschwimmen -

    keiner zahlt Lizensgebühren .Die Firma ist pleite .Deswegen versucht der jetzt verzweifelt die Rechte an den Müllfilm zu behalten

    aber die vertriebsfirma will das alles verkaufen .

    Wir werden sehen was passiert wenn es vor Gericht geht .Damals wurde das Estate überfallen es war wie ein Anschlag .

    Jetzt sind die vorbereitet