Michael Jackson Estate nennt Sexualmissbrauch-Dokumentation "empörend und pathetisch"

  • Ein User schrieb .Das pedofilverseuchte Hollywood steht auf Kinderporno .:huch:

    Die Mülldoku war ein Flop .Es hatte nicht die erwünschte Wirkung .Die Sponsoren sind HBO Netflix usw .

    jetzt haben die die kranken Gedankengänge ,wenn es bei den Emmys ausgezeichnet wird muss es wahr sein .

    Und es ist vielleicht auch eine Rache ans Estate weil die HBO vweklagt haben .:was:

    Da stecken mächtige Strippenzieher dahinter um von ihren eigenen Taten abzulenken .

    Und selbst wenn die Spinner gewinnen ,der Müll ist durch die Lügen entlarvt .

  • Da stecken mächtige Strippenzieher dahinter um von ihren eigenen Taten abzulenken

    Genau das glaube ich auch!:stuhl: Gerade aktuell geht es auch um einen Epstein, Milliardär und hat in den besten Kreisen junge Mädchen missbraucht u.a. bekannt mit Trump, Prinz Andrew etc. Von all solchen Typen soll abgelenkt werden....

    "Wann immer ich einen sonnenuntergang sah, wünschte ich mir rasch
    etwas kurz bevor die sonne sich am westlichen horizont verbarg und
    verschwand. Das war so als ob die sonne meinen wunsch mit sich genommen
    hatte. Ich entließ meinen wunsch kurz bevor das letzte bisschen licht
    versiegte."


    Michael Jackson - Moonwalk

    Einmal editiert, zuletzt von DreamDance298 ()

  • Dies ist eine VOLLSTÄNDIGE Abschrift von JEDEM WORT, das in Leaving Neverland - PDF-Format gesagt wird.


    Die unglaubliche Arbeit wurde von einem der engagiertesten Michael Jackson-Fans in Schweden geleistet.


    Ich habe nicht für das Transkript gearbeitet - ich gebe es einfach im Namen unserer schwedischen Michael Jackson-Fangemeinde weiter.


    Ich führe hier in Schweden einen Social-Media-Kampf durch, um jeden Artikel, der auf Schwedisch verfasst wurde, zu diskutieren. Das ist meine Aufgabe und ich habe mehrere Textdokumente mit vorbereiteten schriftlichen Antworten usw. Also war ich in letzter Zeit damit beschäftigt.



    https://www.scribd.com/document/4042...ull-Transcript 

    http://depositfiles.com/files/rc6sli51i

    ---

    Beschreibung:

    Vollständige Abschrift des 4-stündigen Films - Leaving Neverland 2019 - Teil 1 & 2

    Kurzanleitung:



    Dies ist eine GENAUE Wort-für-Wort-Abschrift - mit Ausdruck von Zögern

    und Pausen (als '..' oder '…' gemacht), um die Sprechgeschwindigkeit, Ausdrücke

    usw. hervorzuheben . Es ist eine vollständige Abschrift dessen, was alle in diesem Film sagen.



    Ebenfalls enthalten sind Aussagen in Videoclips und Sprachnachrichten

    zwischen den Interviews.



    Wenn Sie doppelte Wörter, Rechtschreibfehler oder seltsame Wörter finden - es ist beabsichtigt

    und soll so sein, denn so sprechen und / oder drücken sie

    sich in diesem Film aus!



    Es könnte einige Wörter geben, deren genaue

    Aussprache sehr schwer zu verstehen war , daher habe ich die Wörter an diesen bestimmten Stellen erraten.

    (Die Notizen des Autors sind im Text blau hinterlegt.)



    • Verwenden Sie die Suchfunktion, um die gesuchten Teile zu suchen!

    • Es gibt einen Inhaltsindex, sodass Sie die „entscheidenden“ Teile, die wir Fans enthüllt haben, leichter finden können.



    Dieses Drehbuch stammt von einem schwedischen Michael Jackson-Fan im Februar / März 2019 und stammt aus dem 4-stündigen Film - nicht aus der Kurzfassung!



    Dies ist der einfachste und sicherste Weg, um zu überprüfen, was sie tatsächlich im Film gesagt haben, und um mit tatsächlichen Fakten und der Wahrheit zu vergleichen - die wir alle wissen, ist in dieser Fiktion NICHT dargestellt!

    Teil 1 Filmdauer: 02:01:50 | Teil 2 Filmdauer: 02.02.18

    HBO-Dokumentarfilme 2019 - 2019 Amos Pictures / Home Box Office


    https://www.mjjcommunity.com/f…te-from-the-film-included

  • Hallo zusammen, keine Ahnung, ob ich hier das Thema verfehle (wenn ja, dann bitte verschieben...)

    Habe gerade gelesen, das dieses Schundwerk (LN) fuer 5 (!!!!!!) Emmys nominiert wurde. Wie kann das sein? Als vorzuegliche Dokumentar-/Sachfilm. Manche Sachen koennen nur in Amerika passieren, oder? So wie in einem schlechten amerikanischen Thriller, wo der Zuschauer immer einen leisen Verdacht gegen den Taeter hat, der dann aber vor Gericht freigesprochen wird, um am Ende doch enttarnt und ueberfuehrt zu werden (hier kommen natuerlich Robson und Safechuck ins Spiel...allerdings fehlt die Enttarnung und Ueberfuehrung, denn die ist ja erstunken und erlogen). Gut, ich sprach von einem "Movie", nicht von einem Dokumentarfilm, der einseitiger und duemmer nicht sein kann. Bekommen die Leute, die diese Nominierungen vergeben, nicht mit, dass die Luegen der beiden mittlerweile aufgedeckt wurden, und dass es in dem "Dokumentarfilm" von Widerspruechen nur so wimmelt? Ich pack'es ganz einfacht nicht, die Ausstrahlung des Films war schon schlimm genug, aber jetzt als Kroenung noch die Emmy-Nominierung(en)? Was ist das fuer eine Welt????

  • :blume:

    hi ihr lieben,

    ich hab per twitter von meiner türkischen freundin über diese emmy nominierung erfahren..

    und könnte..was weiss ich..

    eigentlich könnte ich robert redford 'verfluchen', dass er ursächlich dieses 'unwerk' zugelassen hat auf seinem film-festival..

    aber, es steckt vermutlich sehr viel mehr geld und negative energie dahinter ..


    Hallo zusammen, keine Ahnung, ob ich hier das Thema verfehle (wenn ja, dann bitte verschieben...)

    Habe gerade gelesen, das dieses Schundwerk (LN) fuer 5 (!!!!!!) Emmys nominiert wurde.


    kleine korrektur, change the world..

    die lügengeschichte wurde nicht für 5 emmys nominiert, sondern es gab 5 nomonierungen für diese eine sparte..!

    heisst, es gibt hoffnung, dass dies nicht erfolgreich sein wird!


    aber, eine schande bleibt es dennoch..!!!

    :Tova:

  • Der King of Pop wird auf Bemowo entthront. Das Amphitheater hat seinen Namen geändert

    Hinzugefügt: 2019-07-24 20:34:04


    Foto: Radio Kolor / Wikimedia

    Foto: Radio Kolor / Wikimedia


    Michael Jackson ist nicht länger der Patron des Bemowo Amphitheaters. Die Bezirksbehörden änderten ihren Namen nach den Kontroversen um den King of Pop.

    Die Möglichkeit, den Namen des Amphitheaters zu ändern, wird im März im Rathaus von Bemowo erörtert . Alles wegen weiterer Anschuldigungen von Michael Jackson wegen Kindesmissbrauchs. Auslöser des Sturms war diesmal der laute Dokumentarfilm HBO - "Leaving Neverland", in dem zwei potenzielle Opfer des Stars von ihren Erfahrungen erzählt werden.

    Eine Sprecherin des Rathauses sagte damals, dass "dies ein umstrittenes und schwieriges Thema ist, in der Tat sollte es angesprochen werden". Jetzt - wie Radio Kolor erfuhr - gehört der umstrittene Patron des Amphitheaters der Vergangenheit an. Die Bezirksbehörden "strömten" aus dem Namen von Michael Jackson und kehrten zum alten Namen "Górczewska" zurück.


    - Wir haben beschlossen, zu dem ursprünglichen Namen zurückzukehren, der früher in Bemowo, einem Amphitheater im Górczewska-Park , verwendet wurde.


    Eine Bezirkssprecherin erklärt, dass der Name selbst "eher üblich" sei und den offiziellen Weg durch den Stadtrat nicht bestanden habe. Die Entscheidung über eine solche Benennung wurde vom Bezirksvorstand getroffen. Jetzt hat die Geschäftsführung, wie Małgorzata Kink sagt, diese Entscheidung zurückgezogen.


    - Vor ein paar Wochen wurde im Vorstand erneut beantragt, dass wir nur noch auf den ursprünglichen Namen zurückgreifen - sagt die Sprecherin.


    Was machen die Einwohner von Bemowo?

    - Wo immer ich bin, ich rühme mich, dass es ein Amphitheater mit Michael Jackson gibt - sagt einer der Einwohner von Bemowo. Es ist nicht fair, den Namen zu ändern - fügt einen anderen hinzu.


    Möglicherweise neuer Schutzpatron des Amphitheaters

    Bezirksbehörden erwägen, einen neuen Schutzpatron für das Amphitheater zu finden. Es würde jemand sein, der mit der Geschichte dieses Bezirks verwandt ist. Wer? Dies ist noch nicht bekannt.

    Michael Jackson ist seit 2009 im Namen des Amphitheaters. 13 Jahre zuvor, am 20. September 1996, gab der Popkönig ein Konzert auf dem Flughafen Bemowo. Es war die erste und letzte Aufführung des Künstlers in Polen.

    ap / LJ


    https://radiokolor.pl/wiadomos…e-amfiteatr-zmienil-nazwe


    ............


    Von Polen bin ich besonders enttäuscht. Sie haben ihn dermaßen verehrt damals, und es gibt sogar ein Buch über seinen Besuch. Schämt euch. :finger:

  • diese scheiss Doku hat Michael sehr geschadet .Die Medien haben noch den Rest gegeben .

    Polen ist ein katolisches Land .Vielleicht deswegen .

    Aber ehrlich .Dann müssten auch die katolischen Kirchen keiner mehr besuchen .

    Die sind verseucht durch Kindesmissbrauch .

  • diese scheiss Doku hat Michael sehr geschadet .Die Medien haben noch den Rest gegeben .

    Polen ist ein katolisches Land .Vielleicht deswegen .

    Aber ehrlich .Dann müssten auch die katolischen Kirchen keiner mehr besuchen .

    Die sind verseucht durch Kindesmissbrauch .

    Ganz genau so ist das. Danke Monika. Es ist so ungerecht und ich könnte unentwegt schreien. Er hat sich doch dermaßen für Kinder eingesetzt. Ich würde mich wagen zu behaupten, das er so ziemlich der einzige ist, der so viel für die Kinder getan hat. Und nicht nur das. Für arme Menschen, Schwerkranke, Leuten die durch Umweltkatastrophen ihr Heim verloren haben, und und und. Aber wem erzähle ich das. Ihm darf das einfach nicht angetan werden. Diese Leute dürften kein ruhiges Leben mehr haben, vor lauter schlechtem Gewissen!! Ich wünsche niemanden was böses. Aber was sie ihm angetan haben. Das geht gar nicht. Er ist dadurch zu Grunde gegangen!

    fs_anon_364508_1569409567.gif I will always love you Mike. Hope we seen us soon again.<3<3<3

  • Du hast recht .Er hat Millionen gespendet ,sogar Einnahmen seiner Tourneen .

    Da sind Millionen zusammengekommen .Nur das wird in der Presse verschwiegen .

    Die machten sich lustig über sein Neverland mit den Freizeitpark und Zoo.

    Bashir sagte damals das ist ein gefährlicher Ort für Kinder .Dabei sollten Kinder aus Heimen und aus Ghettos dort schöne Stunden verleben .

    Er hat nie rumgeprotzt mit seinen Reichtum ,was man von anderen Promis nicht sagen kann

  • diese scheiss Doku hat Michael sehr geschadet .

    Den Eindruck habe ich gar nicht mal. Er führt nach wie vor die Playlisten an. Seine Songs werden mehr denn je gestreamt, durch die Doku hat er viele neue Fans gewonnen etc. Wirklich nachhaltig geschadet hat das seiner Legacy doch eher nicht. Und gerade das macht seine Gegner sicher wütend und neidisch. Leider werden sie deshalb immer wieder mit neuen Verleumdungen und Angriffen kommen. Das geht ja schon Jahrzehnte so, aber Michael hat auf lange Sicht doch immer wieder bewiesen, dass der Spruch vom Marathon und dem Sprint, mehr als wahr ist.

  • Ja das stimmt. Er hat viel verschwiegen und wollte das nicht an die große Glocke hängen. Da kann ich ihn so verstehen. Er konnte doch machen was er wollte. Es wurde ihm immer ein Strick draus gedreht. Er war einfach zu gut für die Welt. Er war zu gutmütig. Konnte sich nicht vorstellen, wie gemein Menschen sein konnten.

    fs_anon_364508_1569409567.gif I will always love you Mike. Hope we seen us soon again.<3<3<3

  • diese scheiss Doku hat Michael sehr geschadet .

    Den Eindruck habe ich gar nicht mal. Er führt nach wie vor die Playlisten an. Seine Songs werden mehr denn je gestreamt, durch die Doku hat er viele neue Fans gewonnen etc. Wirklich nachhaltig geschadet hat das seiner Legacy doch eher nicht. Und gerade das macht seine Gegner sicher wütend und neidisch. Leider werden sie deshalb immer wieder mit neuen Verleumdungen und Angriffen kommen. Das geht ja schon Jahrzehnte so, aber Michael hat auf lange Sicht doch immer wieder bewiesen, dass der Spruch vom Marathon und dem Sprint, mehr als wahr ist.

    Das stimmt. Ist auch wieder wahr. :nick:

    fs_anon_364508_1569409567.gif I will always love you Mike. Hope we seen us soon again.<3<3<3

  • Zitat von forever mj

    Dieses Schild gehört dann wohl der Vergangenheit an :snüf:

    Genau. :traurig1


    Gibt es nicht auch noch nen Spielplatz den Michael damals gestiftet hat. Den haben sie doch bestimmt konsequenter Weise abgebaut. :ai:

    Diese Inkonsequenz ödet mich sowas von an. :schwör: Da wo es grad passt, da reagieren sie, da wo es nicht passt, sehen sie drüber hinweg. :hirn: Denn wenn es so nem Spielplatz an den Kragen gehen soll müssen sie sich, wenn es Scheixxe läuft, mit "Mütter" auseinandersetzen, und das will kein Mensch. :warten:

  • Es gibt kein Spielplatz von MJ in Polen.

    Damals war Plan ein Vergnügunspark zu bauen, aber schon damals war keine richtige Interesse aus polnischen Seite.

    Ich glaube da war mehr ein Wunsch von polnische Fans, und von Michael. Waren sogar Gespräche mit MJ entschtanden.

    Ist daraus aber nichts geworden. Vielleicht sogar besser so, wie man heute seht... :boese:

  • Zitat von Margarethe17

    Es gibt kein Spielplatz von MJ in Polen.

    Ah ok, irgendwie hatte ich da Bilder im Kopf. Dann hab ich mich wohl vertan. Aber egal, damals waren sie voll des Lobes über Michael. Haben sich vom Missbrauch distanziert, zumindest stand es so in einem IV.

  • Es gibt noch einen Michael Jackson Spielplatz in Ostdeutschland. Er wurde mit Hilfe von Michael,s Spende errichtet. Ich glaube es war nach dieser schrecklichen Flut damals. Es war, glaube ich die Oder oder die Neiße, die damals diesen immensen Schaden angerichtet hat

  • Es gibt noch einen Michael Jackson Spielplatz in Ostdeutschland. Er wurde mit Hilfe von Michael,s Spende errichtet. Ich glaube es war nach dieser schrecklichen Flut damals. Es war, glaube ich die Oder oder die Neiße, die damals diesen immensen Schaden angerichtet hat

    Waaaaas? Oh wie schön. :wolke1:

    fs_anon_364508_1569409567.gif I will always love you Mike. Hope we seen us soon again.<3<3<3